Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

«Dresden - die Stadt der Kunst und der Kultur»» Работу подготовила студентка первого курса, отделения сервисно - бытового обслуживания ГАОУ СПО КСТ Михайлова.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "«Dresden - die Stadt der Kunst und der Kultur»» Работу подготовила студентка первого курса, отделения сервисно - бытового обслуживания ГАОУ СПО КСТ Михайлова."—  Präsentation transkript:

1 «Dresden - die Stadt der Kunst und der Kultur»» Работу подготовила студентка первого курса, отделения сервисно - бытового обслуживания ГАОУ СПО КСТ Михайлова Татьяна Артёмовна Руководитель проекта: Мурзова Татьяна Георгиевна

2 INHALT Die kurzen Nachrichten über die Stadt Die Sehenswürdigkeiten der Stadt Der bedeutsame Feiertag im Leben der Stadt Die Liste der verwendeten Literatur

3 DRESDEN Dresden - die Stadt in Deutschland, das Verwaltungszentrum Sachsens, auf dem Fluss Elbe etwa in vierzig Kilometern von der Grenze mit Tschechien. Dresden ist eines der größten Zentren der Industrie, des Transportes und der Kultur Deutschlands. Die Bevölkerung etwa Menschen (Dresden auf der Karte) (Das Wappen Dresdens)

4 Die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dresden ist eine Stadt der Kunst und der Kultur.

5 Brühlsche Terrasse Die Brühlsche Terrasse ist ein architektonisches Ensemble und eine touristische Sehenswürdigkeit in Dresden. Sie liegt im Stadtzentrum in der Altstadt und erstreckt sich über etwa 500 Meter entlang der Elbe zwischen der Augustusbrücke und der Carolabrücke. Die Brühlsche Terrasse wird auch als Balkon Europas bezeichnet. Der Begriff wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts geprägt und später vielfach in der Literatur verwendet..

6 Semperoper Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. Klangkörper der Staatsoper ist die traditionsreiche Sächsische Staatskapelle Dresden. Die Semperoper befindet sich am Theaterplatz im historischen Stadtkern von Dresden, in der Nähe der Elbe. Sie ist nach ihrem Architekten Gottfried Semper benannt.

7 Frauenkirche Die Frauenkirche in Dresden (ur sprünglich Kirche Unserer Lieben Frauen – der Name bezieht sich auf die Heilige Maria) ist eine evangelisch- lutherische Kirche des Barocks u nd der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaus und verfügt über eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen. Die Dresdner Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut. Unbedingt braucht man, diese Sehenswürdigkeit bei der Fahrt zu Dresden zu besuchen.

8 Deutsches Hygiene-Museum Das Museum der Medizin. Er war wie das Volkslehrzentrum der Hygiene in 1912 vom deutschen Unternehmer und Hersteller Karl Awgustom Lingnerom gegründet. Im Museum konnte man das Wissen über die Anatomie des Menschen, über eine gesunde Ernährung, die persönliche Hygiene und die Erhaltung der Gesundheit bekommen. Wohl ist es das Museum betreffend jedes von uns.

9 Goldener Reiter Als Goldener Reiter wird ein Reiterstandbild des sächsischen Kurfürsten und polnischen Königs August des Starken bezeichnet, welches auf dem Neustädter Markt in Dresden zwischen Augustusbrücke und der Hauptstraße steht. Es gilt als das bekannteste Denkmal Dresdens.

10 Pfunds Molkerei Pfunds Molkerei gilt als der schönste Milchlade n der Welt und wurde 1998 ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenom men. Sie hat ihren Stammsitz in der Bautzner Straße 79 in Dresden und ist eine der Touristenattraktione n der Stadt.

11 Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Eines zwei größten deutschen Militärmuseen, sich befindend in Dresden, im Stadtbezirk Albertstadt.

12 Zwinger Einer der schönsten Stellen in Dresden, stellt den Komplex aus vier Gebäuden dar. Das erste Gebäude Dresdener Zwinger war zwischen den Burgmauern der Stadt aufgebaut. Jetzt hier befinden sich verschiedene Museen, unter denen die Dresdener Gemäldegalerie am meisten bekannt ist. :

13 Gemäldegalerie Alte Meister Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden zählt mit ungefähr 750 ausgestellten Meisterwerken aus dem 15. bis 18. Jahrhundert zu den renommiertesten Gemäldesammlungen der Welt. Zu den Schwerpunkten des Museums gehören italienische Werke der Renaissance sowie holländische und flämische Maler des 17. Jahrhunderts. Präsentiert werden auch herausragende Gemälde altdeutscher und altniederländischer Malerei. Die Gemäldegalerie ist Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Sie befindet sich in der Sempergalerie des Zwingers..

14 Mathematisch-Physikalischer Salon Der Mathematisch- Physikalische Salon in Dresden ist ein Museum der Staatlic hen Kunstsammlungen Dresden..

15 Rüstkammer Входит в состав Государственных художественных собраний Дрездена и является всемирно известной коллекцией парадного оружия, доспехов и исторического текстиля. Долгое время размещалась в Цвингере. В феврале 2013 года собрание вернулось в дрезденский замок- резиденцию на место своего первоначального расположения в 15 веке.

16 Der bedeutsame Feiertag im Leben der Stadt Die große Menge der Großveranstaltungen, die in Dresden jährlich gehen, ziehen eine Menge der Touristen wie aus Deutschland, als auch mit ganz der Welt heran. Dresden eine der von den Touristen am meisten besuchten Städte Deutschlands. Viele Feiertage werden die bedeutsamen Ereignisse im Leben der Stadt, aber diese Tage beeindrucken sehr stark..

17 Striezelmarkt Ältest in Deutschland und einen bekanntest in Europa der Markt, jedes durchgeführte Jahr zur Weihnachtenzeit (vom Ende des Novembers bis zum 24. Dezember). Auf Schtrizelmarkte werden die vielfältigen altertümlichen Traditionen vorsichtig beachtet, und die hier verkauften Erzeugnisse der Meister-Handwerker aus den Umgebungen Dresdens werden durch ganzen Deutschland gerühmt.. In der Mitte vom Markt auf der Szene ist der riesige Weihnachtenkalender in Form vom märchenhaften Schloss bestimmt. Täglich werden auf dem Markt die Kulturveranstaltungen durchgeführt: die Konzerte, die Wettbewerbe.

18 Список использованной литературы : Т.С. Строкина «85 устных тем по немецкому языку»,- Москва Рольф,2001г.


Herunterladen ppt "«Dresden - die Stadt der Kunst und der Kultur»» Работу подготовила студентка первого курса, отделения сервисно - бытового обслуживания ГАОУ СПО КСТ Михайлова."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen