Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frauen nach und bevor der Deutsch Democratic Republic Women before and after the German Democratic Republic.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frauen nach und bevor der Deutsch Democratic Republic Women before and after the German Democratic Republic."—  Präsentation transkript:

1 Frauen nach und bevor der Deutsch Democratic Republic Women before and after the German Democratic Republic

2 Objective: To inform American women about a German womans roll in motherhood and the workplace before and after the German unification To inform American women about a German womans roll in motherhood and the workplace before and after the German unification

3 Frauen bei der Arbeit Frauen in Deutschland während der Vereinigung haben in vielen Wegen zwischen Osten und Westen abgewichen. Die östlichen deutschen Frauen haben ein mehr strukturieren Leben lassen. Die Rechte der Frauen waren sehr umfangreich in Deutscher demokratischer Republik. Sie haben Rechte wurden garantiert gehabt und wurden gewöhnlich für durch die östliche deutsche Regierung gezahlt. Solche Rechte waren Arbeit, Tag die Sorge, und Abtreibung in ihrem ersten Trimester. Sterben Sie Rolle einer Frau wurde mit drei K Wörten beschrieben. Frauen in Deutschland während der Vereinigung haben in vielen Wegen zwischen Osten und Westen abgewichen. Die östlichen deutschen Frauen haben ein mehr strukturieren Leben lassen. Die Rechte der Frauen waren sehr umfangreich in Deutscher demokratischer Republik. Sie haben Rechte wurden garantiert gehabt und wurden gewöhnlich für durch die östliche deutsche Regierung gezahlt. Solche Rechte waren Arbeit, Tag die Sorge, und Abtreibung in ihrem ersten Trimester. Sterben Sie Rolle einer Frau wurde mit drei K Wörten beschrieben.

4 Frauen bei der Arbeit (2) Sie hat Gütiger, Kirche, und Küche gesündigt. Bevor deutsche Vereinigung, die es gefunden wurde, dass Frauen in Deutscher demokratischer Republik wahrscheinlicher zu heiraten waren, als Frauen in Bundesrepublik Deutschland. Obwohl nach der Vereinigung die Ehe und die Geburtenraten von großen Beträgen im Osten verringert werden. Ehe schätzt lassen fallen von fast 8 aus 1000 zu 3,4 aus 1000 und Geburtenraten ein, die von verringert werden, ½. Sie hat Gütiger, Kirche, und Küche gesündigt. Bevor deutsche Vereinigung, die es gefunden wurde, dass Frauen in Deutscher demokratischer Republik wahrscheinlicher zu heiraten waren, als Frauen in Bundesrepublik Deutschland. Obwohl nach der Vereinigung die Ehe und die Geburtenraten von großen Beträgen im Osten verringert werden. Ehe schätzt lassen fallen von fast 8 aus 1000 zu 3,4 aus 1000 und Geburtenraten ein, die von verringert werden, ½.

5 Frauen bei der Arbeit (3) Während Vereinigungsfrauen von der Deutsch Demokratisch Republik gelebt doppelte Sanierung oder Doppellebenplan und konnten leicht so machen. In der Deutsch Demokratisch Republik wollten Frauen Familien früh in ihrem Leben bilden aber der Durchschnitt der Frauen hat Familien nach ihrer Erziehung oder Ausbildung für Aufgabenpositionen angefangen. Frauen ebenso jung als 20 wurden eingestellt und wurden eine stabile Familie mit einem Ehemann und Kindern gehabt. In der Welt von den Deutsch Demokratisch Republik Frauen hat ein sehr hat strukturiert Leben gehabt, das bedeutet, dass ihr Lebensstandard in gewisser Hinsicht vorausbestimmt war. Während Vereinigungsfrauen von der Deutsch Demokratisch Republik gelebt doppelte Sanierung oder Doppellebenplan und konnten leicht so machen. In der Deutsch Demokratisch Republik wollten Frauen Familien früh in ihrem Leben bilden aber der Durchschnitt der Frauen hat Familien nach ihrer Erziehung oder Ausbildung für Aufgabenpositionen angefangen. Frauen ebenso jung als 20 wurden eingestellt und wurden eine stabile Familie mit einem Ehemann und Kindern gehabt. In der Welt von den Deutsch Demokratisch Republik Frauen hat ein sehr hat strukturiert Leben gehabt, das bedeutet, dass ihr Lebensstandard in gewisser Hinsicht vorausbestimmt war.

6 Frauen bei der Arbeit (4) Sie haben lebenslange fulltime Arbeit gehabt, die innerhalb des Staats und der verschiedenen Anreize unterstützt wurde. Wenn eine Frauen Erziehung oder umfangreiche Aufgabenausbildung sie gehabt haben, wurde einer Aufgabe garantiert. Ungefähr 90% von Frauen, die in Deutscher demokratischer Republik leben, wurden eingestellt, vor die haupt finanziellen Probleme Deutschland sich zugezogen hat. Frauen in der Deutsch Demokratisch Republik hat ähnlich zu amerikanischen Frauen gesündigt. Männers Aufgabe im Haus war hauptsächlich, der Geldverdiener zu sein. Frauen sind zur Arbeit für viele Gründe gegangen: es hat Sanierung und Freunde, Selbstunabhängigkeit und Realisierung und bessere Selbstachtung angeboten. Sie haben lebenslange fulltime Arbeit gehabt, die innerhalb des Staats und der verschiedenen Anreize unterstützt wurde. Wenn eine Frauen Erziehung oder umfangreiche Aufgabenausbildung sie gehabt haben, wurde einer Aufgabe garantiert. Ungefähr 90% von Frauen, die in Deutscher demokratischer Republik leben, wurden eingestellt, vor die haupt finanziellen Probleme Deutschland sich zugezogen hat. Frauen in der Deutsch Demokratisch Republik hat ähnlich zu amerikanischen Frauen gesündigt. Männers Aufgabe im Haus war hauptsächlich, der Geldverdiener zu sein. Frauen sind zur Arbeit für viele Gründe gegangen: es hat Sanierung und Freunde, Selbstunabhängigkeit und Realisierung und bessere Selbstachtung angeboten.

7 Women at Work Women in Germany during the unification differed in many ways between east and west. The East German women had a more structured life. The rights of women were very extensive in east Germany. They had rights were guaranteed and usually paid for by the East German government. Such rights were work, day care, and abortion in their first trimester. The role of the women included three K words, Kinder, Kirche, und Küche. Women in Germany during the unification differed in many ways between east and west. The East German women had a more structured life. The rights of women were very extensive in east Germany. They had rights were guaranteed and usually paid for by the East German government. Such rights were work, day care, and abortion in their first trimester. The role of the women included three K words, Kinder, Kirche, und Küche.

8 Women at Work (2) Before German unification it was found that women in East Germany were more likely to marry than women in West Germany. Although after the unification the marriage and birth rates reduced by large amounts in the East. Marriage rates dropped from almost 8 out of 1000 to 3.4 out of 1000 and birth rates reduced by ½. During unification women of the DDR lived double socialization or double life plan and were easily able to do so. In the DDR women wanted to form families early in their life but the average of women started families after their education or training for job positions. Women as young as 20 were employed and had a stable family with a husband and children. Before German unification it was found that women in East Germany were more likely to marry than women in West Germany. Although after the unification the marriage and birth rates reduced by large amounts in the East. Marriage rates dropped from almost 8 out of 1000 to 3.4 out of 1000 and birth rates reduced by ½. During unification women of the DDR lived double socialization or double life plan and were easily able to do so. In the DDR women wanted to form families early in their life but the average of women started families after their education or training for job positions. Women as young as 20 were employed and had a stable family with a husband and children.

9 Women at Work (3) In the world of the DDR women had a very structured life, meaning their life standard was in a way predetermined. They had lifelong fulltime work which was supported within the state and various incentives. If a women had education or extensive job training she was guaranteed a job. About 90% of women living in east Germany were employed before the major financial problems Germany incurred. Women in the DDR are similar to American women. Mens job in the house was primarily to be the breadwinner. Women went to work for many reasons: it offered socialization and friends, self-independence and realization and better self esteem. In the world of the DDR women had a very structured life, meaning their life standard was in a way predetermined. They had lifelong fulltime work which was supported within the state and various incentives. If a women had education or extensive job training she was guaranteed a job. About 90% of women living in east Germany were employed before the major financial problems Germany incurred. Women in the DDR are similar to American women. Mens job in the house was primarily to be the breadwinner. Women went to work for many reasons: it offered socialization and friends, self-independence and realization and better self esteem.

10 Mutterschaft Mutterschaft ist immer zuerst in eine Frauenaugen von der DDR gekommen. Kinder zu haben, und eine Familie war wichtig für die meisten Frauen in der DDR In Anbetracht wurden die einzelnen Frauen nicht erlaubt, allein zu leben, oder einzelnes Gehäuse zu beantragen. Um zu bewegen, von Ihren Eltern müssen Sie geheiratet werden. Aber Lebensunterhalt das Leben von einer Mutter, Ehefrau, und Arbeitnehmer war leichter in Deutscher demokratischer Republik als Westen in vielen womens Leben. Mutterschaft ist immer zuerst in eine Frauenaugen von der DDR gekommen. Kinder zu haben, und eine Familie war wichtig für die meisten Frauen in der DDR In Anbetracht wurden die einzelnen Frauen nicht erlaubt, allein zu leben, oder einzelnes Gehäuse zu beantragen. Um zu bewegen, von Ihren Eltern müssen Sie geheiratet werden. Aber Lebensunterhalt das Leben von einer Mutter, Ehefrau, und Arbeitnehmer war leichter in Deutscher demokratischer Republik als Westen in vielen womens Leben.

11 Mutterschaft (2) Einige Frauen, die in Studien interviewt wurden, die wir gefunden haben, haben zu arbeiten und geliebt die Verantwortungen zu haben, weil die Regierung zur Verfügung stand, aus finanziell zu helfen, und rechtzeitig. Regierung, die für Kindsorge die gezahlt worden ist, war ein Hauptteil, von wie Frauen fulltime arbeiten könnten. Sie konnten ihre Kinder ab während des Tags schicken, als sie klein waren. Als Frauen Mutterschaft genommen haben, verlassen Sie es war gewöhnlich für 6 Wochen vor der Geburt und 20 Wochen nachher. Sie haben noch ihre vorherige Aufgabe vor der Geburt von ihrem Baby gehalten. Es wurde teils Zeit die Arbeit in der DDR begrenzt. Einige Frauen, die in Studien interviewt wurden, die wir gefunden haben, haben zu arbeiten und geliebt die Verantwortungen zu haben, weil die Regierung zur Verfügung stand, aus finanziell zu helfen, und rechtzeitig. Regierung, die für Kindsorge die gezahlt worden ist, war ein Hauptteil, von wie Frauen fulltime arbeiten könnten. Sie konnten ihre Kinder ab während des Tags schicken, als sie klein waren. Als Frauen Mutterschaft genommen haben, verlassen Sie es war gewöhnlich für 6 Wochen vor der Geburt und 20 Wochen nachher. Sie haben noch ihre vorherige Aufgabe vor der Geburt von ihrem Baby gehalten. Es wurde teils Zeit die Arbeit in der DDR begrenzt.

12 Mutterschaft (3) Eine Frau hat zitiert zu heiraten und Babys zu haben, war früh normal in der DDR…in der Vergangenheit ich wollte heiraten und wollte Kinder haben. Heute würde ich warten. Dies sagt, dass die Anreize und arbeiten, eine Familie zu entbinden und zu haben, war leichterer Bedenken Zeit und Geld in der DDR, und nachdem die Vereinigung, die die Arbeitslosenrate ungeheuer und es gestiegen ist, viel härter war, beide zu halten, Aufgaben. Nach der Vereinigung die Aufgabe von Ehefrau und Mutter, die zu Hause von der berufstätigen Ehefrau und der Mutter getrennt werden. Eine Frau hat zitiert zu heiraten und Babys zu haben, war früh normal in der DDR…in der Vergangenheit ich wollte heiraten und wollte Kinder haben. Heute würde ich warten. Dies sagt, dass die Anreize und arbeiten, eine Familie zu entbinden und zu haben, war leichterer Bedenken Zeit und Geld in der DDR, und nachdem die Vereinigung, die die Arbeitslosenrate ungeheuer und es gestiegen ist, viel härter war, beide zu halten, Aufgaben. Nach der Vereinigung die Aufgabe von Ehefrau und Mutter, die zu Hause von der berufstätigen Ehefrau und der Mutter getrennt werden.

13 Muttershrift (4) Gemäß dem Institut für Arbeit und Berufforschung von der Föderativen Agentur von Arbeit erklärt, Östliche deutsche Frauen sind zurückgekehrt, frühere als westliche deutsche Frauen zu arbeiten, nachdem Mutterschaft und oder elterlich verlässt (Erziehungsurlaub, der bedeutend über hinaus Mutterschaft ausdehnt, verlässt), obwohl sie wahrscheinlicher waren, von Hilfe während des sich abzuhängen, verlässt Gemäß dem Institut für Arbeit und Berufforschung von der Föderativen Agentur von Arbeit erklärt, Östliche deutsche Frauen sind zurückgekehrt, frühere als westliche deutsche Frauen zu arbeiten, nachdem Mutterschaft und oder elterlich verlässt (Erziehungsurlaub, der bedeutend über hinaus Mutterschaft ausdehnt, verlässt), obwohl sie wahrscheinlicher waren, von Hilfe während des sich abzuhängen, verlässt

14 Motherhood Motherhood always came first in a woman's eyes of the DDR. Having children and a family was important to most women in the DDR considering the single women were not allowed to live alone or apply for single housing. In order to move from your parents you must be married. Motherhood always came first in a woman's eyes of the DDR. Having children and a family was important to most women in the DDR considering the single women were not allowed to live alone or apply for single housing. In order to move from your parents you must be married.

15 Motherhood But living the life of a mother, wife, and employee was easier in east germany than west in many womens lives. Some women who were interviewed in studies we have found loved to work and have the responsibilities because the government was available to help out financially and timely. Government paid for child care which was a major part of how women could work fulltime. They were able to send their children off during the day when they were little. When women took maternity leave it was usually for 6 weeks before the birth and 20 weeks afterwards. They still held their previous job before the birth of their baby. But living the life of a mother, wife, and employee was easier in east germany than west in many womens lives. Some women who were interviewed in studies we have found loved to work and have the responsibilities because the government was available to help out financially and timely. Government paid for child care which was a major part of how women could work fulltime. They were able to send their children off during the day when they were little. When women took maternity leave it was usually for 6 weeks before the birth and 20 weeks afterwards. They still held their previous job before the birth of their baby. There was limited part time work in the DDR. There was limited part time work in the DDR.

16 Motherhood (3) One woman quoted To marry and have babies early was normal in the DDR…in the past I wanted to marry and have children. Today I would wait. This says the incentives to work and give birth and have a family was easier considering time and money in the DDR and after the unification the unemployment rate rose immensely and it was much harder to hold both jobs. After the unification the job of wife and mother at home separated from the working wife and mother. One woman quoted To marry and have babies early was normal in the DDR…in the past I wanted to marry and have children. Today I would wait. This says the incentives to work and give birth and have a family was easier considering time and money in the DDR and after the unification the unemployment rate rose immensely and it was much harder to hold both jobs. After the unification the job of wife and mother at home separated from the working wife and mother.

17 Motherhood (4) According to the Institute for Labor and Occupation Research of the Federal Agency of Work stated, East German women returned to work earlier than west german women after maternity and or parental leave (Erziehungsurlaub, which extends significantly beyond maternity leave), even though they were more likely to depend on assistance during the leave According to the Institute for Labor and Occupation Research of the Federal Agency of Work stated, East German women returned to work earlier than west german women after maternity and or parental leave (Erziehungsurlaub, which extends significantly beyond maternity leave), even though they were more likely to depend on assistance during the leave

18 What we have learned: We have learned that women in both sides of Germany have a very different attitude about work, motherhood, and overall, the goals in their lives. While the women of East Germany tend to be the type of women that are the go-getters, the women of West Germany tend to want to uphold traditions by staying at home with their children. We have learned that women in both sides of Germany have a very different attitude about work, motherhood, and overall, the goals in their lives. While the women of East Germany tend to be the type of women that are the go-getters, the women of West Germany tend to want to uphold traditions by staying at home with their children.

19 What weve learned (con.) We also found that even the government of each portion of Germany even acted differently, which caused such a different outlook on women. While East Germany gave women money and time off so that they could have children and work, West Germany wanted women to stay at home. We also found that even the government of each portion of Germany even acted differently, which caused such a different outlook on women. While East Germany gave women money and time off so that they could have children and work, West Germany wanted women to stay at home.

20 What weve learned (con.) Weve learned that women of the DDR are in general similar to American women. Mens job in the house was primarily to be the breadwinner. Women went to work for many reasons: it offered socialization and friends, self- independence and realization and better self esteem. Weve learned that women of the DDR are in general similar to American women. Mens job in the house was primarily to be the breadwinner. Women went to work for many reasons: it offered socialization and friends, self- independence and realization and better self esteem.

21 What weve learned (con.) We found this project to be very helpful in learning more about the DDR, and hope that it has helped you to better understand women in the DDR society, as well as understanding the differences between German women who were split into East and West Germany. We found this project to be very helpful in learning more about the DDR, and hope that it has helped you to better understand women in the DDR society, as well as understanding the differences between German women who were split into East and West Germany.

22 Citations Women In German Society. Retrieved on November 14, 2004 from Women In German Society. Retrieved on November 14, 2004 from Adler, Marina A. German unification as a turning point in East German women's life Adler, Marina A. German unification as a turning point in East German women's life course: biographical changes in work and family roles. Retrieved on November course: biographical changes in work and family roles. Retrieved on November 14, 2004 from , 2004 from German Unification Case Study. Retrieved on November 14, 2004 from German Unification Case Study. Retrieved on November 14, 2004 from


Herunterladen ppt "Frauen nach und bevor der Deutsch Democratic Republic Women before and after the German Democratic Republic."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen