Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

III. WIE LANGE DIE NOTEN DAUERN Nicht erst in der Zeit der heutigen Leistungsgesellschaft fragt jeder nach dem WERT der Dinge. Die WERTE DER NOTEN UND.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "III. WIE LANGE DIE NOTEN DAUERN Nicht erst in der Zeit der heutigen Leistungsgesellschaft fragt jeder nach dem WERT der Dinge. Die WERTE DER NOTEN UND."—  Präsentation transkript:

1

2 III. WIE LANGE DIE NOTEN DAUERN Nicht erst in der Zeit der heutigen Leistungsgesellschaft fragt jeder nach dem WERT der Dinge. Die WERTE DER NOTEN UND PAUSEN geben die gewünschte Dauer der Töne bzw. die Dauer der Pausen zwischen den Tönen an. Bei den NOTEN- und PAUSENWERTEN herrscht das Prinzip der Halbierung; d.h.: Aus einer GANZEN NOTE wird eine HALBE NOTE, daraus wieder eine VIERTELNOTE - eine ACHTELNOTE usw. Dasselbe gilt entsprechend für die Pausenwerte. Die folgende Übersicht bringt das alles im Zusammenhang /006 Inhalt Inhalt F2 PunktierungPunktierung F3 TriolenTriolen F1 HalbierungHalbierung

3 Mitunter ist es erwünscht, eine Note (Pause) drei Schläge lang auszuhalten. Dafür gibt es das 4. GESETZ: DER PUNKT HINTER EINER NOTE VERLÄNGERT DIESE UM DIE HÄLFTE IHRES URSPRÜNGLICHEN WERTES. Beim Zählen kann man ruhig den Pulsschlag des menschlichen Herzens als GRUNDTEMPO annehmen. Natürlich lässt sich langsamer oder schneller zählen. So ist es durchaus denkbar, dass in dem einen Lied z.B. eine Ganze Note 4 Sek. dauert, in einem anderen sogar sechs, in einem dritten aber vielleicht nur zwei Sekunden. - Da alle anderen Noten - (-Pausen) Werte jedoch auf diese Ganze Note bezogen werden, müssen auch diese im selben Verhältnis verkürzt bzw. verlängert werden. Die verschiedenen Tempi in der Musik sind vom Komponisten meist vorgeschrieben oder ergeben sich aus dem Stimmungsgehalt der Musik /007 Inhalt Inhalt F2 PunktierungPunktierung F3 TriolenTriolen F1 HalbierungHalbierung

4 Bisweilen ist es erwünscht, einen Notenwert in drei gleichlange Teile aufzuteilen. Das ergibt dann die Triolen: Bei der rhythmischen Ausführung der Triolen ist größter Wert darauf zu legen, dass die Dreiteilung absolut gleichwertig vollzogen wird! 03-03/008InhaltInhalt F2 PunktierungPunktierung F3 TriolenTriolen F1 HalbierungHalbierung


Herunterladen ppt "III. WIE LANGE DIE NOTEN DAUERN Nicht erst in der Zeit der heutigen Leistungsgesellschaft fragt jeder nach dem WERT der Dinge. Die WERTE DER NOTEN UND."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen