Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unternehmerische Planung und Marketingausrichtung der Online-Ableger von Zeitschriften und Zeitungen Online-Journalismus Helmut Spudlich Karolin Bierbrauer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unternehmerische Planung und Marketingausrichtung der Online-Ableger von Zeitschriften und Zeitungen Online-Journalismus Helmut Spudlich Karolin Bierbrauer."—  Präsentation transkript:

1 Unternehmerische Planung und Marketingausrichtung der Online-Ableger von Zeitschriften und Zeitungen Online-Journalismus Helmut Spudlich Karolin Bierbrauer WS 2003/2004 Carmen Rehrl

2 Inhalt Problemstellung Problemstellung Online-Zeitungen und Zeitschriften und Computergestützte Online-Medien Online-Zeitungen und Zeitschriften und Computergestützte Online-Medien Marketinggrundlagen Marketinggrundlagen Leistungspolitik Leistungspolitik Preispolitik Preispolitik Distributionspolitik Distributionspolitik Kommunikationspolitik Kommunikationspolitik

3 Problemstellung Entstehung neuer elektronischer Medienmärkte Entstehung neuer elektronischer Medienmärkte Verbundangebote der Zeitungshäuser Verbundangebote der Zeitungshäuser Wachstum des neuen Werbemarktes Wachstum des neuen Werbemarktes Zugang zu jüngeren Nutzern Zugang zu jüngeren Nutzern Stärkung der Markenbindung Stärkung der Markenbindung Eigene Präsenz im Internet Eigene Präsenz im Internet

4 Online-Zeitungen und Computergestüzte Medien Online-Zeitungen: Online-Zeitungen: - elektronische Zeitung - Internet-Zeitung - interaktive Zeitung Gedruckte Zeitung vs. Elektronische Zeitung Gedruckte Zeitung vs. Elektronische Zeitung Begriff: Online Begriff: Online

5 Zeitungsbegriff im Kontext der Online-Medien Comutergestüzte Online-Medien Comutergestüzte Online-Medien Maschinelle Interaktivität Maschinelle Interaktivität Personelle Interaktivität Personelle Interaktivität Hypermedialität Hypermedialität Hypertextsystem Hypertextsystem Multimediaprinzip Multimediaprinzip

6 Online-Dienste und Dienste im Internet Online-Dienste Online-Dienste Informations-, Transaktions-, Speicher- und Übertragungsdienste Informations-, Transaktions-, Speicher- und Übertragungsdienste globales network of networks globales network of networks TCP/IP TCP/IP 60er Jahre: Internet 60er Jahre: Internet

7 Spezifische Merkmale von Online- Zeitungen Konstituive Zeitungsmerkmale Konstituive Zeitungsmerkmale Börsenkurse Börsenkurse Unbegrenzte Speicherkapazitäten Unbegrenzte Speicherkapazitäten Sennewald vs. Druck Sennewald vs. Druck Eingeschränkte Publizität Eingeschränkte Publizität Unbeschränkte Publizität Unbeschränkte Publizität Reichweite von Online-Medien Reichweite von Online-Medien Werbeträgerleistung von Online-Medien Werbeträgerleistung von Online-Medien Tatsächliche Reichweite Tatsächliche Reichweite Schlüsselmerkmale Schlüsselmerkmale Hypertextbestandteile: Nodes und Links Hypertextbestandteile: Nodes und Links

8 Marketing-Grundlagen Marketing als Konzept Marketing als Konzept Marketing-Mix Marketing-Mix Vier Instrumente: Leistungspolitik, Preispolitik, Kommunikationspolitik, Distributionspolitik Vier Instrumente: Leistungspolitik, Preispolitik, Kommunikationspolitik, Distributionspolitik Marketing-Ziele Marketing-Ziele Kommunikationsbedürfnisse der Rezipienten Kommunikationsbedürfnisse der Rezipienten

9 Leistungspolitik Markenpolitische Entscheidungen Markenpolitische Entscheidungen Eine Markenzeitung verspricht: …. Eine Markenzeitung verspricht: …. Markencharakteristika von gedruckten Zeitungen: Markencharakteristika von gedruckten Zeitungen: - Markenbezeichnung und –symbolik - inhaltliche Markenelemente - formale Markenelemente - Verkehrsgeltung - Ubiqität

10 Leistungspolitik Angebotsumfang bei Online-Zeitungen Angebotsumfang bei Online-Zeitungen Anwenderfreundliche gestalterische Umsetzung Anwenderfreundliche gestalterische Umsetzung Design der Einstiegsseite Design der Einstiegsseite Gestaltungstypen Gestaltungstypen Entscheidungsbereiche für die Leistungspolitik am Werbemarkt Entscheidungsbereiche für die Leistungspolitik am Werbemarkt

11 Leistungspolitik Festlegung der Architektur und Gesamtangebots Festlegung der Architektur und Gesamtangebots Übersichtliche benutzerfreundliche Benutzeroberfläche Übersichtliche benutzerfreundliche Benutzeroberfläche Gestaltung der Überblickorientierung Gestaltung der Überblickorientierung Navigationsunterstütztes Element Navigationsunterstütztes Element Kundenbetreuung Kundenbetreuung Zusätzliche Dienstleistungen Zusätzliche Dienstleistungen

12 Leistungspolitik Gestaltung der Kundenbetreuung von Online-Zeitungen am Rezipientenmarkt: Gestaltung der Kundenbetreuung von Online-Zeitungen am Rezipientenmarkt: - allgemeine Kundenbetreuung durch Kundendienstmitarbeiter - spezielle Kundenbetreuung: Redaktion, technischer Kundendienst - Selbstbedienungsfunktionalitäten

13 Leistungspolitik Ausgewählte Qualitätsstandards Ausgewählte Qualitätsstandards Erfolg am Rezipientenmarkt Erfolg am Rezipientenmarkt Entscheidungsbereiche für die Leistungspolitik am Werbemarkt Entscheidungsbereiche für die Leistungspolitik am Werbemarkt Umfang des bereitszustellenden Leistungsspektrum Umfang des bereitszustellenden Leistungsspektrum

14 Preispolitik Optimale Gestaltung des Leistungserstellungsprozesses Optimale Gestaltung des Leistungserstellungsprozesses Ausgangsbasis der Preissetzung Ausgangsbasis der Preissetzung Hoher Anteil fixer Kosten bei Online- Zeitungen Hoher Anteil fixer Kosten bei Online- Zeitungen Wechselwirkung zwischen Rezipienten- und Absatzmarkt Wechselwirkung zwischen Rezipienten- und Absatzmarkt Erlösmodelle für Online-Zeitungen Erlösmodelle für Online-Zeitungen

15 Preispolitik Preispolitik am Rezipientenmarkt Preispolitik am Rezipientenmarkt Differenzierte Preisgestaltung Differenzierte Preisgestaltung Preisdifferenzierungsformen Preisdifferenzierungsformen Online-Nutzungssegmente Online-Nutzungssegmente Leistungsbezogene Preisdifferenzierung Leistungsbezogene Preisdifferenzierung Rabattgestaltung Rabattgestaltung Gestaltungsaufgabe der Preispolitik am Werbemarkt Gestaltungsaufgabe der Preispolitik am Werbemarkt

16 Distributionspolitik Bedingungen für die Distribution von Online-Zeitungen Bedingungen für die Distribution von Online-Zeitungen

17 Kommunikationspolitik Sämtliche Entscheidungen/Maßnahmen eines Unternehmens, die mit der bewussten Gestaltung marktgerichteter Informationen über das eigenen Leistungsangebot in Zusammenhang stehen Sämtliche Entscheidungen/Maßnahmen eines Unternehmens, die mit der bewussten Gestaltung marktgerichteter Informationen über das eigenen Leistungsangebot in Zusammenhang stehen Ansätze des klassischen Verlags-Marketing Ansätze des klassischen Verlags-Marketing


Herunterladen ppt "Unternehmerische Planung und Marketingausrichtung der Online-Ableger von Zeitschriften und Zeitungen Online-Journalismus Helmut Spudlich Karolin Bierbrauer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen