Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DAS DEUTSCHE SPRACHDIPLOM. WER BIST DU? Wie heiβt du? / Wie ist dein Name?Wie heiβt du? / Wie ist dein Name? Wie alt bist du?Wie alt bist du? Seit wann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DAS DEUTSCHE SPRACHDIPLOM. WER BIST DU? Wie heiβt du? / Wie ist dein Name?Wie heiβt du? / Wie ist dein Name? Wie alt bist du?Wie alt bist du? Seit wann."—  Präsentation transkript:

1 DAS DEUTSCHE SPRACHDIPLOM

2 WER BIST DU? Wie heiβt du? / Wie ist dein Name?Wie heiβt du? / Wie ist dein Name? Wie alt bist du?Wie alt bist du? Seit wann / Wie lange lernst du schon Deutsch?Seit wann / Wie lange lernst du schon Deutsch? Warum lernst du Deutsch und warum machst du diesen Kurs?Warum lernst du Deutsch und warum machst du diesen Kurs? Was ist dein Lieblingswort auf Deutsch?Was ist dein Lieblingswort auf Deutsch? Welche Superkraft möchtest du haben?Welche Superkraft möchtest du haben?

3 Interviewfragen 1.Welche Superkraft hast du gewählt? Warum möchtest du gerade diese Superkraft haben? 2.Erzähl mal von deiner Familie! Hast du Geschwister? Habt ihr Haustiere? usw. 3.Was für Hobbys hast du? / Was machst du gerne in deiner Freizeit? Warum? 4.Was ist dein Lieblingsfach? Warum? 5.Was für Zukunftspläne hast du? Welchen Beruf interessiert dich? Warum? 6.Was würdest du machen, wenn du jetzt eine Million Euro gewinnen würdest? Warum?

4 DAS DEUTSCHE SPRACHDIPLOM (DSD) DER KULTUSMINISTERKONFERENZ (KMK) DAS DEUTSCHE SPRACHDIPLOM (DSD) DER KULTUSMINISTERKONFERENZ (KMK) STUFE I: A2/B1 STUFE II: B2/C1

5 Ein bisschen Informationen Auslandsschulwesen Helga Fiechtner, Fachberaterin Helga Fiechtner, Fachberaterin

6 die Teile der Prüfung STUFE I (A2/B1) Schriftlicher Teil a)Leseverständnis (70 min) b)Hörverständnis (50 min) c)Schriftliche Kommunikation = Aufsatz (75 min) Mündlicher Teil (15 min) a)Gespräch (Dialog) b)Präsentation + Diskussion STUFE II (B2/C1) Schriftlicher Teil a)Leseverständnis (85 min) b)Hörverständnis (60 min) c)Schriftliche Kommunikation = Aufsatz (120 min) Mündlicher Teil ( min) Gespräch (Dialog)Gespräch (Dialog) Präsentation + DiskussionPräsentation + Diskussion

7 die Prüfungsdaten Stufe II Schriftlicher Teil: am Montag, den Mündlicher Teil: vom bis Stufe I Schriftlicher Teil: am Dienstag, den Mündlicher Teil: vom 30.3 bis

8 der Kursplan Lasst uns mal den Plan anschauen.

9 Matteus / Übungsmaterial Deutsche Welle Deutsche Welle Matteus

10 Rede mal 30 Sekunden über diese Wörter/Themen! WeihnachtenKlausurenwocheHerbstferien Fuβball / Handball / Tennis...WurstKlamottenWochenende ein Kinobesuch der beste Freund / die beste Freundin der Traumurlaub deutsche Grammatik DeutschlandFinnland ein normaler Tag in der SchuleGeburtstagskuchen


Herunterladen ppt "DAS DEUTSCHE SPRACHDIPLOM. WER BIST DU? Wie heiβt du? / Wie ist dein Name?Wie heiβt du? / Wie ist dein Name? Wie alt bist du?Wie alt bist du? Seit wann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen