Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Formate der schriftlichen Klausurarbeiten BRG/BORG Schoren

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Formate der schriftlichen Klausurarbeiten BRG/BORG Schoren"—  Präsentation transkript:

1 Formate der schriftlichen Klausurarbeiten BRG/BORG Schoren 18.4.2012
Die neue Reifeprüfung Formate der schriftlichen Klausurarbeiten BRG/BORG Schoren

2 AHS Neue Reifeprüfung Programm Grundlagen der Neuen Reifeprüfung und Deutsch-Klausur LSI Mag. Dr. Christine Schreiber Mathematik Ostr.Mag. Hubert Metzler Fremdsprachen Ostr. Mag. Elisabeth Schallenberg Latein Mag.Hartmut Vogl Moderation: Dir. Mag.Thomas Rothmund AHS Neue Reifeprüfung

3 Warum eine neue Reifeprüfung? Ist die alte nicht gut genug?
AHS Neue Reifeprüfung Warum eine neue Reifeprüfung? Ist die alte nicht gut genug? Ein einheitlicher Schulabschluss auf Grund standardisierter Aufgaben Nationale und internationale Vergleichbarkeit Fairness Kompetenz AHS Neue Reifeprüfung

4 Die bisherige Form der Reifeprüfung
AHS Neue Reifeprüfung Die bisherige Form der Reifeprüfung Komplizierte Struktur Wissens-und inhaltsorientiert Wissen ist erwiesenermaßen nicht nachhaltig: Halbwertszeit von Informationen hat sich radikal verkürzt Universitäten und Studien verändern sich und haben andere Anforderungen AHS Neue Reifeprüfung

5 Das 3 Säulen-Modell VWA Klausurarbeit Mündliche zentral Reifeprüfung
AHS Neue Reifeprüfung Das 3 Säulen-Modell Zusammen 6 Prüfungen Klausurarbeit zentral Mündliche Reifeprüfung VWA Schriftliche Arbeit Präsentation Diskussion Interesse Schüler/in PFLICHT DEUTSCH MATHEMATIK LEBENDE FREMD-SPRACHE 3 PFLICHT 4 möglich:FS/Latein Alle Fächer möglich auch Wahlpflichtfächer 2 PFLICHT 3 möglich schulintern AHS Neue Reifeprüfung

6 Schriftliche Klausur Klausurarbeit zentral DEUTSCH MATHEMATIK
AHS Neue Reifeprüfung Schriftliche Klausur Klausurarbeit zentral DEUTSCH MATHEMATIK LEBENDE FREMD-SPRACHE 3 PFLICHT 4 möglich:FS/Latein AHS Neue Reifeprüfung

7 Schriftliche Klausur Deutsch
AHS Neue Reifeprüfung Schriftliche Klausur Deutsch https://www.bifie.at/node/1498 https://www.bifie.at/node/766/Gesamtübersicht AHS Neue Reifeprüfung

8 Was ändert sich? Kein Langtext mehr, sondern zwei Texte mit einer Gesamtwortanzahl von 900 Wörtern +/- 10% Das Format Werkinterpretation fällt weg Die Aufgabenstellung ist immer mit einem Text- und/oder Bildimpuls gekoppelt AHS Neue Reifeprüfung

9 Alte Form/ Beispiel (Auszüge)
1.Werkinterpretation Georg Büchner: Woyzeck, um 1835 2. Problembehandlung (mit Textgrundlage) „An seine Familie dachte er mit Rührung und Liebe zurück. „ Aus: Franz Kafka, Die Verwandlung Die Familie ist ein zentraler Grundbegriff in unserer Gesellschaft und in irgendeiner Form eine Grunderfahrung, die jeder macht.  3. Interpretation: Lyrik aus verschiedenen Jahrhunderten Andreas Gryphius, Menschliches Elende Hugo von Hofmannsthal, 1895 Ballade des äußeren Lebens Jakob von Hoddis, Weltende

10 Textsorten-Katalog Textanalyse
Interpretation (eines literarischen Textes) Zusammenfassung Offener Brief Leserbrief Empfehlung Kommentar Erörterung https://www.bifie.at/node/1498

11 Schriftliche Klausur Deutsch
AHS Neue Reifeprüfung Schriftliche Klausur Deutsch AHS Neue Reifeprüfung

12 AHS Neue Reifeprüfung AHS Neue Reifeprüfung

13 Schriftliche Klausur Deutsch
AHS Neue Reifeprüfung Schriftliche Klausur Deutsch AHS Neue Reifeprüfung

14 Schriftliche Klausur Deutsch Beurteilung
AHS Neue Reifeprüfung Schriftliche Klausur Deutsch Beurteilung Inhalt Textstruktur Stil und Ausdruck Formale Richtigkeit Der/die eigene Lehrer/in korrigiert nach dem zentralen Korrekturraster AHS Neue Reifeprüfung

15 Schriftliche Klausur Deutsch
AHS Neue Reifeprüfung Schriftliche Klausur Deutsch https://www.bifie.at/node/77 AHS Neue Reifeprüfung


Herunterladen ppt "Formate der schriftlichen Klausurarbeiten BRG/BORG Schoren"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen