Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Welternährung Der Kampf um die Nahrung. Welternährung 1/6 der Menschheit hungert unverschuldet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Welternährung Der Kampf um die Nahrung. Welternährung 1/6 der Menschheit hungert unverschuldet."—  Präsentation transkript:

1 Welternährung Der Kampf um die Nahrung

2 Welternährung 1/6 der Menschheit hungert unverschuldet

3 Ursachen Ungerechte Wirtschaftsbedingungen Soziale Ungleichheit Großkonzerne Überbevölkerung Bürgerkriege Flüchtlingsströme Kampf um Öl und Wasser

4 Ursachen 2 Überschwemmungen Dürre Bodenerosion Desertifikation Brandrodung Regenwald-Zerstörung Überweidungen

5 Welternährungsgipfel 1996 Die UNO will die Zahl der Hungernden bis 2015 halbieren.

6 7 Ziele der Milleniumsdeklaration* Bekämpfung von extremer Armut: Einkommen unter einem Dollar/Tag Basisbildung (VS-Niveau) für alle Kinder Frauenrechte / Gender Mainstreaming Gleichberechtigung Senkung der Kindersterblichkeit um 1/3 bei Kindern unter 5 Jahren * September 2000

7 7 Ziele der Milleniumsdeklaration 2 Senkung der Müttersterblichkeit um 3/4 Stopp von HIV/Aids und Malaria Umweltschutz

8 Niedrigste Lebenserwartung anno 2000 Sambia37 Simbabwe 38 Malawi 38 Mosambik 38

9 Höchste Lebenserwartung anno 2000 Japan 81 Australien 80 Schweiz 80 San Marino 80 Schweden 80 Italien 80 Österreich: Männer 77 / Frauen 83

10 Politik und Hunger Schuldenerlass für die ärmsten Länder Änderung des int. Handelsrechtes Auslandshilfen Selbstversorgung sichern Zugang zu genügend Nahrung bio@school5 Seite 13


Herunterladen ppt "Welternährung Der Kampf um die Nahrung. Welternährung 1/6 der Menschheit hungert unverschuldet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen