Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundzüge einer effektiven Öffentlichkeitsarbeit © Herbert Woerlein Unterscheidung: Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit Konzentration auf externe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundzüge einer effektiven Öffentlichkeitsarbeit © Herbert Woerlein Unterscheidung: Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit Konzentration auf externe."—  Präsentation transkript:

1 Grundzüge einer effektiven Öffentlichkeitsarbeit © Herbert Woerlein Unterscheidung: Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit Konzentration auf externe Öffentlichkeitsarbeit

2 1. Öffentlichkeitsarbeit begründen und implementieren Mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit gegensteuern Gegen das Negativimage von Schule und Lehrberuf Einspruch erheben Dem Kollegium den relativ geringen Einfluss der Unterrichtsarbeit auf die öffentliche Meinung verdeutlichen

3 1. Öffentlichkeitsarbeit begründen und implementieren Mit Öffentlichkeitsarbeit die tägliche Unterrichts- und Erziehungsarbeit bewusst gestalten Sich durch professionelle Darstellung die Arbeit erleichtern: Öffentlichkeitsarbeit verdeutlicht Schwerpunkte der Schule und hilft somit Schülern und Eltern, die Spielregeln zu verstehen

4 1. Öffentlichkeitsarbeit begründen und implementieren Durch Öffentlichkeitsarbeit der eigenen Standortbestimmung (Schulprofil, Leitbild) Konturen verleihen Durch persönliche Überzeugung andere überzeugen Zeitmanagement beachten (Schonzeiten und Optimalzeiten)

5 2. Koordinieren Durch Delegieren Synergieeffekte erzielen Für Abwechslung in der Berichterstattung sorgen (Name des Schulleiters ist schnell verbraucht, übrigens auch sein Foto) den zuständigen Gremien Erfolgserlebnisse verschaffen hohe Präsenz durch mehrere Pressesprecher sichern

6 2. Koordinieren Gleichzeitig jedoch Verantwortung weiter tragen Nur verschiedene Arbeiten, jedoch nicht die Verantwortung können delegiert werden

7 2. Koordinieren Ein Presseteam aus den verschiedenen Ressorts der Schule zusammenstellen: Kollegium, Elternbeirat, SMV, Hausverwaltung, Pensionisten, Förderverein, Sachaufwandsträger (bei Privatschulen. kirchlicher bzw. privater Träger), Sponsoren Öffentlichkeitsarbeit durch SMV: Lehrplanvorgaben und Zielsetzungen der Schule verbinden

8 2. Koordinieren Vorher klären: Wer bestimmt die Ressortchefs, in welcher Form behält sich der Schulleiter eine Endredaktion vor?

9 3. Unterstützen und bestärken Erkennen, wo Hilfestellungen notwendig und/oder gewünscht sind Auftaktveranstaltungen einfädeln (Einladung/Besuch der Lokalredaktion) Jour fixe der Redakteure Mut zum Nicht-Ändern und Nehmerqualitäten entwickeln Impulse und Feedback geben


Herunterladen ppt "Grundzüge einer effektiven Öffentlichkeitsarbeit © Herbert Woerlein Unterscheidung: Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit Konzentration auf externe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen