Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tokarew Kirill, der Schüler der 7.Klasse. Sankt Petersburg, eine der schönsten Städte der Welt, mit vielen historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tokarew Kirill, der Schüler der 7.Klasse. Sankt Petersburg, eine der schönsten Städte der Welt, mit vielen historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten."—  Präsentation transkript:

1 Tokarew Kirill, der Schüler der 7.Klasse

2 Sankt Petersburg, eine der schönsten Städte der Welt, mit vielen historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten. Nicht nur die Kreationen der großen Architekten, sondern die Straßen von Sankt Petersburg sind die historischen Wert und können begeistern Sie Ihren Blick über die Gäste und die Einwohner von Sankt Petersburg. Ich hoffe, dass die Informationen über Sankt Petersburg, die in dieser Präsentation wird Sie interessant und nützlich ist.

3 Gebaut von dem französischen Bildhauer Etienne Falcone. Er arbeitete an der Erstellung des Denkmals 12 Jahren. Etienne Falcone dargestellt Petrus als der Fahrer, der hebt das Pferd an zu bocken. Die hinteren hufe des Pferdes mit Füßen treten, die Schlange ist das traditionelle Symbol des bösen. Der Kopf von Peter вылеплена -Modell Marie-Anne Kallo - Schülerinnen Falcone. Der eherne Reiter - das erste Denkmal in Russland. Постаментом Denkmal dient - "Donner- Stein", 1600 Tonnen Granit-Monolith. Bildhauer konnte der wunderbare Charakter Peter, seine unbändige Energie und ließ die wenigen Jahrzehnten deutlich verändern, das riesige Land mit einer tausendjährigen Geschichte. Enthüllung des Denkmals fand am 7. August 1782, mit beiden Seiten des Denkmals, die Inschriften auf Russisch und Latein: Peter Ersten Katharina die Zweite, Sommer 1782".

4 Die Smolny-Kathedrale befindet sich am Ufer der Newa, und er bekam seinen Namen von Peter harzigen Höfe, поставлявших Pech für den Bau von Kriegsschiffen. Das architektonische Ensemble der Smolny-Kathedrale ist im Stil des Barocks. Ursprünglich erbaut wurde der Palast, entworfen, um die Tochter von Peter dem I Elisabeth. Führung über das Projekt beauftragt den Architekten Б. Растрелли. Doch der Assistent nicht Leben bis zu dem Bau. Смольному Kathedrale war dazu bestimmt, die долгостроящимся Gebäude: sein Bau begann im Jahre 1748, endete nur Stellt sich heraus, dass auf den Bau und die Ausstattung der Kathedrale dauerte ganze 87 Jahre alt. Leider in die Jahre nach der Revolution mit der des Klosters Gehäuse nachlässig behandelt. Im Smolny-Kathedrale befanden sich Lagerräume. Seit 1990 im Tempel arbeiten der Konzert-und Ausstellungsgelände.

5 Einer der schönsten Parks in St. Petersburg, Russland, Sommer-Garten konzipiert wurde von Peter I. noch im Jahre Der König eigenhändig entworfen Plan des Parks, auf seinen Befehl am Ufer des Flusses Fontanka begann die Anlegung des Gartens. Design Sommergarten ist: durch sein Hoheitsgebiet verlegt direkte Gassen, entlang denen wachsen gestutzten Bäume und Sträucher. Auf der gesamten Jährigen Garten befinden sich Skulpturen, Pavillons, Grotten, waren und Brunnen. Sommer-Garten - ein Ort für verschiedene Feiern und Veranstaltungen.

6 Viele Studien haben einen Anteil von Sankt Petersburg im zwanzigsten Jahrhundert, begann er, "die Wiege der drei Revolutionen", wurde durch den Bürgerkrieg und den Stalin-Terror. Aber der härteste Test der gefallenen auf den Anteil der Bevölkerung Leningrads, wurde die 900- Tage-Blockade der Deutsch-faschistischen Truppen während des großen Vaterländischen Krieges. Die Verteidigung und die Blockade von Leningrad widmet sich die Ausstellung dem Museum in einem Teil der Gebäude der ehemaligen Handwerklichen Museum, errichtet und amurische Kosakenarmee bildete Komplex Museums-Gebäude der sogenannten Salz-die Stadt am Ufer des Flusses Fontanka im historischen Teil der Stadt, in der Nähe vom Bahnhof Chernyshevskaya. In der heutigen Zeit in den Beständen des Museums wird von mehr als 50 tausend Exponate.

7 = Die St. Isaak-Kathedrale, das größte Werk des Menschen ist, das Denkmal der Architektur des XIX Jahrhunderts (Architekt O. Монферран ). Befindet sich die St. Isaaks- Kathedrale in der zentralen, historischen Teil von St. Petersburg. Er steht auf der Isaaks- Platz. Seine Majestät und die monumentalen Formen gut sichtbar in die Perspektiven der zahlreichen Straßen, Wege, Plätze und Böschungen. Die St. Isaaks-Kathedrale ist die größte Kathedrale in St. Petersburg, das für sich gleichzeitig Menschen. Bei der Erstellung der Kathedrale verwendet eine Menge von technischen und technischen Neuerungen der damaligen Zeit. Zum Beispiel, der ursprüngliche Entwurf der Fundamentierung, die Mechanismen der Transport von Marmor-Monolithen und heben Säulen, die erste Ganzmetall-Kuppel.

8 Eine der ersten Straßen von Sankt Petersburg, Nevskiy Prospekt wurde ursprünglich als der Weg von der Admiralität zum Alexander-Newski-Kloster. Direkte Straße benannt wurde «die Newa першпективой » nach dem Namen des Klosters. Im Jahr 1918 Newski-Prospekt umbenannt entsprechend der Zeit: in der Allee 25 Oktober, aber der historische name zurückgegeben wird bald, im Jahre Die Gesamtlänge der Newski - Prospekt, etwa 4,5 km Entlang der ihn befinden sich viele bekannte Gebäude, Denkmäler der Architektur. Nennen wir einige von Ihnen. Nevsky Prospekt war schon immer ein Zentrum des kulturellen Lebens in Sankt Petersburg, ein Ort der Erholung und Spaziergänge Stadtbewohner und Besucher der nördlichen Hauptstadt.

9


Herunterladen ppt "Tokarew Kirill, der Schüler der 7.Klasse. Sankt Petersburg, eine der schönsten Städte der Welt, mit vielen historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen