Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. iur. Stephan Rixen 1 Rechtliche Rahmenbedingungen für die Ausschreibung von sozialen Dienstleistungen des SGB II und des SGB XII (am Beispiel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. iur. Stephan Rixen 1 Rechtliche Rahmenbedingungen für die Ausschreibung von sozialen Dienstleistungen des SGB II und des SGB XII (am Beispiel."—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen 1 Rechtliche Rahmenbedingungen für die Ausschreibung von sozialen Dienstleistungen des SGB II und des SGB XII (am Beispiel der Schuldnerberatung) Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Universität Kassel Bad Honnef,

2 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Gliederung 1.OLG Hamburg – Vergaberecht/Sozialrecht 2.Beschaffung von sozialen Dienstleistungen der Schuldnerberatung in SGB II und SGB XII 3.Integrierte Schuldnerberatung trotz Vergaberechts? 2

3 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen OLG Hamburg (NDV-RD 2008, 30 = Sozialrecht aktuell 2008, 112) Für den Rechtsschutz durch Vergabe- kammer und -senate reicht das Faktum eines begonnenen Vergabeverfahrens aus OLG Düsseldorf, NZBau 2002, 634 (635); OLG Koblenz, NZBau 2002, 699 (703); Rixen, VSSR 2006, 333 (347); Brünner, NDV 2008, 285 (286 f.) 3

4 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen OLG Hamburg (NDV-RD 2008, 30 = Sozialrecht aktuell 2008, 112) Vergabesenate überprüfen nicht, ob der Leistungsträger den Weg der Leistungs- beschaffung durch Auftragsvergabe wäh- len durfte, dazu sind nur die Sozialgerich- te befugt Rixen, VSSR 2006, 333 (346 f.); Brünner, NDV 2008, 285 (286 f.) 4

5 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Grundsatz des Beschaffungsermessens (§ 17 Abs. 1 Nr. 2 SGB I) Die Leistungsträger sind verpflichtet, darauf hinzuwirken, daß … die zur Ausführung von Sozialleistungen erforderlichen sozialen Dienste und Einrichtungen … zur Verfügung stehen. daß – das Wie der Beschaffung wird hier nicht vorgegeben! 5

6 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Beschaffung Beschaffung = Deckung eines Bedarfs an Güter oder Dienstleistungen zur Aufgabenerfüllung der öffentlichen Hand Beschaffung: –Selbstbeschaffung –Fremdbeschaffung: inklusive Einschaltung Dritter exklusive Einschaltung Dritter (Auftragsvergabe) 6

7 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Beschaffung von Sozialleistungen sozialleistungsermöglichende Beschaffung – Bauen, Architekten, IT-Anlagen etc. sozialleistungsbezogene Beschaffung –beschafft werden die Sozialleistungen selbst, ggf. durch Auftragsvergabe 7

8 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Beschaffungsermessen modifiziert? Spezialgesetzliche Regelung entscheidet sich für exklusive Einschaltung Dritter (§ 37c Abs. 2 S. 2 SGB III a.F., § 421i SGB III) Spezialgesetzliche Regelung entscheidet sich für inklusive Einschaltung Dritter (§§ 75 ff. SGB XII) Spezialgesetzliche Regelung entscheidet sich für beides: in- u. exklusive Einschaltung Dritter (SGB II) (§ 17 SGB II) 8

9 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen SGB II SGB XII Schuldnerberatung im SGB XII = nur inklusive Beschaffung (Münder, LPK-SGB XII, 8. Aufl. 2008, § 75 Rn. 20; Rixen, VSSR 2006, 333, 340 f.) Schuldnerberatung im SGB II = in- u. exklusive Beschaffung (Münder, LPK-SGB II, 2. Aufl. 2007, § 17 Rn. 19; Rixen, in: Eicher/Spellbrink, SGB II, 2. Aufl. 2008, § 17 Rn. 13 f.; Rixen, VSSR 2005, 225, 248 f.;a.A. Brünner, NDV 2008, S. 287 Fn. 18) 9

10 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Integriertes Beschaffungskonzept, das … entweder Beschaffung ohne Auftragsvergabe favorisiert oder Beschaffung mit und ohne Auftragsvergabe kombiniert 10

11 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Kombinierte Beschaffung Lassen sich Bedarfe nach Schuldnerberatung – und damit fachliche Leistungsprofile – möglichst eindeutig SGB II und SGB XII zuordnen? Kann die SGB II-Leistung so ausgeschrieben werden, dass die Anschlussfähigkeit für Leistungen der Sozialhilfe zum Gesichtspunkt der Auftragsvergabe wird? 11

12 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen SGB XII-sensible SGB II-Ausschreibung Leistungsbeschreibung (§ 8 VOL/A) (vgl. Rixen, VSSR 2005, 225, 242) Eignungskriterien Zuschlags-/Wertungskriterien (vgl. Burgi, NZS 2008, 480, 481 f.) 12

13 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Ausweg? Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente Bundesrats-Drucksache 755/08 vom

14 Prof. Dr. iur. Stephan Rixen Resümee 1.Die Ausschreibung von Schuldnerberatungs-Dienstleistun- gen ist nicht durchweg verboten. Es muss zwischen SGB XII und SGB II unterschieden werden. 2.Die unzulässige Beschaffung durch Auftragsvergabe im SGB XII ist vor den Sozialgerichten zu bekämpfen. Verga- bekammern und -senate sind insoweit nicht zuständig. 3.Notwendig ist die Entwicklung integrierter Beschaffungs- konzepte für die Schuldnerberatung. Insbesondere die Ausschreibung von SGB II-Schuldnerberatung muss sozial- rechtlich informiert erfolgen, d.h. vor allem sensibel für die Schuldnerberatungsangebote nach SGB XII. 14


Herunterladen ppt "Prof. Dr. iur. Stephan Rixen 1 Rechtliche Rahmenbedingungen für die Ausschreibung von sozialen Dienstleistungen des SGB II und des SGB XII (am Beispiel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen