Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Die Sandy Bridge-Prozessoren von Intel – und ein Ausblick auf die Ivy-Bridge-Technologie Peter G. Poloczek.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Die Sandy Bridge-Prozessoren von Intel – und ein Ausblick auf die Ivy-Bridge-Technologie Peter G. Poloczek."—  Präsentation transkript:

1 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Die Sandy Bridge-Prozessoren von Intel – und ein Ausblick auf die Ivy-Bridge-Technologie Peter G. Poloczek M5543

2 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Neuer Sockel: 1155 Der alte Sockel 775 aus der Pentium 4- Zeit wird damit endgültig zu den Akten gelegt. Auch der S1156 (ca. 1,5 Jahre alt) wird durch den neuen Sockel ersetzt. Der S1368 soll als High-End-Sockel noch eine Weile bestehen bleiben. Notebook-CPUs werden hier nicht betrachtet.

3 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Intels Produktlinie

4 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Neu vs. Alt Die neuen CPUs haben vierstellige Nummern Zum Start: alle Varianten mit vier Kernen, Flaggschiff Core i (mehr als 250) bis zum kleinsten Quad-Core i5-2300, (<150) Abgelöst werden: Core i3-500, Core i5- 600, Core i5-700 und Core i7-800 (Mittelklasse)

5 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Neue Hitliste Der 6-Kern-Prozessor i7-980X führt sie immer noch an. Zweiter Platz: Core i7-2600K Dritter: Core i Insgesamt sollen verschiedene neue CPUs erscheinen: (.doc)

6 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Benchmarks

7 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Prozessoren im Vergleich: Links: i5, rechts Sandy Bridge

8 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Der Die und die Funktionalität

9 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Produktlinie

10 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Werbeaussagen - 1

11 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Werbeaussagen - 2

12 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Werbeaussagen - 3

13 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Fähigkeiten – Grafik etc. Grafikcontroller jetzt auf dem gleichen Chip wie CPU. Es gibt HD3000 und HD2000 (12 vs. 6 Execution units) Top-CPU mit HD3000 belegt mit Transistoren eine Fläche von ca. 215 mm²

14 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Modellvarianten Ohne Zusatzbuchstaben: normale CPU K für Overclocking-Fans (= frei wählbarer Multiplikator) S = Low Power, also deutlich geringere TDP L = Lifestyle: Zwischen S und normal

15 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Turbo-Boost 2.0 Turbo Boost 2.0 kann jetzt auch bei 2, 3 oder 4 Kernen eingesetzt werden Ausnutzung der verzögerten Wärmeleitung: für ca. 30s sogar ÜBER der TDP. Neues Logo:

16 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 S1155 Neu designte Spannungsversorgung Unterstützung von native Display-Port Alter Kühler kann aber beibehalten werden.

17 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Interna Neue Verarbeitungsstrukturen im Prozessor AVX: Weiterentwicklung von SSE mit 256-Bit-Daten: Schnellere Video-Decodierung Unterstützt Verschlüsselungsalgorithmen 3D-Unterstützung Ringarchitektur in der Kommunikation

18 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Funktionsdiagramm

19 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Grafik Direkt an den L3-Cache angebunden. Profitiert jetzt vom Turbo-Mode (max MHz, vorher: max. 900)! DirectX 10.1, OpenGL 3.0, HDMI 1.4 Quick Sync (schnellere Videobearbeitung) & InTru 3D (stereoskopische Darstellung: HD mit 120Hz) Leistung: wie Einsteigergrafikkarte

20 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Speicher Dual-Channel DDRIII Speicher wird unterstützt Es gibt 2 Memory-Controller auf dem Chip Maximal also Platz für 4 Module zu jeweils 8 GB(!)

21 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 PCI-Express An die CPU angebunden ist 16x PCI- Express 2.0, was praktisch doppelt so schnell wie bisher ist. Eine gefundene PCI-Expr.-Karte desaktiviert die eingebaute Grafik

22 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Chipsatz Anbindung jetzt mit 5 GT/s (2x so schnell wie bisher) SATA 6GB/s nun unterstützt USB 3.0 immer noch nicht! Grafikausgabe: DisplayPort, DVI oder HDMI 1.4a Geplant: PCI-Unterstützung fällt weg

23 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 H67-Chipsatz

24 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Board in der Realität Asrock H67DE3 (< ) Supports Dual Channel DDR Intel® HD Graphics 2000/3000 and new Visual Features, DX10.1, Pixel Shader 4.1 Supports Blu-ray Stereoscopic 3D with HDMI 1.4a Multi VGA Output options: D- Sub, DVI-D and HDMI 2 x USB 3.0 ports, 2 x SATA3 connectors - 1 x PCI Express 2.0 x16 slot x16 mode) - 3 x PCI Express 2.0 x1 slots - 2 x PCI slots

25 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11

26 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11

27 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 27

28 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Brandneu – Sockel 2011 Soll in Q4/2011 erscheinen Sandy-Bridge-E (Enthusiast)-CPUs Ablösung für S1366 Zwei Hebel verriegeln die CPU Chipsatz: X79 ("Patsburg") PGP VI/11 28

29 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Neue Features I Beispielboard: 10 6-GB/s-Ports und 4 "normale" S-ATA-Ports USB 3.0 nicht originär dabei, wird aber oft nachgerüstet (Bsp.: 5 Ports) CPU:8 statt 4 Lanes Chipsatz-Verbindung: doppelte Bandbreite für Datenübertragung 40 PCI-Express-2.0-Lanes: z.B. 2*16x- Grafikkarten + weitere 8 Lanes PGP VI/11 29

30 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Neue Features II Quad-Channel-Memory-Interface CPUs mit 6 und 8 Kernen erwartet Auch als Serverchipsatz geeignet Erste Boards wurden auf der Computex vorgestellt PGP VI/11 30

31 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Ausblick 2011/2012: Ivy Bridge "3D-Tri-Gate-Transisitoren: höhere Leistung/weniger Platz, Stromaufnahme 22 nm, Grafik: DirectX 11 Eventuell 1GB eigener Speicher on Die Auch für Sockel 1155 geeignet Aber: neuer Chipsatz Panther Point: USB 3.0, Thunderbolt

32 AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender PGP VI/11 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "AUGE e.V. - Der Verein der Computeranwender Die Sandy Bridge-Prozessoren von Intel – und ein Ausblick auf die Ivy-Bridge-Technologie Peter G. Poloczek."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen