Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Datenbank im Netz Bundesgymnasium Bregenz Prof. Dr. R. Öller und Prof. Mag. J. Fritsch A-6900 Bregenz, Blumenstrasse 4 Vorarlberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Datenbank im Netz Bundesgymnasium Bregenz Prof. Dr. R. Öller und Prof. Mag. J. Fritsch A-6900 Bregenz, Blumenstrasse 4 Vorarlberg."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Datenbank im Netz Bundesgymnasium Bregenz Prof. Dr. R. Öller und Prof. Mag. J. Fritsch A-6900 Bregenz, Blumenstrasse 4 Vorarlberg

4 Datenbank im Netz Projektkurzbeschreibung Dynamische Datenaufbereitung mit Hilfe der SQL-Datenbank MySql und des xml-Prozessors Apache – Cocoon

5

6

7 Virtuelles Klassenzimmer Hauptschule Jennersdorf HDir. Fiedler Günter/Billovits Gabriele Jennersdorf, Schulstraße 2 Burgenland

8 Virtuelles Klassenzimmer Idee des Projekts Integration eines schwerkranken Schülers Kommunikationsmöglichkeiten Synchrone Kommunikation (WebCam, Internet, Chatsysteme, Chatroom,...) Asynchrone Kommunikation (HP der HS Jennersdorf, Diskussionsforen,...) Verein telechance (http://www.telechance.at) Markus Zeiner: Programmierung der Software

9 Virtuelles Klassenzimmer Effekte der virtuellen Klasse Aneignung einer digitalen Kultur einfacher und unkomplizierter Zugang zu den neuen Technologien neue Medien sind Bestandteil des pädagogischen Alltags Schüler entwickeln eine soziale Verantwortung Stärkung des sozialen Kontaktes Öffnung der Schule zu Fachleuten (Beratung: Programmierer, Techniker, Webdesigner,...)

10 Hier bitte Screenshot 1 einfügen! Logo der HS Jennersdorf

11 Hier bitte Screenshot 2 einfügen Klassenzimmer (Eintritt für die Schüler)

12 Das Digitale Tagebuch VS 15., Ortnergasse 4 Christian Schreger Wien, Ortnergasse 4 Wien

13 Das Digitale Tagebuch Das Digitale Tagebuch stellt den Versuch dar, die Lebendigkeit der Schule durch tägliche Updates auch öffentlich zugänglich zu machen. Dabei kommen Video, Audio, Text und Bild zum Einsatz.

14

15

16

17

18 Webdreams BORG Birkfeld Philipp Sackl / Stefan Schantl Birkfeld, Birkengasse 1 Steiermark

19 Webdreams Tutorials und Workshops zu Flash, CorelDRAW und Photopaint

20

21

22 Geometrie mit dem PC Privatgymnasium Institut Sacre Coeur Mag. Matthias Hofer Wien, Rennweg 31 Wien

23 Geometrie mit dem PC Euklid Dyna Geo ist ein Programm, dass den herkömmlichen Konstruktionsvorgang mit Zirkel und Lineal im Schulheft auf dem Bildschirm simuliert. Zur Simulation des Zeichenvorganges kommt aber noch ein dynamisches Element in Form des sog. Zugmodus zum Tragen. Er erlaubt die Verschiebung von Punkten, ohne das dabei die bei der Erstellung der Zeichnung festgelegten Zusammenhänge zwischen den geometrischen Objekten verloren gehen. Das Internet dient als Kommunikationsplattform - Aufgaben werden auf diesen Seiten für alle abrufbar gestellt, in der Schule oder zu Hause von den Schülern und Schülerinnen mit Euklid DynaGeo bearbeitet und mittels oder Diskette retourniert. So soll ein erster Schritt in Richtung Open Distance Learning (ODL) unternommen werden. Gleichzeitig wird auch der Umgang mit den neuen Medien trainiert.

24

25

26 Projekttitel: LOGOTHEK Schulname: Hauptschule mit naturkundlich-technischem Schwerpunkt Kontaktperson: Maria HEERDEGEN-LEITNER Schul-URL: Ort, Straße: 1040 Wien, Schäffergasse 3 Bundesland: Wien

27 Projekttitel: LOGOTHEK Projektkurzbeschreibung: Eine Sammlung von Lernprogrammen und –spielen, die von Schülern und Lehrern mit der Programmiersprache MicroWorlds (einer modernen LOGO- Version) erstellt wurden. Diese Programmiersprache ermöglicht es dem Programmierer, die selbst entwickelten Lernprogramme und -spiele im Internet lauffähig zu veröffentlichen. Damit vollzieht er den Schritt vom passiven Web-Betrachter zum aktiven Web-Designer. Gleichzeitig ist es ihm selbst und allen Web-Teilnehmern möglich, die Lernprogramme und -spiele nach Installation eines Plugins interaktiv zu nutzen, sie werden zu aktiven Web-Benutzern. Die LOGOTHEK ist als Beispiel gedacht, wie Online- Lernumgebungen aussehen könnten. Projekt-URL:

28 LOGOTHEK:

29

30

31

32

33 The European Citizen - A Cybershow GRG23 Alterlaa Bundesgymnasium & Bundesrealgymnasium Kontaktperson: Mag. Werner Krause Schul-URL: Wien Anton Baumgartnerstraße 123

34 Es werden hier die Arbeiten des 2. Jahres des Europaprojekts präsentiert. Dieses Projekt ist für einen Zeitraum von insgesamt 3 Schuljahren anberaumt, in dem die SchülerInnen des GRG23 gemeinsam mit ihren KlassenlehrerInnen arbeiten, mit dem Ziel, sich der eigenen Situation, Kulturgeschichte, Herkunft und Traditionen bewusst zu werden, miteinander zu kommunizieren, um das Gemeinsame ebenso wie die unterschiedlichen Bedingungen innerhalb Europas herauszuarbeiten. Das Thema im zweiten Jahr des laufenden Europaprojekts bestand darin, sich mit prominenten und berühmten Persönlichkeiten der 5 Partnerländer (Frankreich, Italien, Tschechien, Norwegen und Österreich) auseinanderzusetzen. Die SchülerInnen des GRG23 Alterlaa haben Ergebnisse zur gestellten Aufgabe vor allem mit Hilfe der "Neuen Medien" erarbeitet - mittels Internetseiten und Powerpoint-Präsentationen - und teilweise auch in traditioneller Form Plakate für eine Ausstellung gestaltet. (Dr. Charlotte Müller) Projekt-URL: The European Citizen - A Cybershow

35

36

37 WEB EURO! - In Euro denken lernen Zentrum f. Innovative Pädagogik Alfons Koller Linz, Salesianumweg 3 Oberösterreich

38 WEB EURO! - In Euro denken lernen Web Euro ist ein Online-Medienpaket, das die Einführung des Euros begleitet, die neue Preisvorstellung trainiert und eine interessante Bereicherung für den Schulunterricht darstellt. gw.eduhi.at/webeuro

39

40

41

42

43 Materialienbörse Adalbert Stifter Gymnasium Dipl.-Ing. Mag. Erik DIEWALD Linz, Stifterstraße 27 Oberösterreich

44 Materialienbörse Tauschbörse für Unterrichtsmaterialien unter Lehrern (bislang materialien.stiftergym.at)

45 Startseite

46 Suchmaske

47 Suchergebnis

48 Bundesrealgymnasium 7 Mag. Michael Konzett Kandlgasse Wien Virtuelle Bibliothek des BRG 7

49 Nutzen des Internets Verbesserung des Service und Hilfe bei der Suche nach Informationen.

50 Mehr Service (OPAC in Vorbereitung) (OPAC in Vorbereitung) CDROM – Katalog CDROM – Katalog Video – Katalog Video – Katalog Dokumentation Dokumentation Neuankäufe Neuankäufe Book-Shop Book-Shop InfoMail InfoMail

51 Hilfe zur Navigation Webkatalog mit über kommentierten Links Online-Zeitungen in Österreich aber auch CH, BRD, I, F, GB,USA Zugriff auf nationale und internationale Suchmaschinen

52 Raum für Kommunikation Gratis adresse Chat-Room Forum als Pinwand

53 Freizeit und Unterhaltung Online-Spiele Postcard-Versand Webcams

54 Ich weiß nicht, was soll es bedeuten... Musisches Gymnasium Anton Thiel Haunspergstrasse Salzburg

55 Ich weiß nicht, was soll es bedeuten... Falsche Propheten sind auch im Netz unterwegs. Sie wissen alles, versprechen vieles und tun so, als wäre der Himmel gepixelt. Wer stellt noch Fragen? Wer traut sich das Andere - und was ist das Andere?

56

57

58

59


Herunterladen ppt "Datenbank im Netz Bundesgymnasium Bregenz Prof. Dr. R. Öller und Prof. Mag. J. Fritsch A-6900 Bregenz, Blumenstrasse 4 Vorarlberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen