Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SANOPLAN By Dr Arnold Hilgers. Page  2 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS) Ein Modell für den Paradigmawechsel in der Diagnose und Therapie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SANOPLAN By Dr Arnold Hilgers. Page  2 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS) Ein Modell für den Paradigmawechsel in der Diagnose und Therapie."—  Präsentation transkript:

1 SANOPLAN By Dr Arnold Hilgers

2 Page  2 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS) Ein Modell für den Paradigmawechsel in der Diagnose und Therapie chronischer Erkrankungen. Dr. Arnold Hilgers, European Institute of Molecular Medicine (EURIMM), Maastricht, Holland (a venture of Sanoplan)  Für die klassische Medizin liegt chronischen Erkrankungen entweder ein psychischer oder organischer Ursprung zugrunde. Entsprechend den Symptomen sind für chronisch erkrankte Patienten zumindest ein, wenn nicht sogar mehrere, Fachärzte zuständig. Doch in vielen Fällen liegt die Ursache gar nicht im erkrankten Organ selbst, sondern auf der molekulargenetischen Ebene. Derartige Kommunikationsfehler führen zu einer Störung der Immunbalance mit den unterschiedlichsten (chronischen) Beschwerdebildern.  Der Therapieansatz der klassischen Medizin basiert auf der symptombezogenen Behandlung, - für chronisch kranke Patienten bedeutet das in der Regel lebenslange Therapie ohne Heilung. Zwanzig Prozent der Bevölkerung leiden an Gesundheitsstörungen, für die Fachärzte trotz des medizinischen Fortschritts keine organische Ursache finden. Für die Patienten beginnt eine belastende Arzt und Krankenhausodyssee, oft verbunden mit dem Stigma der psychisch Kranken.  Seit 1984 haben wir das Immunsystem von über chronisch Erkrankter (z. B. Autoimmunerkrankungen, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Rheuma, Multiple Sklerose, Hashimoto, Basedow, chronische Herz-, Gefäß- und Nervenerkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, Fibromyalgie, CFIDS, Hyperkinetisches Syndrom, Depressionen, Angst, Panikattacken etc.) unter dem neuen Paradigma der gestörten Information systematisch untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass in praktisch allen Fällen eine Störung der Immunbalance vorlag. Diese Störung der Immunfunktion war fast immer mit Symptomen wie Erschöpfung, Konzentrationsschwäche, Gedächtnisstörungen, Stimmungsschwankungen und Depressionen assoziiert. Zur Abgrenzung der Hypothese der klassischen Medizin, nach der es Erkrankungen gibt, haben wir für Patienten ohne gesicherte Organerkrankung folgenden Krankheitsbegriff gewählt: CFIDS (Chronic Fatigue Immundysfunction Syndrom). EURIMM - Venture of Sanoplan

3 Page  3 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS)  Um die Ursache der Immundysfunktion herauszufinden, suchten wir (die EURIMM-Wissenschaftler) mit neu entwickelten Tests zuerst nach infektiösen Ursachen. Ab 1990 erweiterten wir mit neuer Technologie die Suche nach Störfaktoren (Triggerfaktoren) auf Nahrungs, Umwelt und Innenraumfaktoren. Die Ergebnisse waren bedeutsam und im Hinblick auf die Therapie Chancen revolutionär: Die Beseitigung der Triggerfaktoren führte in vielen Fällen zur Selbstheilung des Immunsystems. Und noch mehr: Sobald die gestörte Immunbalance wieder hergestellt war, besserten sich auch die zahlreichen „organischen” und „psychischen” Beschwerden, die mit CFIDS einhergeben.  Um Patienten und Arzt einen sicheren Nachweis zu ermöglichen, ob die „psychischen” und „organischen“ Gesundheitsstörungen möglicherweise eine gemeinsame Ursache in der Störung der Immunbalance haben, entwickelte das EURIMM Team einen standardisierten Fragebogen. Wir haben die weltweit bei chronisch Kranken auftretenden Symptome mit Immunstörungen korreliert und zu einem Katalog mit 30 Kriterien zusammengefaßt. Die Symptome sowie die Häufigkeit ihres Auftretens sind übrigens unabhängig von kulturellen oder geographischen Gegebenheiten. Somit kann die Ursache der meisten chronischen Erkrankungen, ebenso wie die mentalen Begleiterscheinungen, auf eine Störung des Immunsystems zurückgeführt werden ohne dass verschiedene Fachärzte aufgesucht bzw. schädliche Therapieversuche begonnen werden müssten.  Aus diesen Erkenntnissen folgt zwingend, dass eine „psychosomatische“ Erkrankung eine fehlgeleitete molekulare Information des Immunsystems mit seinem bi direktionalen Kommunikationsnetzwerk mit dem Gehirn und dem Neuroendokrinen System darstellt. Dieses Modell erklärt auch, weshalb es kaum eine „somatische” Erkrankung ohne mentale Komplikation gibt. Daher führt das neue Paradigma bei chronischen (auch „psychischen”) Erkrankungen direkt zur Wiederherstellung der Immunbalance. Dies geschieht auf der Basis der Beachtung der individuellen genetischen Ausstattung (SNP), Elimination von Umwelt-Triggerfaktoren (Infektionen, Diät, Lebensstil) und individuell angepasster Modulation der Immunfunktion mit natürlichen Substanzen (z.B. T- und B-Zellprodukten, Antioxidantien, Mineralien, Aminosäuren, Omega-3-Fettsäuren). EURIMM - Venture of Sanoplan

4 Page  4 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS):  Im Ergebnis haben diese Erkenntnisse zu einem vollkommen neuen Management von chronischen Erkrankungen geführt. Erstmals ist es möglich, Krankheiten ursächlich, individuell und auf molekularmedizinischer Grundlage zu behandeln. Wir haben das Vorgehen standardisiert von den Symptomen über die Systemanalyse zur individuellen Therapie und international publiziert.  Die Neue Medizin basiert ausschließlich auf wissenschaftlich gesicherten Ergebnissen, während es die klassische Medizin nur auf maximal 4% bringt. Auf Grund der speziellen Situation in Deutschland haben wir diese bahnbrechende Methode in eine internationale Arbeitsgruppe eingebracht, damit wenigstens andere europäische Gesundheitssysteme davon profitieren können. EURIMM - Venture of Sanoplan

5 Page  5 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS): Hormones PUFA’s Neurotransmitter s A Model for a Paradigm Change in the Diagnosis and Therapy of Chronic Diseases EURIMM - Venture of Sanoplan

6 Page  6 Anamnesis 30-criteria-score (Hilgers & al, 1996) Immune Balance Check HumoralCellularActivation Autoimmune Cytokines Trigger FactorsGenetic predispositionEndocrine/Metabolism Infections Food Environment Anti-oxidant capacity Metabolic enzyme activity Cardiovascular disease Risk for enhanced suppressor cell activity Hormones PUFA’s Neurotransmitters Treatment  Trigger Factor Elimination Immunomodulation EURIMM - Venture of Sanoplan

7 Page  7 Anamnesis 30-Criteria-Score Arnold Hilgers and Johannes Frank. Journal of Chronic Fatigue Syndrome,1996, Vol. 2 (4).  45 criteria from Centers for Disease Control (CDC) definition of chronic fatigue syndrome + 17 additional criteria  385 patients (according CDC) were compared with 53 healthy controls  The first 30 symptoms that were significantly different between the two groups led to the 30-Criteria-Score Major criterium (fatigue/exhaustion) + 3 minor criteria  High probability of disturbed immune balance EURIMM - Venture of Sanoplan

8 Page  8 30-Criteria-Score RankSymptom 1fatigue/exhaustion 2lack of concentration 3memory disorders 4sleep disorders 5myalgia 6swings of mood 7headache 8respiratory infections 9depression 10palpitation 11dizziness 12pharyngitis 13dyspepsia 14nocturnal sweat 15arthralgia RankSymptom 16dryness of eye/mouth 17visual disorders 18allergy 19nausea 20paresthesia 21hair loss 22lymphadenopathia 23skin alterations 24dyscoordination 25chest pain 26personality changes 27skin rashes 28general infections 29muscle twitching 30urinary infections EURIMM - Venture of Sanoplan

9 Page  9 Immune Balance Check  CellularLeukocyte subsets Lymphocyte subsets  HumoralElectrophoresis, IgG Complement activity  ActivationActivated T-cell Humoral factors  AutoimmuneAuto-antibodies  CytokinesCytokines in plasma Intracellular cytokines EURIMM - Venture of Sanoplan

10 Page  10 Trigger Factors FactorAppearanceDetection InfectionVirusesSerology Intracellular bacteriaPCR Antigen detection Lymphocyte Transformation Test FoodFood components (f.e. cow milk)Lymphocyte Transformation Test Food additives (f.e. glutamate)(Type-IV allergy) Environmental factorsMetals (incl. dental metals) Lymphocyte Transformation Test Fungi (Type-IV allergy) EURIMM - Venture of Sanoplan

11 Page  11 Genetic predisposition Determination of Single Nucleotide Polymorphisms (SNP’s)  Lack of anti-oxidant capacity  Risk factors for cardiovascular disease  Risk for enhanced suppressor cell activity  Metabolic disturbances EURIMM - Venture of Sanoplan

12 Page  12 Neuro-endocrine/Metabolic Factors Hormonal dysregulation - modulates immune balance - GH-axis, HPA-axis, sex hormones, … Poly Unsaturated Fatty Acids (PUFA’s) and other lipids - anti-oxidants - direct influence on immune balance - effect on brain neurotransmitters Neurotransmitters - modulates immune balance - serotonin, tryptophan and metabolites EURIMM - Venture of Sanoplan

13 Page  13 Neuro-endocrine/Metabolic Factors Anti-oxidant capacity Oxidative stress - lipid peroxidation - neutrophil function: oxidative burst Anti-oxidants - Zn, Se - carnitine, gluthation, co-enzyme Q10 - Vit C, E, B6 - taurine, tyrosine, tryptophan EURIMM - Venture of Sanoplan

14 Page  14 Treatment Elimination of trigger factors - Food (diet) - Environment (eventual change environment) - Antiviral/Antibacterial therapy Immunomodulation - Products of B- and T-cells - Anti-oxidants to repair macrophage function  Restoring Th1/Th2-balance Nutriceuticals - Substances to counteract genetic predisposition - PUFA’s, 5HTP, … EURIMM - Venture of Sanoplan

15 Page  15 Paradigm change Classical Medicine Disease Psychic Organic Psychiatrist Doctor 1 Doctor 2 Doctor 3 … Treatment: symptomatic therapy EURIMM - Venture of Sanoplan

16 Page  16 New Medicine New Paradigm to Diagnose and Treat Psychoneuroimmunological and Other Chronic Diseases Universal 30-Criteria-ScoreDisturbed Immune Balance 1.Check immune balance 2.Find trigger factor 3.Restore immune balance 4.Eliminate trigger factor Treatment = Causal therapy   EURIMM - Venture of Sanoplan

17 Page  17EURIMM - Venture of Sanoplan

18 Page  18 EURIMM - Venture of Sanoplan Explaining a Complex living system : By Ir R. Cohen Dynamics, multi-scaling and emergence

19 Page  19 EURIMM - Venture of Sanoplan Complex living systems – Ir R. Cohen

20 Page  20 EURIMM - Venture of Sanoplan Complex living systems – Ir R. Cohen

21 Page  21 EURIMM - Venture of Sanoplan Complex living systems – Ir R. Cohen

22 Page  22 EURIMM - Venture of Sanoplan Complex living systems – Ir R. Cohen

23 Page  23 'Evolution is in your genes, know your past to protect your future – New Medicine’ the quickest way to a healthier life ! The Sanoplan mission statement Systems medicine is based on systems biology, the new dimension is the addition of information. Understanding the information-system e.g. difference between an evolutionary healthy and a not healthy man and the repair of the differences is my intervention-systems medicine. Behind the walls of diagnosis. A revolutionary vision on evolution... EURIMM - Venture of Sanoplan The future of medicin – Sanoplan

24 Page  24 Synopsis – How does New Medicine works Your health is in danger when your immune system is disturbed, strong signals are given by your bodyguards through to your genes. Those genes contain very valuable info that is stored in what Sanoplan calls your Health Passport. By simply matching your health passport with healthy genes Sanoplan gets all the information needed to define a new strategy. This strategy has for aim to re-balance your health system and improve your DNA. Health Passport holds the answers to your health from the past, present and future ! EURIMM - Venture of Sanoplan

25 Page  25 Who benefits from New Medicine ? The strategy of new medicine is useful for both ill and healthy patients since it analysis your health and provides each individual with clear answers from the genes to what your body needs and what it doesn't need in order to restore the balance in your immune system. A well balanced immune system will make your body healthier and less vulnerable to potential health dangers. (virus, infection etc) What is the most important thing in life ? Your health ! How will I get access to New Medicine ? In order to share 30 years of know how, Sanoplan will now make it accessible to millions through the internet. The Sanoplan website will be informative, interactive and valuable to millions of people that seek to improve their health. A life changing website coming soon !!!www.sanoplan.com EURIMM - Venture of Sanoplan


Herunterladen ppt "SANOPLAN By Dr Arnold Hilgers. Page  2 Chronic Fatigue Immune Dysfunction Syndrome (CFIDS) Ein Modell für den Paradigmawechsel in der Diagnose und Therapie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen