Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von Tobi und Michael. Einleitung Stellt rhetorische Fragen wie: Auf was kommt es beim Sprechen besonders an? Über was sollte man sich Gedanken machen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von Tobi und Michael. Einleitung Stellt rhetorische Fragen wie: Auf was kommt es beim Sprechen besonders an? Über was sollte man sich Gedanken machen?"—  Präsentation transkript:

1 Von Tobi und Michael

2 Einleitung Stellt rhetorische Fragen wie: Auf was kommt es beim Sprechen besonders an? Über was sollte man sich Gedanken machen? Und gegen was sollte man sich wehren? Kritisiert die Umgangssprache durch: Menschliches Sagen und Ver-sagen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Stellt sich sprachlich über andere indem er sagt, dass das nicht erkennen von sprachlichen Fehlern menschliches Versagen darstellt

3 Das Interview Er erfindet ein fiktives Interview um damit beispielhaft die sprachlichen Fehler darzulegen, die in der Umgangssprache vorkommen, indem er einen Kontrast durch seine richtige Grammatik und die Fehler des Interviewers erzeugt Sick erzählt von seiner Berufslaufbahn und nennt Gründe für seine Berufswahl Korrigiert nebenbei die Fehlerhafte Nichtbenutzung der Pronominaladverbien

4 Umgangssprache in den Medien Die Kritik wendet sich an die Medien (Radio, Fernsehen, Internet) die, um einen jugendliches Image zu erzeugen, auf grammatische Richtigkeit keinen Wert (mehr) legen Stellt die Inkompetenz des Interviewers, der stellvertretend für die Medien steht, durch die Unfähigkeit der Benutzung des Wortes Pronominaladverbien dar

5 Deutsche Sprache – schwere Sprache Da habe ich nichts gegen. Da kannst du Gift drauf nehmen. Dagegen habe ich nichts. Darauf kannst du Gift nehmen.

6 Ich weiß, dass ich nichts weiß.* Trennung von Pronominaladverbien ist umgangssprachlich und hauptsächlich im Norden Deutschlands anzutreffen Vorangestelltes wo wird durch nachgestelltes was ersetzt (Beispiel: von was anstatt wovon) Er profiliert sein Wissen durch Nennung von Beispielen aus verschiedenen Themenbereichen *Zitat Sokrates

7 Fazit Sick bleibt auch in diesem Text seinem Sprachstil treu, indem er sich sprachlich über alle anderen stellt Das Interview hat einen Lehrwert, indem an ihm die Fehler veranschaulicht werden die Sick kritisiert Er erhebt einen Lehranspruch, welcher durch seine Ausdrucksweise und auch die Verbesserungsvorschläge selbst (siehe Tabelle) sehr ironisch und auch erniedrigend wirkt

8 Stilistische Mittel Stellt die sprachliche Richtigkeit an oberste Stelle (An was starb Arafat?) Stellt rhetorische Fragen um den Leser zum eigenständigen Denken anzuregen Benutzt Ironie (Aufregen – Auffallen) Gestelltes, übertriebenes Interview (Hyperbel) zum verdeutlichen der Fehlerhaften Verwendung der Sprache Gezieltes Benutzten von Anekdoten zur Veranschaulichung (siehe Folie 5) Sarkastische Prägnanz und Humor

9 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Von Tobi und Michael. Einleitung Stellt rhetorische Fragen wie: Auf was kommt es beim Sprechen besonders an? Über was sollte man sich Gedanken machen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen