Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tagesprogramm 31.3. 2014 Tagebuch Präsentationen Hausaufgaben Review Cases and Prepositions: Dativ, Accusative, Two-way (handouts) HOH: K7-11 Test K9:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tagesprogramm 31.3. 2014 Tagebuch Präsentationen Hausaufgaben Review Cases and Prepositions: Dativ, Accusative, Two-way (handouts) HOH: K7-11 Test K9:"—  Präsentation transkript:

1 Tagesprogramm Tagebuch Präsentationen Hausaufgaben Review Cases and Prepositions: Dativ, Accusative, Two-way (handouts) HOH: K7-11 Test K9: April 3 rd, 4 th Die Deutschen sind hier!

2 Deutsche Nachrichten Schreiben Sie Notizen und Stichworte in ihr Notizbuch! Was sind die wichtigen Momente in den Nachrichten heute in Deutschland?

3 Tagebuch – warm up Welche Fragen haben Sie an die deutschen Schüler? Wovon handeln die Kapitel HOH 1- 6? Was hat die Geschichte mit dem Thema Stereotypen und Diskrimination zu tun? Was denken Sie wird am Ende der Geschichte passieren?

4 Individuelle /AP Präsentationen Kristen, Anna ( März) AP Group Projekt Presentation: Ausländer Check Missing work in power school! Get partial credit!

5 Test K 9 Freitag April 4th Grammatik: Der Akkusativ und Präpositionen Der Dativ und Präpositionen Der Genitiv und Präpositionen Wechselpräpositionen Themen: Stereotypen- Welche Eigenschaften haben Deutsche vs. Amerikaner? Was ist typisch deutsch/amerikanisch? Texte: Deutsche über sich selbst, Small Talk, Tübinger Austauschstudenten berichten, Die grüne Krawatte, Haus ohne Hoffnung Film: Schwarzfahrer Vokabeln S , S

6 Hausaufgaben für Freitag: Textbuch Lektüre Haus ohne HOfofnung ÜbungsbuchVokabelnProjekt 1. Write a short summary of the short novel HOH Chapters 1- 6 (10 Sätze). Write in your best German! Use the correct adjective endings! S. 214 # D and E machen S lernen Präsentation: Ausländer in Deutschland

7 Review of cases and prepositions Handouts: Accusative case and prepositions I Dativ case and prepositions I, II Two way prepositions I Genitive I

8 5 AKKUSATIVE PRÄPOSITIONEN durch – through, by für - for gegen – against ohne - without um – around, at Sara ist für die Party und Max ist gegen die Party. Ich lege das Buch auf den Tisch (Akk). Ich fahre um den Park (Akk).

9 8 Dativ Präpositionen aus – from, out of ausser - except bei – at, near mit- with von- from, by nach – after, to seit – since, for zu – to, at

10 Wechselpräpositionen: Two- way prepositions an auf hinter in neben über unter vor zwischen These prepositions can take either the accusative or the dativ case How do you know which case to use? Use the accusative case when indicating movement, and the dativ case when describing a static (unchanging) location. Zum Beispiel: legen vs liegen Ich lege den Stift auf den Tisch. (Akk) Der Stift liegt auf dem Tisch.( Dativ) stellen vs stehen Ich stelle die Tasse unter den Tisch. (Akk) Die Tasse steht auf dem Tisch. ( Dativ) Other verbs: hängen, warten, stehen, liegen, sein

11 Video Prepositionen Nominativ, Akkusativ, Dativ Video Wechselpräpositionen https://www.youtube.com/watch?v=OnL11MexMU4 Alle Kasus https://www.youtube.com/watch?v=cYMSTF8iQWw (all cases)

12 Wechselpräpositionen Benutzen Sie die Wechselpräpositionen. Are the Verbs active or static? 1. Hans legt das Buch auf ________ Tisch. 2. Die Zeitung liegt auf ________ Tisch. 3. Ich glaube, meine Freundin ist in ________ Schule. 4. Wir gehen um acht Uhr in ________ Schule. 5. Das Auto ist vor ____ Haus.

13 Noch mehr Präpositionen 6. Katja und Bianca fahren vor ________ Bahnhof. 7. Ich sitze zwischen ________ Mann und ________ Frau. 8. Meine Schüler hängen den Poster an ____ Tür. 9. Sein Hund ist neben ____ Kirche gerannt. 10. Der Junge setzt sich unter ________ Baum.

14 HOH Wortschatz Schreiben Sie sich die Vokabeln auf, die sie nicht kennen und die wir nachsehen sollten! Der gesammte Wortschatz steht auf meiner Wikiseite.

15 Kapitel 7 Was finden Gernot und Müller in der Zeitung? Was lernen wir über Ahmad Samadi und Klaus Biederstett in diesem Kapitel? Ahmad SamadiKlaus Biederstett Denkt Müller, dass Ahmad den Jungen getötet hat?

16 Kapitel 8 Wo findet dieses Kapitel statt? Ein junger Mann will eine Ansprache halten. Warum macht er das nicht? Wer ist dieser junge Mann? Müller schaut sich um und bemerkt: Thorsten und der Kindergarten. Warum? Beschreiben Sie den Jungen am Ende des Kapitels. Was hat er wohl mit der Gruppe der Skinheads zu tun? (wohl=probably)

17 Kapitel 9 Warum ist Müller beim Arzt? Wie ist Klaus Biederstett gestorben? Warum? Wie verhält sich der Arzt? (sich verhalten=to behave) Geben Sie jeweils ein Adjektiv an. Am Anfang: In der Mitte: Am Ende: Wohin geht Müller, nachdem er die Arztpraxis verlässt? Was passiert dort?

18 Kapitel 10, 11 Warum geht Müller in den Wald? Was wirft der Junge im Wald weg? Was passiert am Ende? Wer hat die Tat begangen?

19 Hausaufgaben für Mittwoch: Textbuch Lektüre Haus ohne Hofnung ÜbungsbuchVokabelnAP Projekt (AP students, VI) (German IV students: Schreiben Sie eine Zusammenfassung von Kapitel 7-11 ( zehn Sätze)) Complete and learn exercises with prepositions… Review for the Test K9! S lernen (Vergleichen Sie den Film Schwarzfahrer und die Geschichte HOH. Was sind Gemeinsamkeite n? Was sind Unterschiede? ( 300 Wort))


Herunterladen ppt "Tagesprogramm 31.3. 2014 Tagebuch Präsentationen Hausaufgaben Review Cases and Prepositions: Dativ, Accusative, Two-way (handouts) HOH: K7-11 Test K9:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen