Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2007 Bildungsverlag EINS Gemeinsam Handeln Lohnformen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2007 Bildungsverlag EINS Gemeinsam Handeln Lohnformen."—  Präsentation transkript:

1 © 2007 Bildungsverlag EINS Gemeinsam Handeln Lohnformen

2 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 2 Gemeinsam Handeln Lohnformen

3 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 3 Gemeinsam Handeln Lohnformen Lohn als Bezahlung des Arbeiters unterschiedlicher Qualifikation Lohn als Preis für geleistete unselbständige Arbeit Lohn als Einkommen des Arbeiters und Kosten für den Betrieb Gehalt bekommen Angestellte und Beamte. Manche Branchen zahlen Entgelt als Entlohnung für Arbeiter, genauso wie für Angestellte z. B. VW. Lohn als Bezahlung des Arbeiters unterschiedlicher Qualifikation Lohn als Preis für geleistete unselbständige Arbeit Lohn als Einkommen des Arbeiters und Kosten für den Betrieb Gehalt bekommen Angestellte und Beamte. Manche Branchen zahlen Entgelt als Entlohnung für Arbeiter, genauso wie für Angestellte z. B. VW.

4 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 4 Gemeinsam Handeln Lohnformen Zeitlohn

5 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 5 Gemeinsam Handeln Lohnformen Zeitlohn Der Zeitlohn bezahlt den Arbeiter nach der Dauer der geleisteten Arbeit, unabhängig von der Leistung selbst. Es entspricht dem Stunden-, Wochen- oder Monatslohn.

6 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 6 Gemeinsam Handeln Lohnformen Zeitlohn Leistungslohn Akkordlohn Prämienlohn

7 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 7 Gemeinsam Handeln Lohnformen Zeitlohn Leistungslohn Akkordlohn Prämienlohn Zum Leistungslohn gehören der Akkordlohn und der Prämienlohn. Der Akkordlohn entspricht der geleisteten Menge (Stückzahl oder Volumen). Er wird nach Einzel- oder Gruppenleistung gezahlt. Beim Akkord gibt es tarifliche Mindestlöhne. Der Prämienlohn wird zusätzlich zum Grundlohn für die Arbeit gezahlt und ist die Anerkennung für eine besondere Leistung, z. B. für den Vorschlag einer Verbesserung, der zu einer Einsparung im Unternehmen führt. Zum Leistungslohn gehören der Akkordlohn und der Prämienlohn. Der Akkordlohn entspricht der geleisteten Menge (Stückzahl oder Volumen). Er wird nach Einzel- oder Gruppenleistung gezahlt. Beim Akkord gibt es tarifliche Mindestlöhne. Der Prämienlohn wird zusätzlich zum Grundlohn für die Arbeit gezahlt und ist die Anerkennung für eine besondere Leistung, z. B. für den Vorschlag einer Verbesserung, der zu einer Einsparung im Unternehmen führt.

8 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 8 Gemeinsam Handeln Lohnformen Zeitlohn Leistungslohn Beteiligungslohn Akkordlohn Prämienlohn

9 © 2007 Bildungsverlag EINS Kapitel 8 – Seite 158 Folie 9 Gemeinsam Handeln Lohnformen Zeitlohn Leistungslohn Beteiligungslohn Akkordlohn Prämienlohn Beteiligungslohn wird in Form einer Beteiligung am Umsatz des Unternehmens neben einem Grundgehalt gezahlt, beispielsweise an Vertriebsleute wie Verkaufsfahrer. Er kann auch als Gewinnbeteiligung vergütet werden in Form von Auszahlung oder als Kapitalbeteiligung am Unternehmen durch Aktien.


Herunterladen ppt "© 2007 Bildungsverlag EINS Gemeinsam Handeln Lohnformen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen