Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 „Stille Chat-Post“ Merkmale von Chat-Sprache Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation im urbanen Raum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 „Stille Chat-Post“ Merkmale von Chat-Sprache Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation im urbanen Raum."—  Präsentation transkript:

1 Seite „Stille Chat-Post“ Merkmale von Chat-Sprache Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation im urbanen Raum

2 Seite Chat schriftliche Kommunikationsform über das Internet findet nahezu synchron statt engl.: to chat = sich unterhalten, plaudern

3 Seite Orientierung an gesprochener Sprache Aufgrund der Echtzeit-Situation besteht Ähnlichkeit zu einem mündlichen Gespräch. Chat-Kommunikation ist medial schriftlich, jedoch konzeptionell eher mündlich.

4 Seite Orientierung an gesprochener Sprache Schwa-Tilgung (Murmel-ə entfällt): „Da gehn wa heut nich hin!“ „Das glaub ich nich! „Das mach ich aus Prinzip nich!“ Klitisierung: “Kommste morgen?“ „Hasse ma Zeit?“ „Ja, machnwa!“ Wegfall von nicht-morphemischem „-t“ am Wortende: „Is doch nur‘n Spiel“. „Hab ich nich gesehn“.

5 Seite Orientierung an gesprochener Sprache Wegen der lautlichen Nähe wird „-er“ (/ɐ/) häufig als „-a“ (/a/) realisiert: „wieda“ „aba“ Weil-Sätze treten häufig mit Verb-Zweit-Stellung auf: „Ich kann nich ins Kino, weil ich muss noch hausaufgaben machen“. Verwendung dialektaler Ausdrücke: „Tach!“ „Ick brauch euch schon ooch hier unten“.

6 Seite Parasprachliche Phänomene Inflektive: *gähn* *breitgrins* *stirnrunzel* Anhäufung von Satzzeichen und Buchstaben: „Haaalloooo!“ „Wie SCHAAADE!!!“ Emoticons: :-) :-( ;-)>:-(

7 Seite Ökonomisierung Im Vergleich zu Brief oder gibt es wenig Zeit für das Verfassen der Texte. Ökonomisierung der schriftlichen Produktion

8 Seite Ökonomisierung Häufig durchgängige Kleinschreibung Verzicht auf Interpunktion „mich hat grad son typ fotografiert als ich ne rutsche runtergerutscht bin._.“

9 Seite Ökonomisierung Akronyme asap rofl hdgdl lol omg iwie Phonologisch-graphematisch orientierte Abkürzungen: „gtn8“ (Gute Nacht) „cu“ (see you) „b4“ (before)

10 Seite Ökonomisierung "My smmr hols wr CWOT. B4, we usd 2 go 2 NY 2C my bro, his GF & thr 3 kds FTF. ILNY, its gr8“. "My summer holidays were a complete waste of time. Before, we used to go to New York to see my brother, his girlfriend and their three screaming kids face to face. I love New York, it's great.“

11 Seite Chatiquette Beleidigungen Sexistische und rassistische Äußerungen Werbung Belästigung Wie in anderen Bereichen der Kommunikation gelten auch im Chat Regeln, die für einen respektvollen und störungsfreien Umgang sorgen sollen. Die Chatiquette gibt die Richtlinien für die Umgangsformen in einem Chat vor. Chat + Etiquette = Chatiquette

12 Seite Chatiquette „Denke immer daran, dass am anderen Ende auch nur ein Mensch sitzt, der genauso behandelt werden möchte, wie du es dir für dich wünschst! Respekt und Höflichkeit sollten selbstverständlich sein.“ „Du flirtest gerne? Aber vielleicht dein Gegenüber nicht. Wenn sich jemand abweisend verhält, dann lasse ihn / sie in Ruhe, anstatt weiter zu bohren. Manche nervt schon die Frage: »Bist Du m oder w?«“ „Der Chat ist keine Plakatwand. Notorische Spammer oder User, die für kommerzielle Angebote werben, werden auf Dauer gebanned!“ „Großbuchstaben sind nur in Ausnahmefällen als Betonung zu verwenden. Im Allgemeinen gilt das Großschreiben als Brüllen/Schreien im Chat. Schreibst du ständig und durchweg in Großbuchstaben, solltest du dich nicht wundern, wenn die anderen von dir genervt sind und du eventuell von einem Admin ermahnt und/oder aus dem Chat entfernt wirst.“


Herunterladen ppt "Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 „Stille Chat-Post“ Merkmale von Chat-Sprache Aus- und Fortbildungsmodule zur Sprachvariation im urbanen Raum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen