Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Mauslösung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Mauslösung."—  Präsentation transkript:

1 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Mauslösung

2 Eulenlösung

3 Eulenlösung

4 Einstellung Konfliktlösung

5 Grenzen Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

6 Regel Ich höre auf meinen inneren Schiedsrichter. Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

7 Nervensägen

8

9

10

11 Nervensägen 1. Sich beruhigen 2. Aus dem Weg gehen 3. Ignorieren 4. Freundlich sagen 5. Laut und deutlich sagen 6. Lehrperson melden Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

12 Inhalt 1. Was bringt es, wenn wir mit den Kindern an diesen Themen arbeiten? 2. Konfliktsituationen – was beachten? 3. Wie Einfluss nehmen auf das Klassenklima? Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

13

14 Was bringt die Arbeit mit den Schülern? Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

15 Was bringt die Präventionsarbeit? Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

16 Was bringt die Präventionsarbeit? Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

17 Konflikte lösen

18 Zonen des Gehirns Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

19 Wir sind wütend Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

20 Nachteile, wenn das intelligente Hirn nicht mehr funktioniert Keine Ideen Keine Ideen Kein Einfühlungsvermögen Kein Einfühlungsvermögen Zuhören (fast) unmöglich Zuhören (fast) unmöglich Verantwortung abgeben Verantwortung abgeben Alles wird negativ gesehen Alles wird negativ gesehen Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

21 Schlussfolgerungen Sich immer zuerst beruhigen, bevor man ein Problem löst Sich immer zuerst beruhigen, bevor man ein Problem löst Erziehung funktioniert nur im ruhigen Zustand Erziehung funktioniert nur im ruhigen Zustand Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

22 Beispiel: Prügelei Sofort Schaden verhindern Später: 1. Lösungen suchen 2. Kind entscheidet sich für Lösung 3. Ev. Zeichen abmachen Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

23 Zusammenarbeit Eltern-Schule

24 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Eltern und Schule ziehen nicht am gleichen Strick Schule Eltern

25 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Eltern und Schule ziehen nicht am gleichen Strick

26 Einfluss der Eltern auf das Klassenklima

27 Eltern schreiben Kind vor, mit wem es verkehren soll Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch

28 Suche nach dem Schuldigen Verliert einen Konflikt Lacht aus Beleidigt Schubst Erster Schlag Gewinnt Konflikt FritzLea Wer ist schulidig?

29 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Mutter von Fritz Lacht aus Schubst FritzLea

30 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Mutter von Lea Beleidigt Erster Schlag FritzLea

31 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch SIG-Lehrbuch Themen: - Konfliktlösung - Abkühlen - Selbstbehauptung - Selbstschutz - Sexuelle Übergriffe - Mobbing - Angesprochen werden

32 Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Beispielseite


Herunterladen ppt "Schweizerisches Institut für Gewaltprävention (SIG)www.sig-online.ch Mauslösung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen