Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Philosophische Fakultät Institut für Philosophie, Lehrstuhl für Theoretische Philosophie, Holm Bräuer M.A. Proseminar: Zitieren Die Semantik von Gänsefüßchen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Philosophische Fakultät Institut für Philosophie, Lehrstuhl für Theoretische Philosophie, Holm Bräuer M.A. Proseminar: Zitieren Die Semantik von Gänsefüßchen."—  Präsentation transkript:

1 Philosophische Fakultät Institut für Philosophie, Lehrstuhl für Theoretische Philosophie, Holm Bräuer M.A. Proseminar: Zitieren Die Semantik von Gänsefüßchen WS 2006/07 Mark Richard: Quotation, Grammar, and Opacity (1986) Philosophische Fakultät Institut für Philosophie, Lehrstuhl für Theoretische Philosophie, Holm Bräuer M.A. Di (5) [14:50 – 16:20]BZW A 418

2 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Eigenschaften von reinen Anführungen Einführungen bilden opake Kontexte. Die gegenwärtige Bundeskanzlerin ist kinderlos. Die gegenwärtige Bundeskanzlerin = Angela Merkeltransparente Einbettung Angela Merkel ist kinderlos. Die gegenwärtige Bundeskanzlerin ist ein Eigenname. Die gegenwärtige Bundeskanzlerin = Angela Merkelopake Einbettung Angela Merkel ist ein Eigenname. Tullius war ein berühmter römischer Redner. Tullius = Cicerotransparente Einbettung Cicero war ein berühmter römischer Redner. Tullius ist ein anderes Wort als Cicero Tullius = Ciceroopake Einbettung Cicero ist ein anderes Wort als Cicero

3 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Opake Kontexte A grammatical construction is opaque if within it certain substitutions fail to preserve extensional values [383] Die Bundeskanzlerin ist kinderlos. (die Bundeskanzlerin = Angela Merkel) transparent Angela Merkel ist kinderlos. Anführungen Die Bundeskanzlerin ist ein Eigenname. (die Bundeskanzlerin = Angela Merkel) Angela Merkel ist ein Eigenname. Numerale 29 ist größer als 28. (9 = die Anzahl der Planeten) 2die Anzahl der Planeten ist größer als 28. Tempus Im Jahr 1995 war der Präsident ein Demokrat. (der Präsident = George W. Bush) Im Jahr 1995 war George W. Bush ein Demokrat.

4 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Opake Kontexte A grammatical construction is opaque if within it certain substitutions fail to preserve extensional values [383] Modaloperatoren 9 ist notwendig kleiner als 10. (9 = die Anzahl der Planeten) Die Anzahl der Planeten ist notwendig kleiner als 10. Propositionale Einstellungen Hans glaubt, dass Mark Twain berühmt war. (Mark Twain = Samuel Clemens) Hans glaubt, dass Samuel Clemens berühmt war. _______ ist ein Eigenname. 2__ ist größer als war ____ ein Demokrat.opake Konstruktionen Es ist notwendig, dass _____. Hans glaubt, dass _____.

5 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Elemente einer Grammatik Judgements of opacity can be made only relative to a grammar, since it is only relative to a grammar that one can sensibly speak of an occurence of a term, or of the result of embedding one expression within another. [384] Angela Merkel ist kinderlos. grammatische Konstituente Die gegenwärtige Bundeskanzlerin ist kinderlos. Es herrschte Mangel an allen. keine grammatische Konstituente Es herrschte M-die gegenwärtige Bundeskanzlerin-n allen. Angela Merkel ist ein grammatischer Bestandteil (eine Konstituente) des Satzes Angela Merkel ist kinderlos. Angela ist kein grammatischer Bestandteil (Konstituente) des Satzes Es herrschte Mangel an allen.

6 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Elemente einer Grammatik Judgements of opacity can be made only relative to a grammar, since it is only relative to a grammar that one can sensibly speak of an occurence of a term, or of the result of embedding one expression within another. [384] Die Standardansicht zur Form einer Grammatik (i) eine Menge von Kategorien: Eigename, Verb, Satz, Adverb,... (ii) ein Lexikon: Angela EN, laufen V, schnell Adv,... (iii) eine endliche Menge erlaubter Konstruktionen: EN + V S, S & S S,... Eine (grammatische) Konstruktion c ist opak, wenn es einen Ausdruck e gibt, so dass e und e[a/b] für alle koreferentiellen Ausdrücke a und b dieselbe Bedeutung haben, aber c(e) und c(e[a/b]) nicht dieselbe Bedeutung haben. a = 9, b = die Anzahl der Planeten c = Hans glaubt, dass ___ ungerade ist. Es ist notwendig, dass ___ ungerade ist. In einer Milliarde Jahren wird ___ ungerade sein. ___ ist eine Zahl. 2_ ist größer als 28.

7 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Sind Anführungen grammatische Konstruktionen? Since opacity is a matter of constructions, quotation is a construction, and, syntactically speaking, expressions such as terms may occur within the scope of quotation marks. [385] Namenstheorie 1 (Zitate sind unstrukturierte Eigennamen) From the standpoint of logical analysis each whole quotation must be regarded as a single word or sign... (Quine) Angela Merkel ist ein Eigenname. grammatische Konstituente ??? Die gegenwärtige Bundeskanzlerin ist ein Eigenname. Ist Angela Merkel ist ein grammatischer Bestandteil (eine Konstituente) des Anführungsnamens Angela Merkel? Wie sonst ist es zu verstehen, dass _____ eine opake Konstruktion ist, in welcher ein Ausdruck eingebettet ist, so dass wir ihn durch einen anderen (wie z.B. die Bundeskanzlerin) ersetzen dürfen?

8 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Sind Anführungen grammatische Konstruktionen? Since opacity is a matter of constructions, quotation is a construction, and, syntactically speaking, expressions such as terms may occur within the scope of quotation marks. [385] Welche Art von grammatischer Konstruktion ist ___? (für Quine) a) eine Konstruktion, die einen Namen liefert:..... EN b) einen Namen für jede beliebige Verbindung von elementaren Zeichen liefert: Conc EN... wobei ein Ausdruck der Kategorie Conc durch eine Operation gewonnen wird, die beliebige elementare Zeichen miteinander verbindet: o+e+i+h+r+f oeihrf Conc Quotation is a grammatical construction which projects the class of concatenates into the class of terms. [386] Conc EN

9 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Probleme (1) It requires us to treat practically all grammatical expressions as ambiguous. [386] Tullius EN; Tullius Conc Tullius ist eine Redner S; Tullius ist ein Redner Conc (2) The proposal seems to obliterate the disctinction between a mere surface occurence and a grammatical occurence. [386] Oberflächen-Bestandteil Angela ist Bundeskanzlerin. - und ist ein Oberflächen-Bestandteil von Bundeskanzlerin Grammatischer Bestandteil Angela ist Bundeskanzlerin. – Angela ist grammatischer Bestandteil von ist Bundeskanzlerin Oberflächen-Bestandteil (Anführung) Angela ist ein Eigenname. – Angela ist ein Oberflächenbestandteil von Angela, ebenso wie Angel, gel usw. Oberflächen-Bestandteile von Angela sind. (3)... every concatenation is a member of a grammatically significant category [386f.]

10 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Tarskis Alternative Namenstheorie 2 (Zitate sind unstrukturierte Eigennamen) Quotation-mark names may be treated like single words of a language, and thus like syntactically simple expressions. (Tarski) For Tarski quotation names are to be viewed as being part of the lexicon of a language which contains them. [389] Die Form einer Grammatik mit Anführungen (Quine) (i) eine Menge von Kategorien: Eigename, Verb, Satz, Adverb, Conc,... (ii) ein Lexikon: Angela EN, laufen V, schnell Adv,... (iii) eine endliche Menge erlaubter Konstruktionen: EN + V S, S & S S, Conc EN,... Die Form einer Grammatik mit Anführungen (Tarski) (i) eine Menge von Kategorien: Eigename, Verb, Satz, Adverb,... (ii) ein Lexikon: Angela EN, laufen V, schnell Adv,... EN,... (iii) eine endliche Menge erlaubter Konstruktionen: EN + V S, S & S S,... Für Quine sind Anführungen grammatische Konstruktionen und anhand einer Bildungsregel syntaktisch erzeugt. Für Tarski sind Anführungen Eigennamen, die anhand einer Bildungsregel lexikalisch erzeugt werden.

11 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Typen von Bestandteilen und Strukturen Oberflächen-Bestandteil (Oberflächenstruktur) Angela Merkel ist ein Eigenname.... gel ist ein orthographischer Bestandteil von Angela Merkel ist ein Eigenname. Produktiver Bestandteil (lexikalische Struktur) Angela Merkel ist ein Eigenname... Angela ist ein lexikalischer aber kein syntaktischer Bestandteil der Anführung Angela Merkel (da sie syntaktisch gesehen ohne Struktur, d.h. ein Eigenname ist) Grammatischer Bestandteil (syntaktische Struktur) Angela Merkel ist ein Eigenname.... Angela Merkel ist ein syntaktischer Bestandteil (ein Eigenname) des Satzes Angela Merkel ist ein Eigenname. Anführungen haben eine lexikalische Struktur, sind aber syntaktisch gesehen strukturlose Eigennamen.

12 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Verteidigung gegenüber der Kritik von Davidson If quotations are structureless singular terms, then there is no more significance to the category of quotation-mark names than to the category of names that begin and end with the letter a... [395] Anführungsnamen besitzen keine eigene syntaktische Kategorie. Als lexikalisch produktive Konstruktionen weisen sie wesentliche Besonderheiten auf.... there is no relation... between an expression and the quotation-mark name of that expression. [395] (enge Beziehung zwischen Anführungen und ihren Objekten) Anführungsnamen sind keine Oberflächenbestandteile, sondern produktive Bestandteile eines Satzes.... nothing would be lost is for each quotation-mark name we were to substitute some unrelated name. [395] Durch eine solche Übersetzung wäre es die Grammatik und die Semantik nicht mehr axiomatisierbar (wir hätten unendlich viele Regeln). Die Behauptung ist also falsch.

13 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Verteidigung gegenüber der Kritik von Davidson... no echo remains... of the informal rules governing quotation [395] (Anführungen sind produktiv) Die Produktivität von Anführungen ist in lexikalischen Regeln kodiert. There is an infinite number of quotation-mark names... on the theory we are considering, quotation mark names have no significant structure. [397] Anführungsnamen haben zwar keine syntaktische, wohl aber eine lexikalische Struktur. When we regard the meaning of each sentence as a function of a finite number of features of the sentence... we... understand how an infinite aptitude can be encompassed by finite accomplishments. For suppose a language lacks this features... [it] is unlernable.... a learnable language has a finite number of semantical primitives [398] Es ist falsch zu behaupten, dass eine Sprache nur dann lernbar ist, wenn sie ein endliches Basisvokabular (Lexikon) besitzt, solange die entsprechenden Ausdrücke sowie das, was sie bezeichnen, produktiv generiert werden können. Und das ist möglich: (A) Jeder Ausdruck e mit der Struktur e ist ein Name. (B) Jeder Ausdruck e mit der Struktur e bezeichnet e.

14 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Zwei Arten opaker Konstruktionen (A) Grammatisch opake Konstruktionen (Non-extensionality G ) Wenn das Auftreten eines Ausdruck ein grammatischer Bestandteil (Konstituente) einer Konstruktion ist und diese Konstruktion opak ist, dann müssen wir davon ausgehen, dass der Ausdruck einen anderen semantischen Wert besitzt als seinen gewöhnlichen. Tempus:1995 war ____ ein Demokrat. der Präsident (bzw. jeder andere Ausdruck an der ___ Stelle) bezeichnet keine Person, sondern eine Funktion von Zeitintervallen in Personen, d.h. er liefert die Person, die zu einem Zeitpunkt t Präsident ist. Und das kann sich verändern. Modaloperatoren:Es ist notwendig, dass _____ gerade ist. die Anzahl der Planeten (bzw. jeder andere Ausdruck an der ___ Stelle) bezeichnet keine Zahl, sondern eine Funktion von möglichen Situationen in Zahlen, d.h. er liefert die Zahl, die in einer möglichen Situation s die Anzahl der Planeten ist. Und das kann sich verändern.

15 WS 2006/07Zitieren Zur Semantik von Gänsefüßchen Zwei Arten opaker Konstruktionen (B) Lexikalisch opake Konstruktionen (Non-extensionality L ) Wenn das Auftreten eines Ausdruck ein lexikalischer, aber kein grammatischer Bestandteil (Konstituente) einer Konstruktion ist, dann sind syntaktische Operationen in Bezug auf diese (wie z.B. die Substitution einer Konstituente innerhalb dieser) nicht möglich. Anführungen:_______ ist ein Eigenname. Angela Merkel und die Bundeskanzlerin enthalten syntaktisch gesehen keine Bestandteile, die füreinander ersetzt werden dürfen. Numerale: 2__ ist größer als enthält syntaktisch gesehen keinen Bestandteil, der durch einen anderen ersetzt werden darf.


Herunterladen ppt "Philosophische Fakultät Institut für Philosophie, Lehrstuhl für Theoretische Philosophie, Holm Bräuer M.A. Proseminar: Zitieren Die Semantik von Gänsefüßchen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen