Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kontakt: 1 Medientheorie: Postmoderne Kosmologie Virtueller Realitäten? Time is a resource and we're running.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kontakt: 1 Medientheorie: Postmoderne Kosmologie Virtueller Realitäten? Time is a resource and we're running."—  Präsentation transkript:

1 Kontakt: 1 Medientheorie: Postmoderne Kosmologie Virtueller Realitäten? Time is a resource and we're running out of time. It is necessary to travel, it is not necessary and becoming increasingly difficult to live. - William Burroughs 1. Grundlagen und Methodik 2. Reportagen über Probebohrungen in Feldern der Medientheorie 3. Medientheorie als Kritik 4. Aktuelle Bezüge Ausführliche Ausführungen gibts unter

2 Kontakt: 2 Medientheorie als Erkenntnistheorie Formenanalyse: Nothing ever printed is as important as the medium of print The medium is the message Geschichte der Menschheit als Geschichte der Medien 1. Preliterate Man: lebt in akustischem Raum, in mythischen ungeteilten Kontakt mit seiner Umwelt 2. Educated Man: distanziert sich vom Kontakt mit seiner Umwelt indem er körperliche Funktionen auf technische Geräte überträgt 3. Electric/Electronic Man: Mythisch im Selbstverständnis. Das Informationsnetzwerk ist sein Nervensystem

3 Kontakt: 3 Medientheorie als Erkenntnistheorie..all media are extensions of certain human talents - either psychical or physical. The wheel is an extension of the foot - the book an extension of the eye - the clothes an extension of the skin, the electronic circuit an extension of the central nervous system. To the alerted eye, the frontpage of a newspaper is a superficial chaos of a very high order. It does not make sense anymore to think linear, logical or coherent. It can even be dangerous. Methode: Pattern Recognition – nichtlineare Logik, Aneinanderreihung von Fragmenten

4 Kontakt: 4 Agentur Bilwet: Radikale Medientheorie – Nomadische Wissenschaft Es gibt nichts Außermediales! Ambulante Wissenschaft stöbert guter Dinge in einem Garten voller Studienobjekte herum, in der Gewißheit, daß auch ein Leben ohne Theorie von Glück erfüllt sein kann. - Agentur Bilwet Es ist die Arbeitsweise der ambulanten Wissenschaft, einen Platz gleichermaßen zu erkunden als auch die Weiterreise anzutreten. - Agentur Bilwet Let´s go west!

5 Kontakt: 5 Über die Entstehung von Weltbildern: Zunahme von Dimensionalität Neandertal: Die Erde als Scheibe? Die Griechen erkennen die Erde als Kugel 1492 Die zweite Entdeckung Amerikas 1507 Prägung des Begriffs Amerika aufgrund medialer Überlieferung Ab 16 Jhd.: Der große Treck gen Westen

6 Kontakt: 6 Der große Treck gen Cyberspace This big train in direction of the wild and golden west with the slogan 'Let's go west' had to stop in California, the most western place in the whole world. If you try to go on from there in direction west, you come to Japan and that is far east. – Cyberhobbit Wo Planwagen und Auto stecken bleiben, fährt `the mind` einfach weiter. Are you a transhuman?- Agentur Bilwet

7 Kontakt: 7 Cyberia: Entdeckung der Vierten Dimension Cyberia is the place alluded to by mystical teachings of every religion, the theoretical tangents of every science, and the wildest speculations of every imagination. Now, however, unlike any other time in history, Cyberia is thought to be within our reach. The technological strides of our postmodern culture, coupled with the rebirth of ancient spiritual ideas, have convinced a growing number of people that Cyberia is the dimensional plane in which humanity will soon find itself. - Douglas Rushkoff

8 Kontakt: 8 From Psychedelics to Cybernetics We are mutating into another species - from Aquaria to the Terrarium, and now we're moving into Cyberia. We are creatures crawling to the center of the cybernetic world. - Timothy Leary

9 Kontakt: 9 Virtual Reality: A Postmodern Concept of Reality From the viewpoint of human evolution, VR resembles the invention of fire.- Michael Heim (Metaphysics of Virtual Reality) Eine Weltmacht wie Amerika hat die Möglichkeit und die technischen Mittel, eine eigene Mythologie des 20. Jahrhunderst hervorzubringen. [..] Die alteuropäishcen, chthonischen Schöpfungsgeschichten wurden so durch neue galaktische Mythen ersetzt. – Agentur Bilwet

10 Kontakt: 10 Medientheorie auf der Suche nach dem New Edge Medien sind ein Container von ungeahnter Größe. Es scheint, als ob die ganze Welt hineinpassen könnte. Medientheorie unternimmt eine Expedition, um an der Kante des medialen Planeten abzustürzen, obwohl sie weiß, daß er rund ist. – Agentur Bilwet Radikale Medientheorie kennt keine Grenzen Anything goes – Paul Feyerabend The research on cyberspace is a quest for God. To be God. – Paul Virilio Omnipräsenz – Omnipotenz – Allwissenheit - Unsterblichkeit

11 Kontakt: 11 Cyberspace Kybernetischer Raum Begriff wurde geprägt von William Gibson in Burning Chrome Der Raum den man betritt wenn man sich vor einen Bildschirm setzt Der Ort an dem ein Telefongespräch stattfindet Raum mit anderen physikalischen Gesetzen als wir gewohnt sind

12 Kontakt: 12 Physikalische Gesetze im Cyberspace

13 Kontakt: 13 Hyperreality: more real than Reality VR can make the artificial as realistic as, and even more realistic than, the real. For example, flight simulation, the most sophisticated and longest-standing application of VR, is more realistic than flying a real plane. Newly trained but fully able pilots take the controls of a completely loaded passenger plane for their first flight in a 'real' 747, because they have learned more in the simulator than they could have learned in the actual plane. – Nicolas Negroponte (in Being Digital)

14 Kontakt: 14 Orginalität ist nur Mangel an Belesenheit – Salvador Dali End of History – Francis Fukuyama A tormenting thought: as of a certain point, history was no longer real. Without noticing it, all mankind suddenly left reality; everything happening since then was supposedly not true, but we supposedly didn't notice. - Elias Canetti

15 Kontakt: 15 Fünfdimensionales Weltbild by Maarten Dillinger Nicht das Licht fliegt durch den Raum, sondern der Raum durch die Zeit Zeitgeschwindigkeit = Lichtgeschwindigkeit => Zeit existiert nicht mehr als solche 4.Dimension wird umskaliert in Meter m/s*s =m Parallele Welten entstehen (5. Dimension) =>Das Paradox der Zeitreisen kann beseitigt werden.

16 Kontakt: 16 Zeitreisen As from a certain point in history, history was no longer real, instead there were the virtual realities of many histories. Without noticing it, all mankind suddenly left reality and mankind floated around in a time-space-continuum; everything happening since then was supposedly not true and we were able to travel through time, but we supposedly didn't notice.- Cyberhobbit

17 Kontakt: 17 Authentizität des Reisens Use quicktime

18 Kontakt: 18 Gallische Abstraktionen: Als ob 1. Jean Baudrillard 4. Gilles Deleuze 8. Felix Guattari 6. Francois Lyotard 12. Jacques Lacan 7. Luce Irigaray 9. Jacques Derrida 3. Paul Virilio

19 Kontakt: 19 Jean Baudrillard: Simulationismus The real is produced from miniaturised units, from matrices, memory banks and command models. - and with these it can be reproduced an indefinite number of times. – Jean Baudrillard Simulated Reality (Hyperreality) is more real than Reality

20 Kontakt: 20 Paul Virilio: Dromologie Virilio hat die Gabe eines Hellsehers im Zeitalter der absoluten Transparenz Revolutionen der Geschwindigkeit: Transport – Transmission – Transplantation History is simply smashing into the wall of time. – Paul Virilio Wie sieht der größte anzunehmende Unfall des Internets aus? Wie sieht der großte anzunehmende Unfall von Virtual Reality aus?

21 Kontakt: 21 Die Macht der Medien Man sollte äußert vorsichtig im Umgang mit Medien sein und deshalb sollte man verstehen, wie sie funktionieren. Die einzige Möglichkeit, den Medien ihre Macht zu nehmen war und ist, ihre Gesetze zu durchschauen. – Marshall McLuhan

22 Kontakt: 22 No Beginning, No End For today, we celebrate the first glorious anniversary of the Information Purification Directives. We have created, for the first time in all history, a garden of pure ideology. Where each worker may bloom secure from the pests of contradictory and confusing truths. Our Unification of Thought is more powerful a weapon than any fleet or army on earth. We are one people. With one will. One resolve. One cause. Our enemies shall talk themselves to death. And we will bury them with their own confusion. We shall prevail!

23 Kontakt: 23 Medienproduktion im Krieg gegen den Terror? Logisch, berechenbar und irgendwie konsistent -gefährlich

24 Kontakt: 24 Dimensionen des Krieges WWI: 2-dimensional WWII: 3-dimensional, aber Beginn des Computers WWIII (information warfare): 4-dimensional The future has imploded onto the present. There was no nuclear Armageddon. There's too much real estate to lose. The new battle-field is people's minds. - Gareth Branwyn Geschwindigkeit ist Krieg. – Sun Tsu

25 Kontakt: 25 Information und Wissen Information ist genauso, wie Desinformation vollkommen wertfrei Erst als evaluierte Information wird es zum Wissen und daher Entscheidungs- und Handlungsgrundlage

26 Kontakt: 26 Postmoderne Gewalttheorien A la Virilio, Baudrilard, Lyotard und Zizek Globalisierungszwänge fordert Gegengewalt heraus: Eines der am meisten globalisierten Gesetze sind die Menschenrechte Gegengewalt da absolutistisch Lyotard: Man muß also zu einer Idee und einer Praxis der Gerechtigkeit gelangen, die nicht an jene des Konsens gebunden ist. Das Erkennen der Heteromorphie der Sprachspiel ist ein erster Schritt in diese Richtung. – Lyotard 1979

27 Kontakt: 27 Lyotard: Das Postmoderne Wissen Man sieht endlich, wie die Informatisierung der Gesellschaften sich auf diese Problematik auswirkt. Sie kann das erträumte Kontroll- und Regulierungsinstrument des Systems des Marktes werden, bis zum Wissen selbst erweitert werden und ausschließlich dem Prinzip der Performativität gehorchen. Sie bringt dann unvermeidlich Terror mit sich. Sie kann auch den über die Metapräskriptionen diskutierenden Gruppen dienen, indem sie ihnen die Informationen gibt, die ihnen meistens fehlen, um in Kenntnis der Sachlagen zu entscheiden. Die Linie, die man folgen musß, um sie in deisem letzterem Sinn umzulenken, ist im Prinzip sehr einfach: Die Öffentlichkeit müßte freien Zugang zu den Speichern und Datenbanken erhalten. – Lyotard in Das Postmoderne Wissen 1979

28 Kontakt: 28 Offene (Re-)sourcen Offene Kulturen – Freies Wissen Open Source Software Open Source Hardware Open Standards Open-Journalism a la Indymedia.org, openjournalism.org Openmusic.org Opensourceschooling opencontent Opentheory.org Openmoney.org Mikro.org


Herunterladen ppt "Kontakt: 1 Medientheorie: Postmoderne Kosmologie Virtueller Realitäten? Time is a resource and we're running."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen