Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die ich rief, die Geister... Risiken einer klimaverträglichen Braunkohlenutzung A.Tagebau und Wasserhaushalt B.Probleme einer CO 2 -Erdlagerung Hartwig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die ich rief, die Geister... Risiken einer klimaverträglichen Braunkohlenutzung A.Tagebau und Wasserhaushalt B.Probleme einer CO 2 -Erdlagerung Hartwig."—  Präsentation transkript:

1 Die ich rief, die Geister... Risiken einer klimaverträglichen Braunkohlenutzung A.Tagebau und Wasserhaushalt B.Probleme einer CO 2 -Erdlagerung Hartwig Berger, April 2010

2 Wasserförderung durch Bergbau in Brandenburg 2005 Wasserförderung im aktiven Bergbau 238,8 Mio m3 Sanierungsbergbau 91,6 Mio m3 Summe 330,4 Mio m3 Flutung von Tagebauseen 37,4 Mio m3 Öffentliche Wasserversorgung-Trinkwasser 152,1 Mio m3 Gewerbe - Produktions- und Brauchwasser 30,1 Mio m3 Quelle: Antwort auf eine Anfrage der PDS 2006

3 Grundwassertrichter in der Lausitz

4 Grundwasserabsenkung durch den Tagebau

5 Der obere Spreewald

6 Der untere Spreewald

7 Die Elbe bei Dresden 2006

8 Entwicklung der Niederschläge in Brandenburg

9 Wasserpest in einem Bergbausee (Goitschesee)

10 Sulfate in Tagebauseen

11 Maßnahmen zur Erhaltung des Spreewalds Braunkohleförderung deutlich und kontinuierlich verringern Auf keinen Fall Erschließung neuer Tagebaue Auf Wasserzuführung durch Stauseen kann nur sehr begrenzt gesetzt werden Umstellung der Landwirtschaft auf Trockenanbau Statt Mais und ölhaltigen Pflanzen z.B. Roggen und Luzerne Verzicht auf künstliche Beregnung. Im Gartenbau Tröpfchenbewässerung mit Feuchtesensoren (je nach Bedarf der Wurzeln) Verzicht auf Rasensprengung etc. Geklärte Abwässer in die Landschaft statt in die Flüsse leiten; Rückbau von Entwässerungsgräben Gewässerrandstreifensprojekt im Spreewald, u.a. um sein Speicherungsvermögen von Wasser zu erhöhen Rücknahme von Flussbegradigungen; wieder mäandrierende Flüsse

12 CO 2 -Lagerung bei Beeskow?: Planskizze

13 Schema einer CO 2 -Erdlagerung

14 Risiken der CO 2 -Erdlagerung 1 Plötzlicher und massenhafter CO 2 -Austritt? Weiträumige und starke Versauerung des Tiefenwassers Versauerung und Versalzung des Grundwassers, sofern durch Verpressung Rissbildungen nach oben

15 Korrosion durch gebildete Kohlensäure Seitenaustritte von CO 2 ? Bodenbewegungen, Erdbeben durch umfangreiche Verpressungen, mit Leckagenbildung als Folge Risiken der Erdlagerung 2

16 Funktionsweise 3D-Seismik

17

18 Langzeitsicherheit über mindestens Jahre: Ist das zuverlässig vorab abschätzbar? Forschungen und Erkundungen vorab können Leckagen nicht ausschließen. In jedem Fall kommt die CO 2 -Erdverpressung für eine wirksame Eindämmung des Klimawandels zu spät Risiken der Erdlagerung 3

19 , Er gräbt sich Höhlen in den Bergen und späht im Schacht, Von seines Vaters heiterem Lichte fern, Dem Sonnengott auch ungetreu, der Knechte nicht liebt und der Sorge spottet. Aus: Der Mensch, Ode von Friedrich Hölderlin


Herunterladen ppt "Die ich rief, die Geister... Risiken einer klimaverträglichen Braunkohlenutzung A.Tagebau und Wasserhaushalt B.Probleme einer CO 2 -Erdlagerung Hartwig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen