Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung für Jg. 10. 1.Versetzung in die Qualifikationsphase 2.Abschlüsse 3.Pflichtfächer und Anforderungsniveaus 4.Prüfungsfächer 5.Schwerpunkte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung für Jg. 10. 1.Versetzung in die Qualifikationsphase 2.Abschlüsse 3.Pflichtfächer und Anforderungsniveaus 4.Prüfungsfächer 5.Schwerpunkte."—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung für Jg. 10

2 1.Versetzung in die Qualifikationsphase 2.Abschlüsse 3.Pflichtfächer und Anforderungsniveaus 4.Prüfungsfächer 5.Schwerpunkte 6.Ergänzungsfächer, Seminarfach 7.Pläne (Beispiele) 8.Abiturqualifikation Inhalt

3 Einführungsphase - Versetzung Leistungen in 14 Fächern DE, 2 FS, KU, MU, PO, GE, EK, RE/WN/PL, MA, 3 NW, SP ein Fach Note 5 versetzt Konferenz entscheidet zwei Fächer Note 5ein Fach Note 6

4 Einführungsphase - Abschlüsse -Erweiterter Sekundarabschluss I Versetzung in die Qualifikationsphase -Sekundarabschluss I – Realschulabschluss Mindestanforderungen werden erreicht bei Berücksichtigung nur einer Fremd- sprache -Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss zwei Fünfen in Nichtfremdsprachen oder mehr als zwei Fünfen -Einfacher Hauptschulabschluss Versetzung in die Klasse 10

5 Qualifikationsphase - Fächer ABC DeutschGeschichteMathematik FremdsprachenPolitik-WirtschaftPhysik KunstErdkundeChemie MusikPhilosophie od.Biologie Religion ev/ka od.Informatik Werte und Normen ohne Aufgabenfeld: Sport Pflichtstundenzahl: 34

6 Qualifikationsphase - Pflichtfächer FachStundenHalbjahre Deutsch44 fortgef. Fremdsprache44 Mathematik44 Naturwissenschaft44 Religion/Werte und Normen/Philosophie 24 Sport24 Seminarfach24

7 Qualifikationsphase - Pflichtfächer FachStundenHalbjahre Kunst od. Musik22 Geschichte22 Politik-Wirtschaft22 Die Fächer müssen jahrgangsweise belegt werden.

8 Qualifikationsphase - Niveaus Deutsch, Fremdsprachen, Mathematik und Naturwissen- schaften werden immer vierstündig unterrichtet. Alle anderen Fächer werden nur als Prüfungsfach vierstündig unterrichtet. erhöhtes Anforderungsniveau grundlegendes Anforderungsniveau vierstündige Fächer zweistündige Fächer

9 Qualifikationsphase - Ergänzungsfächer sprachlicher Schwerpunkt mit Deutsch 2. Fremdsprache 4 Hj. künstl.-musischer Schwerpunkt Kunst bzw. Musik 2 Hj. gesellschaftsw. Schwerpunkt weitere FS oder NW 2 Hj. naturwissensch. Schwerpunkt mit Mathematik weitere. Naturwissenschaft 4 Hj.

10 10 1., 2., 3. u. 4. PF: schriftliche Prüfung im Abitur 5. PF: mündliche Prüfung im Abitur Qualifikationsphase -Prüfungsfächer 1. und 2. Prüfungsfach Schwerpunktfächer In jedem Aufgabenfeld mindestens ein Prüfungsfach und 3. Prüfungsfach erhöhtes Anforderungsniveau 5 Prüfungsfächer

11 Qualifikationsphase - Schwerpunkte Fächer auf erhöhtem Niveau - Leistenzuordnung E1DEFR6DEGEMAPHPO E2ENKUMUENMABI E3ENDELA6PLGECHPO Das GBG bietet folgende Schwerpunkte an sprachlich (DE-FS/FS-FS) künstlerisch-musisch (DE/MA-KU/DE/MA-MU) gesellschaftswissenschaftlich (GE-EN/GE-MA/GE-BI) naturwissenschaftlich (MA-NW/NW-NW)

12 Qualifikationsphase - Prüfungsfächer KERNFÄCHER sind Deutsch, Fremdsprache und Mathematik 2 Kernfächer müssen als Prüfungsfach gewählt werden 4. oder 5. Prüfungsfach A-Feld: DE, EN, FR6, FRN, LA6, LAN B-Feld: GE, EK, PL, RE, RK C-Feld: MA, PH, CH, BI Sport als 5. Prüfungsfach

13 Qualifikationsphase - Seminarfach 4 Halbjahre – 2-stündig fächerübergreifende und fächerverbindende Problemstellungen verschiedene Methoden und Arbeitsformen Facharbeit Projekte, Experimente, Hausarbeiten

14

15

16

17 2222XSeminarfach ohne Aufgabenfeld XXMathematik Chemie Informatik 4444 X Biologie 4444X X Physik Aufgabenfeld C Philosophie Werte und Normen 2222 X Religion ev ka Erdkunde 22XPolitik-Wirtschaft 4444XXGeschichte Aufgabenfeld B 22Musik X Kunst Latein ab 6 ab Französisch ab 6 ab 10 X Englisch 4444 X XDeutsch Aufgabenfeld A 2222XSport Jg. 12Jg. 11P5P4P3P2P1Belegv.naturwiss. Schwerpunkt (Bsp) x x

18 Qualifikationsphase - Abitur Ergebnisse aus 24 Kursen in einfacher Wertung (darunter 4. und 5 PF und Ergänzungsfächer) und 12 Schwerpunkt- kursen (1., 2. und 3.PF) in zweifacher Wertung dividiert durch 48 und multipliziert mit 40 Ergebnisse der 5 Prüfungsfächer aus der Abiturprüfung in vierfacher Wertung 36 Kurse Block I Mindestpunktzahl 200 Höchstpunktzahl 600 Block II Mindestpunktzahl 100 Höchstpunktzahl 300

19 Qualifikationsphase Alles klar? gbgseelze.de Informationen Gymnasiale Oberstufe


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung für Jg. 10. 1.Versetzung in die Qualifikationsphase 2.Abschlüsse 3.Pflichtfächer und Anforderungsniveaus 4.Prüfungsfächer 5.Schwerpunkte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen