Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Dezember 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Dezember 2006."—  Präsentation transkript:

1 1 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Dezember 2006

2 2 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Ablaufdiagram: Reederei macht Anlaufbuchung Hafenkapitän verarbeitet Buchungsanfrage Vorbereitung Schiffsanlauf Bestätigt Reservierung Erhält Bestätigung der Reservierung Schiffsankunft Dienste an das Schiff Schiffsabfahrt Aufnahme aller Schiffsbewegungen und genutzten Dienste Vorbereitung Anlaufsbericht (Rechnungsstellung) Erstellung von Statistiken Aktualisierung und Pflege der Liegeplatzplanung

3 3 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Schiffsdatenbank: Vor einer Buchung muss ein Schiff in die Schiffsdatenbank eingetragen werden. Informationen zur Verwaltung und Technik der Schiffe werden in der Schiffsdatenbank vorgehalten. Falls ein Schiff im Lloyds Register steht, können technische Daten automatisch von Lloyds Register in die Schiffsdatenbank transferiert werden.

4 4 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul System der Buchung des Anlaufs: Eine Nummer wird jeder Anlaufbuchung zugeordnet. Daten zur Verwaltung und Technik des Schiffsanlaufs sowie Informationen zu gefährlichen Gütern werden im Voraus in die Buchungsdatenbank aufgenommen.

5 5 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Erwartete Ankünfte: Zu jeder Zeit kann der Nutzer sich eine Liste der erwarteten Schiffe anzeigen lassen. Verschiedene Berichte können ebenfalls gedruckt werden, einschließlich der 14-Tage Liste und der Liste der erwarteten Schiffe.

6 6 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Liegeplatzplanung: Ein vollständiges grafisches System ist vorhanden zur Verwaltung der Liegeplatzreservierungen. Berichte für bestätigte Reservierungen können auf Anfrage ausgedruckt werden.

7 7 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Planung von Hafendienstleistungen für ein Schiff: Dienstleistungen an das Schiff während des Schiffsanlaufs werden aufgezeichnet. Beim Einlaufen in den Hafen wird eine Anlaufnummer zugeordnet. Diese Nummer erleichtert die Kontrolle aller nachfolgenden Daten. Alle Schiffsbewegun- gen werden in einem elektronischen Register aufgezeichnet.

8 8 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Anlaufbericht: Der Anlaufbericht fasst alle dem Schiff während des Anlaufs geleisteten Dienste zusammen, einschließlich Liegeplatzbelegung, marine Dienste und verschiedene andere Dienstleistungen. Dieser Bericht erleichtert die Rechnungsstellung.

9 9 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Statistik: PORTLOGIC ON-LINE beinhaltet einen vollständigen Satz statistischer Berichte und umfangreiche Analyse- instrumente.

10 10 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Sicherheitseinrichtungen: Vor dem Start von PORTLOGIC ON-LINE muss sich Nutzer identifizieren Nutzer bekommt Zugang zu PORTLOGIC ON-LINE aber Nutzeroberfläche wird seinem Profil angepasst System kontrolliert Autorisierung des Nutzers für PORTLOGIC ON-LINE und ruft sein Profile von der Sicherheits- Datenbank ab Sicherheits- Datenbank Beispiele für Nutzerprofile: Hafenkapitän Manager (alle Funktionen erlaubt) Hafenkapitän Ansicht (nicht erlaubt, Daten einzugeben oder zu aktualisieren) Pflege der Verschlüsselungstabellen

11 11 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Verschlüsselung: Zahlreiche Codes werden im System genutzt. Zur Erleichterung der Pflege dieser Verschlüsselungen wurden wann immer möglich internationale Codes verwendet. Mit dem entsprechenden Profil haben die Nutzer Zugang zu allen Code-Tabellen und können diese aktualisieren.

12 12 Wie PORTLOGIC ON-LINE abonnieren? PORTLOGIC ON-LINE wird vertrieben von ROGGE MARINE CONSULTING G.M.B.H. in Bremerhaven. Für ein Abonnement kontaktieren Sie uns bitte unter: Am Leuchtturm Bremerhaven Tel: +49 (0)471 / Fax: +49 (0)471 / Die PORTLOGIC ON-LINE Website ist:


Herunterladen ppt "1 PORTLOGIC ON-LINE Schiffsbewegungs-Modul Dezember 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen