Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Umwelt im Grundgesetz >>Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Umwelt im Grundgesetz >>Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Die Umwelt im Grundgesetz >>Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.<<

4 Existenz des Menschen beeinflusst die Umwelt Der Mensch geht nicht rücksichtsvoll genug mit der Umwelt um; es gibt keine Nachhaltige Entwicklung Waldsterben, Artensterben, Ozonloch, Luft-, Wasser, Bodenverschmutzung usw. Klimawandel Künftige Generationen werden dafür die Folgen tragen müssen!

5 DeutschlandUSAChina Mittlerer Pro- Kopf Ausstoß an CO2: 10.5 t je EinwohnerCa. 20 t je Einwohner (!) Ca. 3.7 t je Einwohner Unterzeichner Kyoto- Protokoll: Ziele Reduzierung der Emissionen um 40% verglichen mit 1990 NEIN Nationales Klimaschutz- programm Erneuerbare Energien 25-30% im Strom- und 14% im Wärmesektor, Steigerung Energieeffizienz um 20% bis 2020 Senkung Energieintensität im Zeitraum um 18% Erneuerbare Energien 15% bis 2020, Steigerung Energieeffizienz um 20% bis 2010, 20% Aufforstung bis 2010

6 Aktueller Klimaschutz in Deutschland KLIMASCHUTZPAKET 5.Dez.2007 Weltweit einziges Konzept, das Klimaschutz auch in die Tat umgesetzt. Soll andere Länder dazu bewegen, sich auch für den Klimaschutz einzusetzen Deutschland will durch dieses Paket sein Ziel erreichen, bis 2020 im Vgl. zu % der Treibhausgase einzusparen

7 Paket besteht aus 29 Einzelmaßnahmen, ua.: Verdopplung des Anteils der erneuerbaren Energien auf mind. 25% Schärferes Energiesparen im Wohnbereich Pflicht, bei Neubauten einen best. Anteil der Heizwärme aus erneuerbaren Energien zu bestreiten bessere Dämmung in Gebäuden Energetische Sanierung von ca. 600 Schulen& Kindergärten für 200 Mio. Zweites Klimapaket fürs nächste Frühjahr geplant, in dem KFZ -Steuer neu beschlossen werden soll

8

9


Herunterladen ppt "Die Umwelt im Grundgesetz >>Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen