Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinbach (Taunus) Jugendfeuerwehr Einsatzabteilung Förderverein Ziel: Der Nachwuchs für die Aktiven, die Einsatzabteilung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinbach (Taunus) Jugendfeuerwehr Einsatzabteilung Förderverein Ziel: Der Nachwuchs für die Aktiven, die Einsatzabteilung."—  Präsentation transkript:

1 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinbach (Taunus) Jugendfeuerwehr Einsatzabteilung Förderverein Ziel: Der Nachwuchs für die Aktiven, die Einsatzabteilung Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren Was wird gemacht, was bieten wir: Heranführen an Retten, Löschen, Bergen, Schützen. Technisches und handwerkliches Verständnis erlernt. Verantwortung für sein Tun und Handeln übernehmen lernen. Verantwortung für Andere übernehmen lernen. Sich aktiv in eine Gruppe einbringen um gemeinsam eine Aufgabe, einen Auftrag erfüllen zu können. Keine Kosten: es wird kein Mitglieds-beitrag erhoben. Die Ausrüstung wird kostenlos zur Verfügung gestellt. zusätzliche Freizeitangebote: gemein-same Ausflüge, Feuerwehrwettkämpfe im Kreisgebiet. Jährliche Zeltlager (z.B. nach Österreich). Ziel: Durchführung des aktiven abwehrenden Brandschutzes und der technischen Hilfeleistung Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene im Alter ab 17Jahren Was wird gemacht, was bieten wir: Wir Retten, Löschen, Bergen, Schützen zwischen 80 und 120mal pro Jahr und das an 7 Tagen einer Woche, rund um die Uhr. Wir bieten Ausbildung am Standort, und in Lehrgängen auf Landesebene. Wir bieten eine großartige Gemeinschaft mit dem Ernst am Auftrag und Spaß bei der Sache. Es werden keine spezifischen Vorkenntnisse, oder besonderen fachlichen Qualifikationen vorausgesetzt. Versicherungsschutz ist gewährleistet !. Keine Kosten: es wird kein Mitglieds-beitrag erhoben. Die Ausrüstung wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch die Ausbildung ist kostenfrei !. Ziel: Gemäß Satzung hat der Förderverein die Aufgabe das Feuerwehrwesen der Stadt Steinbach zu fördern. Dies geschieht durch die Bereitstellung finanzieller Mittel für die Beschaffung von Geräten, Ausrüstungsgegenständen und Fahrzeugen an die Stadt Steinbach. Zielgruppe: Jede Bürgerin und jeder Bürger Was wird gemacht, was bieten wir: Unterstützung der Feuerwehr, ohne aktiv sein zu müssen. Wir bieten jährliche eine Vereinsfeier/Gala in festlichem Rahmen mit ausgesuchtem Programm. Wir veranstalten unser Spritzenhausfest und beteiligen uns an kulturellen Veranstaltungen und Events in Steinbach. Wichtig: die fördernde Mitgliedschaft ist ohne jegliche Verpflichtung zur Mithilfe / Mitwirkung. Kosten: 15,00 pro Jahr pro Person, Ehepaare zahlen 25,00 pro Jahr Wann/Wo ?: an jeden 2. Freitag (ungerade Woche) von bis Uhr Schnuppern und Anmeldung gerne vor Ort (Feuerwehr am Rathaus) Kontakt: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinbach (Taunus), Stadtbrandinspektor Dirk Hagen, Am Rathaus 7, Steinbach, Tel / und im Internet unter: Wann/Wo ?: an jeden Mittwoch von bis Uhr (Gruppe 1) und jeden Donnerstag von bis Uhr (Gruppe 2) Schnuppern und Anmeldung gerne vor Ort (Feuerwehr am Rathaus) Wann/Wo ?: über den Mitgliedsantrag, oder an jedem ersten Mittwoch im Monat um Uhr im Rahmen unserer einmal im Monat stattfindenden Versammlung (keine Verpflichtung zur Teilnahme) Retten, Bergen, Löschen, Schützen, dass sind die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehren, -verankert im Hessischen Gesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz-. Die Freiwillige Feuerwehr hat die Aufgabe den Schutz der Bürgerinnen und Bürger Steinbachs in Gefahren- und Notfällen sicherzustellen –diese vielfältigen Aufgaben sind deckungsgleich mit denen der Berufsfeuerwehren in großen Städten-. Ein wesentlicher Unterschied liegt darin, dass wir dies ehrenamtlich und unentgeltlich tun. Die Freiwillige Feuerwehr ist eine städtische Einrichtung, wird unterhalten und ausgerüstet durch die Stadt Steinbach. Der Stadtbrandinspektor leitet die Feuerwehr, die Gesamtverantwortung hat der Bürgermeister der Stadt Steinbach


Herunterladen ppt "Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinbach (Taunus) Jugendfeuerwehr Einsatzabteilung Förderverein Ziel: Der Nachwuchs für die Aktiven, die Einsatzabteilung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen