Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ötzi – Der Mann aus dem Eis

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ötzi – Der Mann aus dem Eis"—  Präsentation transkript:

1 Ötzi – Der Mann aus dem Eis
Zagar Valentina

2 Fund Spätsommer 1991 durch ein deutsches Ehepaar
In Spalt am Tiesenjoch (Similaun in den Ötztaler Alpen) in 3208m Höhe in der Grenzregion zwischen Österreich und Südtirol

3 Fundort

4 Bergung Durch italienische und österreichische Bergrettung
Erst 3 Tage später Da Wert der Leiche nicht bekannt war ereigneten sich Pannen In Gerichtsmedizin Innsbruck überstellt

5 Altersbestimmung Durch C-14 Methode auf 3000 v.Chr geschätzt (Als radioaktives Kohlenstoffisotop gelangt C14 über die Atmosphäre in das Gewebe eines jeden Lebewesens. Wenn es stirbt bricht die C14 Zufuhr ab und verschwindet almählich. Nach 5730 Jahren ist die Hälfte verschwunden) Somit über 5000 Jahre alt

6 Die Jungsteinzeit Zeitliche Einschränkung schwierig Man wird sesshaft:
Die Menschen begannen Häuser zu bauen, Haustiere zu halten und bauten Getreide an.

7 Warum ist Ötzi so gut erhalten?

8 Wie soll er heißen? „Mann vom Tiesenjoch“? „Homo tirolensis“?
„Mann im Eis“? „Frozen Fritz“? Ötzi!

9 Untersuchungen: Aussehen
Ursprünglich war er 1,60m groß, 50kg schwer und hatte Schuhgröße 38, War zu Todeszeitpunkt ca. 45 Jahre Braunes Haar, braune Augen Zahlreiche Tätowierungen

10 Gesichtskonstruktion

11 Ötzis Gesundheitszustand
Massive Verkalkungen der Hauptschlagader im Bauch und den gehirnversorgenden Arterien Verschleißerscheinungen an Wirbelsäule und Kniegelenken Gut verheilter Serienrippenbruch Nasenbeinbruch Zudem litt er unter Peitschenwürmern (Erfrorener Zeh)

12 Ötzis Zähne Zahnlücke Starke Abnützung der Zähne Wenig Karies
Zahnfleischentzündung

13 Erbgutanalyse Laktoseintoleranz Träger der Blutgruppe 0
Außerdem deuten Borrelien darauf hin, dass er der älteste nachgewiesene Fall einer durch Zecken übertragenen Borreliose ist

14 Letzte Lebenstage Durch Untersuchungen des Darminhaltes rekonstruiert
War tagelang unterwegs Kurz vor seinem Tod legte er Rast ein und nahm Mahlzeit zu sich (Alpensteinbock)

15 Ötzis Tod – ein Kriminalfall?
Durch einen Pfeilschuss in linker Schulter oder Durch ein Schädel-Hirn Trauma infolge eines Sturzes oder Schlages auf Hinterkopf

16 Kleidung und Ausstattung
Obergewand, Mütze und Schuhsohlen aus Fell (Bär, Ziege und Schaf) Gürtel aus Leder Schuhe

17 Kleidung und Ausstattung
Kupferbeil Bogen und Pfeile Dolch (aus Silex) Rückentrage und Netz Birkenrindengefäß Gürteltasche

18 Gesellschaftlicher Status
Jäger Schamane Händler?

19 Probleme Beide Staaten erhoben zunächst Staaten Anspruch auf den Fund
Auch Finder forderten Abfindung

20 Aufbewahrung In abgedunkelten Raum Bei -6 Grad
Luftfeuchtigkeit bei 97% Raum mit Fliesen aus Eis ausgekleidet

21 https://www.youtube.com/watch?v=WRpW_7sBm9g

22

23 Danke für eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Ötzi – Der Mann aus dem Eis"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen