Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 1 Geothermisches Informationssystem Einordnung des Projekts in das Förderprogramm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 1 Geothermisches Informationssystem Einordnung des Projekts in das Förderprogramm."—  Präsentation transkript:

1 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 1 Geothermisches Informationssystem Einordnung des Projekts in das Förderprogramm der Bundesregierung Joachim Nick-Leptin, BMU

2 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 2 Zuständigkeiten im 5.Energieforschungsprogramm BMBF: institutionelle Forschungsförderung, (insbesondere HGF), grundlagenorientiert (inkl. Fusionsforschung) BMWi: Projektförderung Rationelle Energieumwandlung, Nukleare Sicherheitsforschung + institutionell DLR (solartherm. Kraftwerke) BMU: Projektförderung Erneuerbare Energien BMELV: Projektförderung Biomasse

3 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 3 Mittelausstattung 5. EFP aktualisiert durch 6-Mrd.-Programm : insgesamt 1,8 Mrd. davon etwa 550 Mio. für Erneuerbare 570 Mio. für Effizienz 240 Mio. für Nukl. Sicherheitsforschung 460 Mio. Fusionsforschung

4 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 4 Motivation für Energieforschung Versorgungssicherheit / Importunabhängigkeit Klimaschutz Endlichkeit der fossilen Ressourcen Wirtschaftlichkeit der Energieversorgung

5 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 5 Ausbauziele Erneuerbare Anteil in % PEV Strom Treibstoff

6 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 6 FuE-Mittel für EE (BMU)

7 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 7 Mittelabfluss

8 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 8 FuE-Mittel für Geothermie (BMU)

9 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 9 Ziele Geothermie breitere Nutzung geothermischer Energie wirtschaftlich nutzbare Potenziale in verschiedenen geologischen Formationen Kostensenkung

10 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 10 Schwerpunkte Geothermie Demoprojekte in allen relevanten geologischen Formationen Molassebecken (Unterhaching) Oberrheingraben (Soultz, Landau) Norddeutsches Becken (Groß Schönebeck)

11 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 11 Schwerpunkte Geothermie Fündigkeitsrisiko (z.B. Geothermisches Informationssystem) Bohrkosten (z.B. Bohrtechnologie) Stimulationstechnologie Pumpen Stromerzeugung (Kraftwerkstechnologie) Umwelt- und Naturverträglichkeit

12 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 12 Geothermisches Informationssystem Absenkung des Fündigkeitsrisikos (Haupthemmnis für Geothermie): Investitionssicherheit bessere Planbarkeit von Geothermie- projekten durch besseren Zugang zu geologischen Grunddaten Kostensenkung

13 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 13 Geothermisches Informationssystem 2004: Machbarkeitsstudie für geothermischen Atlas (GGA) Ergebnis: kein weiterer Atlas erforderlich stattdessen Neuinterpretation der Daten bzw. Algorithmen zur Abschätzung der Fündigkeit auf Grundlage der vielen vorhandenen Daten

14 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 14 Geothermisches Informationssystem Unterstützung durch Landesämter für Geologie unerlässlich: Fülle von vorhandenen Daten, geologischen Profilen, 3-D-Modelle usw.

15 21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 15 Vielen Dank für Ihre Mitarbeit für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "21. Juni 2006 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 1 Geothermisches Informationssystem Einordnung des Projekts in das Förderprogramm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen