Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Nächste Folie 1 Bedienungshinweise: Makros müssen freigeschaltet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Nächste Folie 1 Bedienungshinweise: Makros müssen freigeschaltet."—  Präsentation transkript:

1 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Nächste Folie 1 Bedienungshinweise: Makros müssen freigeschaltet werden! Präsentation starten: F5 Mit einem Klick geht es immer einen Schritt weiter. Die Schaltflächen sind für Sprünge auf bestimmte Seiten oder für logische Entscheidungen. Präsentation verlassen: ESC Übungsart: Titel: Quelle: Leseübungen: Artikel lesen Die Geschichte vom Schneesee Franz Fühmann Siegbert Rudolph

2 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Nächste Folie Vorherige Folie 2 DieGeschichtevomSchneesee Darstellung in Zeilen: ab Folie 10 Für jede Silbe klicken!

3 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 1 Für jede Silbe klicken! 3 Nächste Seite Vorherige Seite EswareinmaleinSee,derwarimmervollSchnee. DarumnanntenihndieLeutenurSchneesee. UmdiesenSchneeseewuchsKlee,derSchneeseeklee. DerwuchsrotundgrünunddarinästeeinReh. DaswardasSchneeseekleereh. UnddaswurdevoneinerFeegeliebt. DiewarfastsoschönwieScheherezade.

4 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 2 Für jede Silbe klicken! 4 Nächste Seite Vorherige Seite EswardieüberausanmutigeSchneeseekleerehfee. DieseFeehatte,wiealleFeendieserGegend, sechsundsechzigZehen, fünfundsechzigzumGehenundeinenzumDrehen. UnddiesersechsundsechzigsteZeh warnatürlichderSchneeseekleerehfeedrehzeh. ZehendrehenmachtschrecklichenSpaß. DocheinmaldrehtedieFeeimÜbermutihrenZehzusehr unddatatderDrehzehschrecklichweh. ZumGlückwohnteamSchneeseeeineweiseFrau.

5 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 3 Für jede Silbe klicken! 5 Nächste Seite Vorherige Seite DieweiseFrau,eineHeckenhexe mitzweischrecklichenHackenhaxen, hocktegradevoreinerHuckeKräuter, alsdieFeegehumpeltkam. "GutenTag,besteHeckenhexemitdenHackenhaxen!" "GutenTag,netteSchneeseekleerehfeh mitdensechsundsechzigZehen! Dochwasseheich:Duhumpelst? Washastdudenn?" "Schneeseekleerehfeezehweh!"

6 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 4 Für jede Silbe klicken! 6 Nächste Seite Vorherige Seite "Drehzehweh!" "Dannistesnichtschlimm: "GehzehwehoderDrehzehweh?" Gehzehwehistzähundhältsich, dochDrehzehwehkommtundvergehtjäh. Dochwodurchvergehtes? NatürlichdurchderHeckenhexeherrlichstenTee, denhellgelbenSchneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee! UndeinensolchenSchneeseekleerehfeedrehzehwehvergeh tee werdeichdirjetztbrauen."

7 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 5 Für jede Silbe klicken! 7 Nächste Seite Vorherige Seite DieHeckenhexemitdenHackenhaxen nahmBlättervonsiebenBäumenundBlüten aussiebenmalsiebenTräumen undbrachtesiemitMilchaussiebenEuternund WurzelnvonsiebenKräuternzumSchäumen. UndalsderSudsichabgeklärthatte, wallteimKesselderhellgelbeTee. Na,wenndernichtbitterschmeckte! "Trinkdasaus,netteSchneeseekleerehfee!" "AufeinenZug,besteHeckenhexe?"

8 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 6 Für jede Silbe klicken! 8 Nächste Seite Vorherige Seite "AufeinenZug,netteSchneeseekleerehfee!" DatrankdieSchneeseekleerehfeeaufeinenZugden Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehteekesselaus. UndalsderSchneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee ausgetrunkenwar,hattederhellgelbe Schneeseekleerehfehdrehzehwehvergehteedas Schneeseekleerehfeedrehzehwehausdem Schneeseekleerehfeedrehzehder Schneeseekleerehfeeweggehext.

9 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 7 Für jede Silbe klicken! 9 Nächste Seite Vorherige Seite UnddastießdieglücklicheFeeeinlautesJucheaus, dasringsdurchdieWälderschallte. SiehüpftefrohgemutnachHause. UndaufdemWegdorthin, daumarmtedieFeenocheinmalganzliebdasReh, imKlee,amSee,vollSchnee.

10 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Nächste Folie Vorherige Folie 10 Die Geschichte vom Schneesee Für jede Zeile klicken!

11 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 1 Es war einmal ein See, der war immer voll Schnee. Darum nannten ihn die Leute nur Schneesee. Um diesen Schneesee wuchs Klee, der Schneeseeklee. Der wuchs rot und grün und darin äste ein Reh. Das war das Schneeseekleereh. Und das wurde von einer Fee geliebt. Die war fast so schön wie Scheherezade. 11 Nächste Seite Vorherige Seite

12 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 2 fünfundsechzig zum Gehen und einen zum Drehen. Und dieser sechsundsechzigste Zeh war natürlich der Schneeseekleerehfeedrehzeh. Zehendrehen macht schrecklichen Spaß. Doch einmal drehte die Fee im Übermut ihren Zeh zu sehr und da tat der Drehzeh schrecklich weh. Zum Glück wohnte am Schneesee eine weise Frau. 12 Nächste Seite Vorherige Seite Es war die überaus anmutige Schneeseekleerehfee. Diese Fee hatte, wie alle Feen dieser Gegend, sechsundsechzig Zehen,

13 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 3 als die Fee gehumpelt kam. "Guten Tag, beste Heckenhexe mit den Hackenhaxen!" "Guten Tag, nette Schneeseekleerehfee mit den sechsundsechzig Zehen! Doch was sehe ich: Du humpelst? Was hast du denn?" "Schneeseekleerehfeezehweh!" 13 Nächste Seite Vorherige Seite Die weise Frau, eine Heckenhexe mit zwei schrecklichen Hackenhaxen, hockte grade vor einer Hucke Kräuter,

14 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 4 Gehzehweh ist zäh und hält sich, doch Drehzehweh kommt und vergeht jäh. Doch wodurch vergeht es? Natürlich durch der Heckenhexe herrlichsten Tee, den hellgelben Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee! Und einen solchen Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee werde ich dir jetzt brauen." 14 Nächste Seite Vorherige Seite "Drehzehweh!" "Dann ist es nicht schlimm: "Gehzehweh oder Drehzehweh?"

15 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 5 und brachte sie mit Milch aus sieben Eutern und Wurzeln von sieben Kräutern zum Schäumen. Und als der Sud sich abgeklärt hatte, wallte im Kessel der hellgelbe Tee. Na, wenn der nicht bitter schmeckte! "Trink das aus, nette Schneeseekleerehfee!" "Auf einen Zug, beste Heckenhexe?" 15 Nächste Seite Vorherige Seite Die Heckenhexe mit den Hackenhaxen nahm Blätter von sieben Bäumen und Blüten aus sieben mal sieben Träumen

16 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 6 Und als der Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee ausgetrunken war, hatte der hellgelbe Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee das Schneeseekleerehfeedrehzehweh aus dem Schneeseekleerehfeedrehzeh der Schneeseekleerehfee weggehext. 16 Nächste Seite Vorherige Seite "Auf einen Zug, nette Schneeseekleerehfee!" Da trank die Schneeseekleerehfee auf einen Zug den Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehteekessel aus.

17 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Artikel - Seite 7 Und auf dem Weg dorthin, da umarmte die Fee noch einmal ganz lieb das Reh, im Klee, am See, voll Schnee. 17 Nächste Seite Vorherige Seite Und da stieß die glückliche Fee ein lautes Juchhe aus, das rings durch die Wälder schallte. Sie hüpfte frohgemut nach Hause.

18 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining 18 Du bist der Lehrer – korrigiere die Fehler! Bitte auf ganz genau auf die Fehler klicken! Nächste Seite Vorherige Seite Holz wird mit der Ast gehackt. Den Mantel hängen wir an einen Hakenen. Mit einer Hacke arbeitet man im Graten. Ein anderes Wort für Hacke ist Frese. Wenn man sich den Zeh verdeht hat, humpelt man. Der Tee schmeckte zeimlich bitter. Aus dem Euter der Kuh kommt die Mlich. Ich träume von schnönen Blumen. Der Sud wallte im Kessel, denn er kochtete. Axt Haken ? ? Garten Ferse ? ? verdreht ziemlich ? ? Milch schönen ? ? kochte?

19 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Wörter auf Klick lesen Titel: Quelle: Nächste Folie Vorherige Folie Kräutertee Schneesee Haken Hacke Euter Sud wallenhellgelb dunkelgelb Bäume TräumeBlätter Schneeseeklee Schneeseekleerehfee HuckeKräuter Haxe schäumen froh frohgemutweggehext goldgelb Scheherezade äsen 19

20 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Lesequatsch Titel: Quelle: Nächste Folie Vorherige Folie umbeinen Schneeklee Huckenhexe Traumschaum Kesselkräuter hellschwarz Kesseltee Kräuterträume Euterschäume Schaumbäume ausmutig Wälderbäume Baumwald Eine schöne Fee, die liebte ein Reh, das aß gern Klee, und lebte im Schnee, an einem See. 20

21 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining 21 Was passt nicht dazu? Bitte genau auf die Lösung klicken! Nächste Seite Vorherige Seite Hucke Rucksack Aktentasche anmutig graziös zauberhaft entmutigt zierlich äsen saufen weiden grasen Hacke Haken Beil Axt weiß blau grün weise Bach Strom Fluss Teich wallen brodeln sieden braten Hexe Haxe Fee Drude OK ? ? ? ? ? ? ? ? Huke Haken Hacke, Haxe Hacke Axt

22 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining 22 Was ist richtig? Bitte genau auf die Lösung klicken! Nächste Seite Vorherige Seite Die alte Frau war erfahren und … weiße. waise. weise. Das Kind hatte keine Eltern mehr und war deshalb ein … Weisenkind. Waisenkind. Waißenkind. Weißenkind. Die Hexe schlug … und verschwand. einen Hacken eine Hake einem Haken einen Haken Was ist falsch: Wenn das Wasser im Kessel kocht, dann … siedet es. brodelt es. plätschert es. wallt es. Was bedeutet das Wort äsen nicht? fressen essen grasen weiden weise.? Waisenkind.? einen Haken? plätschert es? essen?

23 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Weil es so schlimm war, ging die Fee zu einer Hexe in den Wald. - - Die Fee trank den Tee auf einen Zug. - - Der Zeh tat ihr deshalb weh. - - Die weise Frau braute ihr einen Tee. - - Die Fee hatte sich den Zeh verdreht. - - Die Schmerzen waren sofort weg, als sie den Tee getrunken hatte. - - Die Schmerzen waren kaum zu ertragen. - - Nächste Folie Vorherige Folie Titel: Quelle: Reihenfolge finden Bitte rechts die Sätze in der richtigen Reihenfolge anklicken. 23

24 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Hurra, wieder ein Stück weiter! 24 Text für Sprint Vorherige Seite

25 Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Texte für Sprint In das Sprint-Fenster kopieren, vergrößern, und dann Wörter oder Zeilen lesen und per Klick kontrollieren! 25 Vorherige Seite Die Geschichte vom Schneesee Es war einmal ein See, der war immer voll Schnee. Darum nannten ihn die Leute nur Schneesee. Um diesen Schneesee wuchs Klee, der Schneeseeklee. Der wuchs rot und grün und darin äste ein Reh. Das war das Schneeseekleereh. Und das wurde von einer Fee geliebt. Die war fast so schön wie Scheherezade. Es war die überaus anmutige Schneeseekleerehfee. Diese Fee hatte, wie alle Feen dieser Gegend, sechsundsechzig Zehen, fünfundsechzig zum Gehen und einen zum Drehen. Und dieser sechsundsechzigste Zeh war natürlich der Schneeseekleerehfeedrehzeh. Zehendrehen macht schrecklichen Spaß. Doch einmal drehte die Fee im Übermut ihren Zeh zu sehr und da tat der Drehzeh schrecklich weh. Zum Glück wohnte am Schneesee eine weise Frau. Die weise Frau, eine Heckenhexe mit zwei schrecklichen Hackenhaxen, hockte grade vor einer Hucke Kräuter, als die Fee gehumpelt kam. "Guten Tag, beste Heckenhexe mit den Hackenhaxen!" "Guten Tag, nette Schneeseekleerehfeh mit den sechsundsechzig Zehen! Doch was sehe ich: Du humpelst? Was hast du denn?" "Schneeseekleerehfeezehweh!" "Gehzehweh oder Drehzehweh?" "Drehzehweh!" "Dann ist es nicht schlimm: Gehzehweh ist zäh und hält sich, doch Drehzehweh kommt und vergeht jäh. Doch wodurch vergeht es? Natürlich durch der Heckenhexe herrlichsten Tee, den hellgelben Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee! Und einen solchen Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee werde ich dir jetzt brauen." Die Heckenhexe mit den Hackenhaxen nahm Blätter von sieben Bäumen und Blüten aus sieben mal sieben Träumen und brachte sie mit Milch aus sieben Eutern und Wurzeln von sieben Kräutern zum Schäumen. Und als der Sud sich abgeklärt hatte, wallte im Kessel der hellgelbe Tee. Na, wenn der nicht bitter schmeckte! "Trink das aus, nette Schneeseekleerehfee!" "Auf einen Zug, beste Heckenhexe?" "Auf einen Zug, nette Schneeseekleerehfee!" Da trank die Schneeseekleerehfee auf einen Zug den Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehteekessel aus. Und als der Schneeseekleerehfeedrehzehwehvergehtee ausgetrunken war, hatte der hellgelbe Schneeseekleerehfehdrehzehwehvergehtee das Schneeseekleerehfeedrehzehweh aus dem Schneeseekleerehfeedrehzeh der Schneeseekleerehfee weggehext. Und das stieß die glückliche Fee ein lautes Juche aus, das rings durch die Wälder schallte. Sie hüpfte frohgemut nach Hause, und auf dem Weg dorthin, da umarmte die Fee noch einmal ganz lieb das Reh, im Klee, am See, voll Schnee.


Herunterladen ppt "Übungsart: Seite: Bearbeitet von: Siegbert Rudolph Lesemotivationstraining Titel: Quelle: Nächste Folie 1 Bedienungshinweise: Makros müssen freigeschaltet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen