Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klimawandel – Täter und Opfer Wer sind wir? Sozialseminar des ev. Kirchenkreises Lünen am 13.03.2008 Ulrich Weber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klimawandel – Täter und Opfer Wer sind wir? Sozialseminar des ev. Kirchenkreises Lünen am 13.03.2008 Ulrich Weber."—  Präsentation transkript:

1 Klimawandel – Täter und Opfer Wer sind wir? Sozialseminar des ev. Kirchenkreises Lünen am Ulrich Weber

2 Klimawandel – 3 Szenarien Klimaanstieg bis 2100 … bis 2 o C2,5 o C – 5,5 o Cüber 5,5 o C beherrschbar nicht zu vermeiden unbeherrschbar gefährlich Veränderungen irreversibel tiefgreifend beispiellos nicht vorstellbar Kipppunkte: Kollaps des Amazonas Regenwaldes (2 o C – 3 o C) Instabilität des Indischen Monsuns Gletscherschmelze im Himalaya (2 o C – 3 o C) Instabilität in der Sahel-Zone (2,5 o C) Abschmelzung in Grönland und der Antarktis (1,5 o C / 2 o C – 4,5 o C)

3 Direkte Auswirkungen Verschärfte Süßwasserknappheit Zunahme extremer Wetterlagen Zunahme des Meeresspiegels Rückgang der Nahrungsmittelproduktion Risiken für die Gesundheit Zunahme der Migration Mittelbare Auswirkungen verschärfen Entwicklungsprobleme erzeugen Konfliktpotenziale gefährden Sicherheit Klimawandel - Auswirkungen

4 Fourth Perspective: Climate Change - conflict constellations in world regions

5 Klimawandel – UN-Millenniums-Ziele MDGsAuswirkungen 1.Bekämpfung der extremen Armut und des Hungers Zerstörung von Ernten weniger Nahrungsmittel Verlust von Infrastruktur Versauerung der Ozeane 2.Verwirklichung der allgemeinen Primärschulbildung weniger Schulbesuche Zwang zur Migration 3.Förderung der Gleichheit der Geschlechter und Stärkung der Rolle der Frauen 70 % extreme Armut bei Frauen zunehmende Belastung der Frauen durch Verantwortung für Wasser und Nahrung 4.Senkung der Kindersterblichkeit Erhöhte Ausbreitung von Krankheiten Verschlechterung der Ernährung weniger Trinkwasser 5.Verbesserung der Gesundheit von Müttern 6.Bekämpfung von HIV/AIDS, Malaria und anderen Krankheiten

6 Klimawandel – UN-Millenniums-Ziele MDGsAuswirkungen 7.Sicherung der ökologischen Nachhaltigkeit Gefährdung von Öko-Systemen Verlust von Süßwasser Gefährdung von Korallenriffen, Regenwäldern 8.Aufbau einer weltweiten Entwicklungspartnerschaft Gemeinsame Verantwortung und Solidarität in der Klimapolitik - Gleiche Pro- Kopf-Emissionen - Finanzierung von Anpassungs- maßnahmen - Entschädigung für Klimaschäden

7 Klimawandel – Täter und Opfer TäterOpfer IndustrieländerEntwicklungsländer Reiche im Süden Generation heute Gewinnen Wohlstand Arme im Norden Generation morgen Natur -Verlust von Artenvielfalt -Bedrohung von Ökosystemen Zahlen Zeche Entscheider Ideologien Arbeitsplätze Lebensstil

8 Rolle von LIGA - Bewußtseinswandel zu einem klimaschonenden Verhalten fördern - Nord-Süd-Zusammenhang aufzeichnen - Impulse für eine dem Grundsatz Eine – Welt verpflichtende Kommunalpolitik geben Aktionsformen - Informations- und Öffentlichkeitsarbeit - Geoscopia Klimaexpedition Aktionen in Schulen - Geoscopia Klimaexpedition Nord-Süd-Zusammenarbeit - Aktionstag gegen globale Armut Aktionstag Partner Afrika Impulse - kommunale Beschaffung Klimawandel – LIGA – Handlungsfelder


Herunterladen ppt "Klimawandel – Täter und Opfer Wer sind wir? Sozialseminar des ev. Kirchenkreises Lünen am 13.03.2008 Ulrich Weber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen