Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Digitální učební materiál Název projektu: Inovace vzdělávání na SPŠ a VOŠ PísekČíslo projektu: CZ.1.07/1.5.00/34.0010 Škola: Střední průmyslová škola a.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Digitální učební materiál Název projektu: Inovace vzdělávání na SPŠ a VOŠ PísekČíslo projektu: CZ.1.07/1.5.00/34.0010 Škola: Střední průmyslová škola a."—  Präsentation transkript:

1 Digitální učební materiál Název projektu: Inovace vzdělávání na SPŠ a VOŠ PísekČíslo projektu: CZ.1.07/1.5.00/ Škola: Střední průmyslová škola a Vyšší odborná škola, Písek, Karla Čapka 402 Předmět:NJ1Ročník: 4. Téma: Zwischenmenschliche Beziehungen Tematický okruh: Zwischenmenschliche Beziehungen Jméno autora: Mgr. Jindřiška ChudáčkováDatum tvorby: říjen 2013 Kód materiálu: OPVK_1.5_DUM_III/2_NJ1_CH0013 Soubor: 09VYSTUPY/VY_32_INOVACE_NJ1_CH0013 Anotace: příprava k ústní části maturitní zkoušky

2 Zwischenmenschliche Beziehungen Welche positive und negative Eigenschaften kennen Sie?

3 Ordnen Sie die Eigenschaften den Szenen zu. Kannst du mich mit dem Auto zum Bahnhof bringen? Nein, das Benzin ist heutzutage zu teuer. Junger Mann können Sie mir mit dem schweren Koffer helfen? Kein Problem. Das mache ich gerne. Ich lege die Wäsche schon in den Schrank. Nein, ich muss sie vorher noch bügeln. Frau Mathes, Ihre Arbeit war ausgezeichnet. Das ist doch nicht der Rede wert. Wie findest du meine Jacke? Sie steht dir überhaupt nicht. Mir steht so eine Jacke viel besser. hilfsbereit neidisch bescheiden geizig ordentlich

4 Wählen Sie positive und negative Eigenschaften humorvoll, neugierig, nett, oberflächlich, rücksichtslos, selbstbewusst, sorgsam, tolerant, ordentlich, neidisch, eifersüchtig, bescheiden, hilfsbereit, geizig, ehrgeizig, mutig, ehrlich, freundlich, faul, gleichgültig, sparsam, temperamentvoll, verlässlich

5 Lösung Positive Eigenschaften humorvoll nett selbstbewusst sorgsam tolerant ordentlich bescheiden hilfsbereit ehrgeizig mutig freundlich temperamentvoll sparsam verlässlich Negative Eigenschaften neugierig oberflächlich rücksichtslos neidisch eifersichtig geizig faul gleichgültig

6 Beschreiben Sie das Bild. Versuchen Sie die Menschen zu charakterisieren. Welche Eigenschaften haben Sie? Wo treffen sie sich? Sind sie befreundet?

7 Wie sind die Menschen? Ergänzen Sie. sparsam vorsichtig arm dick bescheiden traurig pünktlich nervös Ingeborg wiegt zu viel. Sie ist zu ……. Erich hat sehr wenig Geld, er ist ……. Herr Berg kommt nie zu früh und nie zu spät. Er ist immer …………. Albert regt sich über alles auf. Er ist ziemlich ………….. Jörg lacht sehr selten. Meistens sieht er sehr ………. aus. Veronika fährt immer langsam. Sie ist eine …………… Autofahrerin. Silvia gibt wenig Geld aus. Sie ist eine ………… Hausfrau. Frau Wertz hat selten Wünsche. Sie ist meistens …………….

8 Lösung Ingeborg wiegt zu viel. Sie ist zu dick. Erich hat sehr wenig Geld, er ist arm. Herr Berg kommt nie zu früh und nie zu spät. Er ist immer pünktlich. Albert regt sich über alles auf. Er ist ziemlich nervös. Jörg lacht sehr selten. Meistens sieht er sehr traurig aus. Veronika fährt immer langsam. Sie ist eine vorsichtige Autofahrerin. Silvia gibt wenig Geld aus. Sie ist eine sparsame Hausfrau. Frau Wertz hat selten Wünsche. Sie ist meistens bescheiden.

9 Verbinden Sie die Satzteile. 1.Ein Flirt kann 2.Frisch Verliebte sehen 3.Der Alltag bringt 4.Viele Ehen scheitern 5.Romeo und Julia sind 6.Liebesgeschichten haben a)nicht immer ein Happy End. b)das berühmteste Liebespaar der Geschichte. c)der Beginn einer großen Liebe sein. d)die Welt durch die rosarote Brille. e)oft eine Ernüchterung mit sich. f)bereits nach wenigen Jahren.

10 Lösung 1c, 2d, 3e, 4f, 5b, 6a

11 Beantworten Sie die Fragen. Was gefällt Ihnen vor allem an Ihrer besten Freundin/Ihrem besten Freund? Warum? Verbringen Sie Ihre Freizeit lieber allein oder mit Freunden? Warum? Laden Sie zu Ihrer Geburtstasparty immer viele Leute ein? Warum ja?/Warum nicht? Können Sie sich vorstellen, als Single zu leben? Warum ja?/Warum nicht? Haben Sie schon mit Ihren Freunden den Urlaub verbracht? Warum ja?/Warum nicht? Wie sollte Ihre Traumpartnerin/Ihr Traumpartner aussehen? Warum?

12 Zdroje Die Simps 3: Allgemeine Spieletipps - Bilder [online] [cit ]. Dostupné z: Allgemeine-Spieletipps html Energie Erfahrung: Einleitung [online] [cit ]. Dostupné z: DUSILOVÁ, Doris. Sprechen Sie Deutsch?: učebnice němčiny pro střední a jazykové školy : [kniha pro učitele]. 2. vyd. Praha: Polyglot, c2003, 318 s., přílohy v různém stránkování. ISBN HORSTMANN, Gerhard a Andrea KAIER. Maturitní témata v němčině: 25 Konversationsthemen. 1. vyd. Plzeň: Fraus, 2002, 109 s. ISBN X. AUFDERSTRASSE, Hartmut. Themen: Ausgabe in zwei Bänden : Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache. 1. vyd. Ilustrace Joachim Schuster. Plzeň: Fraus, 1994?, 236 s. ISBN


Herunterladen ppt "Digitální učební materiál Název projektu: Inovace vzdělávání na SPŠ a VOŠ PísekČíslo projektu: CZ.1.07/1.5.00/34.0010 Škola: Střední průmyslová škola a."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen