Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Film von Irwin Winkler Irwin WinklerIrwin Winkler (Originaltitel: Life as a House)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Film von Irwin Winkler Irwin WinklerIrwin Winkler (Originaltitel: Life as a House)"—  Präsentation transkript:

1 Ein Film von Irwin Winkler Irwin WinklerIrwin Winkler (Originaltitel: Life as a House)

2 Inhalt: Der todkranke George beschließt sein Leben zu ändern: er reißt sein heruntergekommenes Haus ab um an der selben Stelle sein schon lang geplantes Traumhaus zu errichten. Er bittet seinen Sohn dabei mitzuhelfen – in der Hoffnung das sie sich dadurch wieder näher kennenlernen, da Sam bei seiner geschiedenen Frau Robin lebt. Niemand weiß das George todkrank ist. Anfangs will niemand George helfen. Sam wird allerdings von beiden Elternteilen dazu gezwungen die Ferien bei seinem Vater zu verbringen. Niemand ahnt wie wenig zeit George bleibt und so lassen sich die Verwandten von seinem Enthusiasmus anstecken. Doch während des ihm aufgezwungenen Ferienaufhalts bei George setzt sich Sam erstmals mit seinem Vater auseinander. Robin ist dankbar dafür und auch sie kommt ihrem Ex- Mann wieder näher. Robin ist allerdings ein zweites mal verheiratet und hat mit ihrem Mann Peter zwei Kinder. Als sich allerdings Robin mit ihrem Mann streitet und der daraufhin verschwindet helfen auch die beiden Kinder mit beim bauen des Hauses. Die erst dort kennengelernte Schulkollegin Alyssa und ein Freund von ihr helfen dann auch mit. George bekommt immer mehr Unterstützung von immer mehr Leuten, allerdings wird er auch immer schwächer. Irgendwann kommt Sam drauf das George krank ist und will seinen Vater nicht mehr sehn. Alyssa überredet ihn aber George im Krankenhaus zu besuchen. Gerade wo er dort ist stirbt George in seinen Armen. Da das Haus noch nicht fertig ist beschließen alle es fertig zu bauen um eine ewige Erinnerung an den Geliebten Vater und Ehemann zu haben.

3 Gena Malone als Alyssa James Sheridan als Peter Hayden Christensen als Sam Kevin Kline als George Kristin Scott Thomas als Robin

4 Irwin Winkler Irwin Winkler (geb am in New York) arbeitete erfolgreich als Produzent mit Robert Chartoff zusammen: Für "Rocky (1976) erhielten die beiden den Oscar. Er produzierte auch mit Martin Scorsese Filme wie "New York, New York (1977), "Wie ein wilder Stier (1980) und "GoodFellas (1990) gab er mit dem Film "Schuldig bei Verdacht sein Regiedebüt Music Box 1985 Revolution 1983 Der Stoff, aus dem die Helden sind 1987 Verraten 1990 GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia 1990 Rocky 5 - Go For It 1991 Schuldig bei Verdacht 1995 Das Netz 1967 Point Black 1996 Nicht schuldig

5 Filmausschni tte:


Herunterladen ppt "Ein Film von Irwin Winkler Irwin WinklerIrwin Winkler (Originaltitel: Life as a House)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen