Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

School of Education, Didaktik der Naturwissenschaften Willkommen im Schönramer Filz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "School of Education, Didaktik der Naturwissenschaften Willkommen im Schönramer Filz."—  Präsentation transkript:

1 School of Education, Didaktik der Naturwissenschaften Willkommen im Schönramer Filz

2 Ab 1920 wurde Torf abgebaut. Es entstanden Torffabrik, Arbeiterwohnungen und weitere Gebäude. Zum Abtransport des Torfs diente die Torfeisenbahn, auch Bockerlbahn genannt.

3 Ab 1950 wurde mit dem Abriss der Gebäude begonnen. Die ehemaligen Transportwege wurden zum Heidewanderweg gewandelt. Vor einigen Jahren ergänzte man ihn mit Informationstafeln. Der Moorlehrpfad entstand.

4 Dieses Bild ist von 1998 und zeigt einen typischen Handtorfstich. Das ist der Bereich, an dem Torf abgebaut (gestochen) wird. Damals war es noch üblich Torf zu stechen. Der Torf wird dann zum Trocknen in Soden aufgeschichtet.

5 Heute sind diese Handtorfstiche wieder bewachsen mit Pflanzen. Torf wird nicht mehr abgebaut.

6 Damit man Torf abbauen konnte wurden um 1920 Entwässerungs- gräben gebaut. Dadurch trocknete das Moor stark aus. Zum Schutz des Moores hat man die Gräben vor über 20 Jahren wieder verschließen lassen.

7 Durch das Verschließen der Gräben stieg der Wasserstand. Die Bäume starben ab und das Torfmoos konnte sich wieder ansiedeln.

8 Das Schönramer Filz besitzt einige offene Heideflächen. Diese wachsen aber zunehmend mit Bäumen zu. Zum Schutz werden daher manche Bäume entfernt.

9 Das ist ein intakter Teil des Hochmoores. Es herrscht hohe Feuchtigkeit im Boden. Torfmoose, Bergkiefer, Heidekraut und andere moortypische Pflanzen wachsen hier.

10 Sonnentau und Torfmoos findest du im Schönramer Filz genügend. Der Sonnentau wächst besonders häufig auf den Moospolstern.

11 Hier findest du auch alle diese Pflanzen. Du hast sie bereits kennengelernt.

12 Wenn du Glück hast, dann fliegen dir folgende Tiere über den Weg: Sie fühlen sich hier besonders wohl.

13 Na, neugierig geworden? Dann besuch doch mal das Schönramer Filz.

14 Bildernachweis Folien 1-9: Christina Rudholzer (teilweise von Infotafeln auf dem Moorlehrpfad abfotografiert) Folien 10/11/12: siehe Folie 13: Christina Rudholzer Impressum Universität Salzburg School of Education Didaktik der Naturwissenschaften A-5020 Salzburg, Hellbrunnerstr. 34 · Autorin: Mag. Christina Rudholzer Redaktion und Umsetzung: Ao.Univ.Prof.Mag.Dr. Ulrike Unterbruner, Alessia Maraun © School of Education, Salzburg 2013


Herunterladen ppt "School of Education, Didaktik der Naturwissenschaften Willkommen im Schönramer Filz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen