Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsch Zwei 4.2.2013 5.2.2013. Guten Tag! Heute ist Dienstags! Die Sinnfrage: Wie fühlst du dich?? Die Ziele: You will discuss what you do/dont do for.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsch Zwei 4.2.2013 5.2.2013. Guten Tag! Heute ist Dienstags! Die Sinnfrage: Wie fühlst du dich?? Die Ziele: You will discuss what you do/dont do for."—  Präsentation transkript:

1 Deutsch Zwei

2 Guten Tag! Heute ist Dienstags! Die Sinnfrage: Wie fühlst du dich?? Die Ziele: You will discuss what you do/dont do for your health Use the correct forms of jeder, welcher, and dieser Use vocabulary and grammatical structures from chapter 6 correctly Los Gehts: Tagebuch #3 die Hausaufgaben: Quiz next class on chapter 6 Erste Stufe.

3 Los Gehts 1) Findet die Fehler! Er hast einen Erkaltung. Er hat eine Erkältung. 2) Übersetzen: Deutsch nach Englisch! Wie fühlst du dich? How do you feel? 3) Übersetzen: Englisch nach Deutsch! Get well soon! Gute Besserung!

4 Wie gehts dir denn? Was ist los mit dir? Vokabeln Seite 156 Simon Sagt.

5 Wie fühlst du dich? Ist dir nicht gut? Ich glaube, ich bin krank. Ich habe Halsschmerzen. Ich kann kaum schlucken. Ich fühl mich nicht wohl. Mir ist nicht gut. Ich habe Kopfschmerzen. Ich habe Zahnschmerzen. Ich habe Ohrenschmerzen. Ich habe Bauchschmerzen. Ich habe Fieber. Ich habe eine Erkältung. Ich bin Erkältet. Ich habe Husten und Schnupfen.

6 Asking someone how they feel Wie fühlst du dich? Wie geht es dir? (Wie gehts?) Ist dir nicht gut? Ist was mit dir? Was fehlt dir? Responding Ich fühl mich wohl! Es geht mir nicht gut! Mir ist schlecht. Mir ist nicht gut. Ich bin krank. Nichts!

7 Wenn jemand sich nicht wohl fühlt, du kannst sagen… Ach schade! Gute Besserung! Hoffentlich geht es dir bald besser!

8 Sprechen und schreiben! Deine Partnerin war heute nicht in der Schule! Frag sie, warum sie nicht in der Schule war, was sie hat und wie sie sich jetzt fühlt! Tauscht dann die Rollen. Ihr werdt euere Dialoguen präsentieren!

9 Making suggestions Schon bekannt: Möchtest du ins Kino gehen? Willst du ins Café gehen? Du kannst für mich…. Kauf es doch! Neu: The inclusive command. Rufen wir mal die Maike an! Sollen wir mal die Maike anrufen?

10 Inclusive command Used when making suggestions Consists of the wir form of the verb The verb is in the first position followed by wir Gehen wir mal ins Kino! If a verb has a separable prefix, the prefix is at the end of the command. Rufen wir mal Maike an!

11 Sollen Ich soll einkaufen gehen. Sollen wir ein Eis essen? Was bedeutet sollen? Wie können wir sollen benutzen?

12 Seite 171 #4 1) Sollen wir in den Park gehen?– Klar, gehen wir in den Park! 2) Sollen wir die Maike anrufen? Klar, rufen wir mal die Maike an! 3) Sollen wir einen Ball mitnehmen? Klar, nehmen wir einen Ball mit! 4) Sollen wir zuerst zur Apotheke gehen? Klar, gehen wir zuerst zur Apotheke. 5) Sollen wir uns warm anziehen? Klar, ziehen wir uns warm an. 6) Sollen wir etwas zum Trinken kaufen? Klar, kaufen wir etwas zum Trinken.

13 Expressing pain Are you in pain? Tuts weh? Tut es noch weh? Aua, es tut weh! What hurts? Was tut dir weh? Die Ohren tun mir weh. Tut dir der Kopf weh? Ja, ich habe Kopfschmerzen. Was ist der Unterschied zwischen tun und tut?

14 Wehtun Wehtun acts as a separable prefix Tun is an irregular verb Der Hals tut mir weh (singular) Die Augen tun ihm weh (plural).

15 Dative case pronouns We have worked with reflexive verbs that take accusative case pronouns. Ich fühle mich wohl. Freust du dich? When using an adjective to describe how you feel, you use the dative pronoun mir to refer to yourself. When asking a friend or family member, you use dir.

16 Verbs used with dative case forms wehtun– Was tut dir weh? Der Hals tut mir weh. (gut) gehen– Wie geht es dir? Danke, es geht mir gut. gefallenWie hat dir Dresden gefallen? helfen– Kannst du mir helfen? schmeckenDie Pizza hat mir gut geschmeckt. fehlenWas fehlt dir? gebrochen– Ich habe mir den Fuß gebrochen. verstauchen– Ich habe mir den Knöchel verstaucht. verletzen– Ich habe mir das Knie verletzt.


Herunterladen ppt "Deutsch Zwei 4.2.2013 5.2.2013. Guten Tag! Heute ist Dienstags! Die Sinnfrage: Wie fühlst du dich?? Die Ziele: You will discuss what you do/dont do for."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen