Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Besatzungszonen und Sektoren zur Zeit des Mauerbaus 1961 Mauerverlauf zwischen West- und Ost-Berlin Mauerverlauf zwischen West- Berlin und der DDR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Besatzungszonen und Sektoren zur Zeit des Mauerbaus 1961 Mauerverlauf zwischen West- und Ost-Berlin Mauerverlauf zwischen West- Berlin und der DDR."—  Präsentation transkript:

1 Besatzungszonen und Sektoren zur Zeit des Mauerbaus 1961 Mauerverlauf zwischen West- und Ost-Berlin Mauerverlauf zwischen West- Berlin und der DDR

2 Die Berliner Mauer ( ) Berlin, Berliner Mauer an der Zimmerstrasse/Markgrafenstrasse West Berliner schauen über die Mauer nach Ost Berlin

3 Die Berliner Mauer Berlin, Checkpoint Charlie Oktober 1961

4 Die Berliner Mauer Berlin, Bernauer Strasse/Brunnenstrasse Blick von West nach Ost Berlin, 60er Jahre

5 Die Berliner Mauer Berlin, Bernauer Strasse, Kirche der Versöhnung im Todesstreifen. Blick von West nach Ost Berlin, 60er Jahre

6 Die Berliner Mauer Berlin, Checkpoint Charlie Blick von West nach Ost Berlin, 1961

7 Die Berliner Mauer Berlin, Bernauer Straße Blick von West nach Ost Berlin, 1961 Die Häuser befinden sich in Ost Berlin, der Bürgersteig liegt bereits im Westteil der Stadt. Die Fenster wurden zugemauert, um eine Flucht zu verhindern.

8 Die Berliner Mauer Berlin, Bernauer Straße. Das Haus lag im Ostteil, der Fußweg im Westteil der Stadt. Die Fenster wurden zugemauert, um eine Flucht zu verhindern. Später befahl die DDR-Regierung den Abriss der Häuser in der Bernauer Straße.

9 Die Berliner Mauer Berlin, Potsdamer Platz, 60er Jahre

10 Die Berliner Mauer Berlin, Potsdamer Platz, 60er Jahre

11 Die Berliner Mauer The Death Zone, view to Zimmerstrasse. East Berlin is situated on the left side. Berlin, April 1963

12 Die Berliner Mauer Brandenburg Gate photographed through the barbed wire there, from the West Berlin, April 1963

13 Die Berliner Mauer Potsdamer Platz View from the West to the East Berlin, April 1963

14 Die Berliner Mauer Berliner Mauer Blick von West-Berlin nach Ost-Berlin zum heutigen Abgeordnetenhaus Juli 1974

15 Die Berliner Mauer Berliner Mauer, St.- Hedwigs-Friedhof Um Schussfreiheit zu schaffen, wurden auf dem Friedhof Gräber entfernt. Das Betreten des Friedhofes war nur mit einem speziellen Ausweis erlaubt.

16 Die Berliner Mauer Berliner Mauer, Berlin Spandau 1983 Bretterbude, Mülltonne und schussbereite Grenzsoldaten Wachturm im Grenzgebiet Nähe Eichholzdamm / Nennhauser Damm

17 Die Berliner Mauer Berliner Mauer, Berlin 1983 Rudow Kolonie an der Kleinbahn, Blick nach Schönefeld: Gitterzaun, Drahtsperre, Panzersperre, Wachturm, Mauer

18 Die Berliner Mauer Berliner Mauer, Bernauer Straße 1983 Die Versöhnungskirche befand sich im Todesstreifen und wurde 1985 durch die DDR-Behörden gesprengt

19 Die Berliner Mauer Berliner Mauer, Rheinsberger Straße, 1983 "Grenzgebiet!" Das Ost-Berliner Haus befand sich bereits im Grenzgebiet. Das Betreten war nur Anwohnern mit einem speziellen Stempel im Ausweis gestattet.

20 Berliner Mauer in Zahlen, Stand 31. Juli 1989 (http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/berliner-mauer-in-zahlen.htm)http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/berliner-mauer-in-zahlen.htm Gesamtlänge der Grenze um Westberlin: 155 km Grenze zwischen Ost- und West-Berlin: 43,1 km Grenze zwischen West-Berlin und der DDR: 111,9 km Grenze durch bewohnte Gebiete in Berlin: 37 km Betonelemente der Mauer, Höhe 3,60 m: 106 km Metallgitterzaun: 66,5 km KFZ-Sperrgraben: 105,5 km Kontakt-, Signalzaun: 127,5 km Postenweg, ca. 6-7 m breit: 124,3 km Anzahl der Wachtürme: 302 Anzahl der Bunker: 20 Getötete Personen an der Mauer: 192 Durch Schusswaffengebrauch verletzte Personen: ca. 200

21 Schema der Berliner Mauer Ende der 70-er Jahre (http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/schema-berliner-mauer.htm)http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/schema-berliner-mauer.htm 1 - Ost- Berlin 2 - Grenzgebiet 3 - Hinterlandmauer 4 - Signalzaun 5 - Verschiedene Arten von Sperren 6 - Wachtürme 7 – Lichtsystem 8 - Postenweg 9 - Kontrollstreifen 10 - KFZ-Sperre 11 - Letzte Mauer, bekannt als die Mauer 12 - Grenze (die Grenze verlief nach der Mauer) 13 - West-Berlin

22 Das gesamte Grenzgebiet lag auf dem Territorium von Ost-Berlin bzw. der DDR. Die Grenze zwischen Ost und West-Berlin verlief hinter der letzten Mauer. Die letzte Mauer ist auch als die Berliner Mauer bekannt. Jedoch war die Berliner Mauer ein komplexes System bestehend aus mehreren Mauern, verschiedenen Zäunen, Wachtürmen und Barrieren. Das Gebiet zwischen der Hinterlandmauer (3) und der letzten Mauer (11) war der sogenannte Todesstreifen.


Herunterladen ppt "Besatzungszonen und Sektoren zur Zeit des Mauerbaus 1961 Mauerverlauf zwischen West- und Ost-Berlin Mauerverlauf zwischen West- Berlin und der DDR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen