Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Am Parkplatz Bimalm Am Feldweg in Richtung Horn Dietrichshorn Dietrichshorn Zustieg Abzweigung unterhalb Einstieg Klettersteig, Einstieg bei Steinmann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Am Parkplatz Bimalm Am Feldweg in Richtung Horn Dietrichshorn Dietrichshorn Zustieg Abzweigung unterhalb Einstieg Klettersteig, Einstieg bei Steinmann."—  Präsentation transkript:

1 Am Parkplatz Bimalm Am Feldweg in Richtung Horn Dietrichshorn Dietrichshorn Zustieg Abzweigung unterhalb Einstieg Klettersteig, Einstieg bei Steinmann nach ca. 500m bzw Min. Gehzeit am Wandfuss entlang

2 Abstieg in Richtung Wieseneck ca. 10 min. Wäre auch als Zustieg geeignet, aber wegen Latschen schwieriger zum Einfädeln

3

4

5 Pinzgatraum

6 Pinzgauer Spaziergang

7 Abseilen über Pinzgauer Spaziergang

8 Loferer Alm –Dietrichshorn NW-Wand Zustieg: Direkt vom Ortszentrum in Lofer gelangt man auf der Mautstrasse zur Loferer Alm. Am Parkplatz Bimalm (rechts am Strassenrand) besteht die Möglichkeit das Auto zu parken. Unterhalb vom Parkplatz folgt man dem Schild Dietrichshorn – zuerst entlang einer Schotterstrasse, dann über Feldweg und steilen Wiesenpfad auf die Scharte, wo man auf die Forststrasse trifft - hier hat man das markante Dietrichshorn bereits vor Augen. Dieser Strasse folgt man bis zur Abzweigung Klettersteig Dietrichshorn. Auf markiertem Pfad geht man beinahe bis zum Einstieg vom Klettersteig. Zustiegszeit bis zum Einstieg Klettersteig ca. 30 Min. Von dort folgt man Gamsspuren am Wandfuss entlang in weiteren Min. zu den Einstiegen (Stoamanndl bei Baum: direkt bei Einstieg Pinzgatraum, 5 m links davon Einstieg Dirndlzeit und ca. 10 m weiter rechts bei markanter Schuppe Einstieg Pinzgauer Spaziergang) Gesamtzustiegszeit: ca. 45 Min.

9 Abstieg: Abseilen über die Routen – 55 m Halb- bzw. Zwillingsseil erforderlich. Abstieg entweder entlang des Zustieges oder unterhalb des Einstieges vom Pinzgauer Spaziergang durch die Latschen in ca. 10 Min. zum Wieseneck und auf die Forststrasse. Obwohl noch keine Gasse ausgesägt wurde, ganz gut zum Gehen. Charakter: Technisch schwierige athletische Kletterei Steile bis überhängende Wandkletterei mit kurzen Verschneidungspassagen Wandhöhe: ca. 100m Die Routen wurden von unten erstbegangen. Dirndlzeit am Pinzgatraum am nach Vorarbeiten am Pinzgauer Spaziergang am Erstbegeher: ??? - anscheinend a Pinzgauer Paardl


Herunterladen ppt "Am Parkplatz Bimalm Am Feldweg in Richtung Horn Dietrichshorn Dietrichshorn Zustieg Abzweigung unterhalb Einstieg Klettersteig, Einstieg bei Steinmann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen