Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tridelta Dortmund GmbH Historie des Standorts Dortmund 1920Das Hüttenwerk „Dortmunder Union“ beginnt mit der Produktion von Permanentmagneten 1927Gründung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tridelta Dortmund GmbH Historie des Standorts Dortmund 1920Das Hüttenwerk „Dortmunder Union“ beginnt mit der Produktion von Permanentmagneten 1927Gründung."—  Präsentation transkript:

1 Tridelta Dortmund GmbH Historie des Standorts Dortmund 1920Das Hüttenwerk „Dortmunder Union“ beginnt mit der Produktion von Permanentmagneten 1927Gründung der Deutschen Edelstahl Aktiengesellschaft DEW. Der Magnetbau der Dortmunder Union wird Teil dieser Gesellschaft 1940Errichtung eines neuen Fabrikations- und Bürogebäudes in Dortmund Aplerbeck 1975Die DEW geht in den „Thyssen Edelstahlwerken“ TEW auf 1992Fusion der Bereiche Edelstahl und Stahl und Übergang des Magnetbereiches an Elektroblechgesellschaft Bochum (EBG). Umfirmierung in Thyssen Magnettechnik GmbH 1997Übergang des Magnetbereiches an Thyssen Stahlunion. Verkauf des Magnetbereiches an die Tridelta GmbH 2008Durch Vertretung in Polen Ausweitung der Geschäftsbeziehungen nach Osteuropa

2 Tridelta Magnetsysteme GmbH Auszug Neuentwicklungen seit Magnetisches Schwebesystem für Zentrierung stromdurchflossener Leiter Branche: Energie- und Transport Anwendung: Beschichtung 2001Magnetrotor mit kleinstmöglichem Trägheitsmoment Branche: Automobil Anwendung: Motor 2003Elektrisch schaltbarer dreipoliger Lasthebemagnet mit möglichst großer Tiefenwirkung Branche: Maschinenbau Anwendung: Coil-Transport 2003Radiales Magnetsystem für Linearantrieb von Kühlersystemen Branche: Luft-/Raumfahrt Anwendung:Sensor 2005Zweipoliger Lasthebemagnet mit möglichst großer Tiefenwirkung Branche: Maschinenbau Anwendung: Coil-Transport 2007Magnetbremse mit Zugkraftregelung Branche: Automobil Anwendung: Reifenfertigung 2008Bistabiler Lasthebemagnet, der ohne Stützbatterie arbeitet Branche: Maschinenbau Anwendung: Fördertechnik 2010Schwimmermagnetsystem Branche: Mess- und Regeltechnik; Anwendung: Wasserstandsbegrenzung 2011Seewassertaugliche Hysteresebremse Branche: Schiffsbau Anwendung: Magnetisch gebremste Seilwinde 2012Nichteisenmetallabscheider Branche: Recycling Anwendung: Buntmetallsortierung

3 Magnetsysteme - Übersicht Kupplungen Bremsen Motorsysteme Sensorik und Messtechnik Ringspaltsysteme Elektromagnetische Auslösesysteme Magnettechnik zur Separation Spannblöcke Systeme für die Blechvereinzelung Handentstapler für Bleche Polklemmen Hafträder Greifermagnete Separationswalzen …

4 Magnetsysteme – Dauermagnetische Kupplungen Dort, wo eine absolute Trennung von Antrieb und Abtrieb vorgenommen werden muss, bzw. wo eine bestimmte Abhängigkeit des übertragenen Drehmoments vom Antrieb erreicht werden soll, kommen dauermagnetische Kupplungen zum Einsatz

5 Magnetsysteme – Dauermagnetische Bremsen Immer wenn beliebige Endlosprodukte abgewickelt werden müssen und dabei eine konstante Zugspannung eingehalten werden soll, kommen Magnetbremsen zum Einsatz

6 Magnetsysteme – Dauermagnetische Motorsysteme Magnetsegmente für die Antriebstechnik mit Selten Erden Magneten kommen besonders dort zur Anwendung, wo große Drehmomente auf möglichst kleinem Bauraum erforderlich sind. Tridelta Magnetsysteme liefert einbaufertige Rotoren oder bestückte Statoren

7 Magnetsysteme – Sensorik und Messtechnik Für die Positionierung und Messtechnik, dort wo millimetergenau gemessen und gesteuert wird, sind Magnetsysteme im Einsatz: z. B. bei Robotern, Werkzeugmaschinen sowie bei Kraftfahrzeugen im ABS und Motormanagement

8 Magnetsysteme – Dauermagnetische Ringspaltsysteme Ringspaltsysteme werden nicht nur in der Audiotechnik verwandt, sondern kommen auch in der Regel- und Wägetechnik zum Einsatz

9 Magnetsysteme – Elektromagnetische Auslösesysteme Elektromagnetische Auslösesysteme werden eingesetzt, wenn zum Beispiel eine Verriegelung erst nach einem elektrischen Impuls geöffnet werden soll. Eine Anwendung ist die im Haushalt übliche Waschmaschine

10 Magnetsysteme – Lagerprodukte Spannblöcke dienen im Maschinen- und Werkzeugbau zum Spannen und Halten ferromagnetischer Werkstücke mit geringer Wandstärke oder komplizierter Form

11 Magnetsysteme – Lagerprodukte Des weiteren werden als Lagerprodukte angeboten: Spreizmagnete und Handentstapler für die Blechverarbeitung, Polklemmen und Werkstückhalter für Schweißarbeiten sowie magnetische Badgreifer für die Reinigung von Galvanikbädern

12 Magnetsysteme – Lagerprodukte In metallverarbeitenden Betrieben befördern Hafträder Bleche, Rohre, Profile und Stangen sicher, schlupffrei und bei hohen Geschwindigkeiten zu Pressen, Stanzen oder Blechdruckmaschinen

13 Magnetsysteme – Lagerprodukte Haftmagnetsysteme, auch Greifermagnete genannt, haben sich in vielen Industriezweigen bewährt. Tridelta Magnetsysteme liefert Standardprodukte und kundenspezifische Systeme

14 Magnetsysteme – Magnettechnik zur Separation Separationssysteme werden überall dort eingesetzt, wo ferritische Verunreinigungen in Schüttgütern bzw. in Flüssigkeiten z.B. durch Plattenseparatoren, Filterkerzen oder Separationswalzen entfernt werden müssen

15 Magnetsysteme – Magnettechnik zur Separation Separationssysteme werden überall dort eingesetzt, wo ferritische Verunreinigungen in Schüttgütern bzw. in Flüssigkeiten z.B. durch Plattenseparatoren, Filterkerzen oder Separationswalzen entfernt werden müssen

16 Magnetsysteme – Magnettechnik Tridelta Magnetsysteme vertreibt im Bereich Magnettechnik Magnetsysteme zum Heben, Stapeln, Fördern und Spreizen für unterschiedlichste Industriezweige an

17 Magnetsysteme – Magnettechnik Tridelta Magnetsysteme vertreibt im Bereich Magnettechnik Magnetsysteme zum Heben, Stapeln, Fördern und Spreizen für unterschiedlichste Industriezweige an

18 Magnetsysteme – Magnettechnik Tridelta Magnetsysteme vertreibt im Bereich Magnettechnik Magnetsysteme zum Heben, Stapeln, Fördern und Spreizen für unterschiedlichste Industriezweige an

19 Magnetsysteme – Magnettechnik Tridelta Magnetsysteme vertreibt im Bereich Magnettechnik Magnetsysteme zum Heben, Stapeln, Fördern und Spreizen für unterschiedlichste Industriezweige an

20 Magnetsysteme – Einzelmagnete Einzelmagnete aus AlNiCo, SmCo und NdFeB für Relais, Mikromotoren, Sensoren und viele weitere Anwendungen werden von Tridelta Magnetsysteme vertrieben

21 Tridelta Magnetsysteme Dauermagnete und Magnetsysteme Dauermagnete für den Bereich Elektro-, Servo-, Gleichstrom- und Linearmotoren, sowie Sensoren, Haftanwendungen und Aktuatoren. Magnetsysteme für den Bereich Dauermagnetische Kupplungen und Bremsen, Sensorik sowie Greifermagnete und Hafträder. Magnetsysteme für den Bereich Recycling, unterbrechungsfreien Transport sowie magnetischen Sortieren und Trennen

22 Tridelta Magnetsysteme unabhängiger und kompetenter Entwicklungspartner und Anwendungsberater Rentabilität durch preisliche Wettbewerbsfähigkeit Systemmontage mit Montage-Know-how Hohe Fertigungsflexibilität günstige Einkaufsmöglichkeiten durch Beschaffungs-Know how Sicherstellung gleichbleibender Qualität durch eigene Bearbeitungsmöglichkeiten, Qualitätsmanagmentsysteme und langjährige Partner in Fernost

23 Trideltagruppe Referenzen

24 Tridelta Produkte weltweit Nord- und Südamerika USA Kanada Kolumbien Chile Peru Brasilien Europa Deutschland Großbritannien Frankreich Italien Griechenland Polen Spanien Australien Neuseeland Australien Asien China Türkei Thailand Philippinen Korea Iran Afrika Süd Afrika Angola Simbabwe Ägypten

25 Tridelta Magnetsysteme Was können wir für Sie tun? Tridelta Magnetsysteme Ostkirchstraße Dortmund Telefon: +49-(0)231/ Fax: +49-(0)231/


Herunterladen ppt "Tridelta Dortmund GmbH Historie des Standorts Dortmund 1920Das Hüttenwerk „Dortmunder Union“ beginnt mit der Produktion von Permanentmagneten 1927Gründung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen