Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Infoveranstaltung für das 6. und 7. Semester (MB/PE und MB/PTM) Dr. rer. nat. Karina Kober Studiengangreferentin/MB (T1.3.27)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Infoveranstaltung für das 6. und 7. Semester (MB/PE und MB/PTM) Dr. rer. nat. Karina Kober Studiengangreferentin/MB (T1.3.27)"—  Präsentation transkript:

1 1 Infoveranstaltung für das 6. und 7. Semester (MB/PE und MB/PTM) Dr. rer. nat. Karina Kober Studiengangreferentin/MB (T1.3.27)

2 2 Fragen/Beratung In folgenden Fällen können Sie sich gern an mich wenden: Studienorganisatorische Fragen Ansprechpartner bei Problemen im Studium Frühwarnsystem/StudiCockpit Drittversuch Studienzeitverlängerung Studiengangwechsel Anmeldung Wahlfächer und IDP Quelle: afu-beratung.de Sie finden mich im Raum T1.3.27!

3 3 Themen

4 4 Profil- und Wahlpflicht-Module Profil-Module: 3 komplette Module aus dem Angebot des eigenen Studiengangs (siehe Anlage SPO) frei wählbar Wahlpflicht-Modul MB: 4 beliebige Einzelfächer aus den nichtgewählten Modulen beider MB- Studiengänge wählbar Wichtig: -mind. 1 Fach ist in englischer Sprache zu hören (als Profil- oder Wahlpflichtfach)! -alle gewählten Profil- und Wahlpflichtfächer in Formular eintragen

5 5 Profil- und Wahlpflicht-Module MB/Produktentwicklung aus der Anlage „Profil- und Wahlpflichtfächer“ der SPO Forschungssemester: WS16/17: Prof. Wahl Vorlesung in Englisch Vorlesung fällt aus Vorlesung entfällt

6 6 Profil- und Wahlpflicht-Module MB/Produktionstechnik und -management aus der Anlage „Profil- und Wahlpflichtfächer“ der SPO Forschungssemester: WS16/17: Prof. Wahl Vorlesung in Englisch Vorlesung fällt aus

7 7 Formular für Profil- und Wahlpflichtfächer alle Profil- und Wahlpflichtfächer in Vordruck eintragen unterschreiben → Abgabe im StudiCenter erst nach Abschluss aller Fächer eine Unterschrift des StGL ist nicht notwendig Zusatzfächer sind möglich

8 8 Modul „Interdisziplinäres Arbeiten“ Auswahl von Lehrveranstaltungen aus anderen Studiengängen/ Hochschulbereichen aus der aktuellen Wahlfächerliste SS16 für MB Es müssen insgesamt mind. 6 Credits erbracht werden. mind. 1 Fach aus Wirtschaft&Recht oder Gestaltung wählen → Liste auf HS-Homepage und als Aushang auf Ebene 3 Die gewählten Fächer müssen im dafür vorgesehenen Vordruck eingetragen und vom jeweiligen Prof./Dozenten sowie vom StGL durch Unterschrift genehmigt werden. Eine Ablehnung der Teilnahme ist möglich! Die Prüfungsart ist beim Dozenten zu erfragen. Die Klausuranmeldung ist Sache der/des Studierenden. Achtung: bei einigen Fächern von W&R Online-Prüfungsanmeldung vorzeitig!

9 9 Wahlfächer im Modul „Interdisziplinäres Arbeiten“

10 10 Vordruck für interdiszipl. Wahlfächer und IDP Interdisziplinäre Wahlfächer und Interdisziplinäre Projektarbeit in Vordruck eintragen Bitte Merkblatt beachten! → Abgabe bis zum bei Frau Kober → Genehmigung vom Studiengangleiter → unterschriebenen Vordruck wieder abholen und aufbewahren Die Festlegung kann mit einer Erweiterung geändert bzw. ergänzt werden. Zusatzfächer möglich (Festlegung vor Ablegen der Prüfung!)

11 11 Interdisziplinäre Projektarbeit Umfang von 5 Credits Ziel: Bearbeitung komplexer Themen; Verknüpfung und Vertiefung von erworbenem Wissen aus verschiedenen Fachbereichen und Studiengängen, technischer Bezug soll erhalten bleiben Beginn: ab Anfang des 6. Semesters Projektbeschreibung muss vorliegen Freie IDP-Themen hängen am Whiteboard auf Ebene 3 aus Thema in Vordruck eintragen und vom Betreuer/Professor unterschreiben lassen Zusätzliche Genehmigung vom Studiengangleiter ist notwendig, noch vor Arbeitsbeginn!

12 12 Bachelorthesis Prüfungsleistung → während Bearbeitungszeit Immatrikulation notwendig Selbstständige Bearbeitung eines ausgewählten Themas, das von einem Industrie- Unternehmen oder an der Hochschule gestellt wird Bei Bearbeitung der Thesis in der Industrie ist zu beachten: Ein Arbeitsvertrag ist Privatsache, die Bearbeitungsdauer ist davon unberührt. Das Thema muss vor Beginn mit dem Erstkorrektor der Hochschule abgestimmt werden (Professor der HS Pforzheim). Zweitkorrektor : Angehöriger oder Lehrbeauftragter der Hochschule in Ausnahmefällen: Betreuer des Unternehmens → Beantragung einer Prüfergenehmigung beim Prüfungsamt

13 13 Bachelorthesis: Anmeldung Anmeldung mit Anmeldebogen (StudiCenter/Homepage) Abgabe beim Studiengangleiter mit allen Angaben und Unterschriften Bescheinigung über fachwissenschaftliches Kolloquium nicht vergessen Bescheid vom Prüfungsamt per E- Mail nach Erhalt der Anmeldung (interne Weiterleitung durch den Stdg.)

14 14 Bachelorthesis: Bearbeitung und Abgabe Bearbeitungszeit: 4 Monate Frühestens Abgabe nach 2 Monaten Verlängerung um 2 Monate auf Antrag (noch vor Ablauf der Bearbeitungszeit!) unter Angabe von triftigen Gründen möglich Abgabe: frühestens 2 Monate nach Anmeldung, in 3facher Ausfertigung, gebunden + digitaler Form (CD-ROM), im StudiCenter Immatrikulation noch notwendig! Zu späte Abgabe mit 5,0 bewertet Nur einmalige Wiederholung möglich (kein Drittversuch!) Veröffentlichung der Thesis in Bibliothek Sperrvermerk möglich (3 oder 5 Jahre), dann Abgabe nur in 2facher Ausfertigung

15 15 Mündliche Abschlussprüfung nach Beendigung der Abschlussarbeit Immatrikulation noch notwendig! Termine vom Prüfungsamt vorgegeben Online-Anmeldung innerhalb einer vorgegebenen Frist Vortrag (15-20 min.) über das Thema der Bachelorthesis in einer hochschulöffentlichen Vortragsveranstaltung Geheimzuhaltende Fakten können weggelassen werden in Ausnahmefällen (bei umfassender Geheimhaltung) separate Prüfung nur durch die Betreuer Wichtig: Die Vergabe der Thesis durch Unterschrift des StGL erfolgt nur noch, wenn alle Prüfungsleistungen des 3. und 4. Semesters einschließlich Praxissemester erbracht worden sind!


Herunterladen ppt "1 Infoveranstaltung für das 6. und 7. Semester (MB/PE und MB/PTM) Dr. rer. nat. Karina Kober Studiengangreferentin/MB (T1.3.27)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen