Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Zuzana Pauserová. Dostupné z Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785. Provozuje.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Zuzana Pauserová. Dostupné z Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785. Provozuje."—  Präsentation transkript:

1 Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Zuzana Pauserová. Dostupné z Metodického portálu ISSN Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání pedagogických pracovníků (NÚV). Kulturelle Reiseziele in Deutschland und in anderen deutschsprachigen Ländern

2 Allgemeine Situation in der Kultur in Deutschland in Deutschland gab es nie die kulturelle zentrale Metropole vergleichbar mit Paris für Frankreich oder mit London für England in den einzelnen Bundesländern entstanden kleine und große Kulturzentren die meisten kulturellen Einrichtungen sind die Sache der Bundesländer zwischen den Städten Deutschlands findet ein reger kultureller Austausch statt

3 Deutschland: ein Land mit vielen kulturellen Zentren niemand muss Hunderte von Kilometern weit fahren, um gutes Theater zu sehen oder ein bedeutendes Konzert zu hören dies geht auf die Zeit zurück, als Deutschland aus vielen Fürstentümern bestand auch verschiedene kulturelle Institutionen kann man in vielen Städten finden: die Deutsche Bibliothek hat Standorte in Frankfurt am Main, Leipzig und Berlin Hamburg hat die größte Konzentration von Medien die Akademien der Wissenschaften haben ihren Sitz in Berlin, Düsseldorf, Halle, Heidelberg, Leipzig, München die bedeutendsten Museen befinden sich in Berlin, München, Nürnberg, Köln oder Stuttgart

4 Festspiele sind kein Privileg der großen Städte sie finden in vielen kleinen Orten statt, die oft eine besondere Atmosphäre vermitteln allein der Musik sind über 100 Festspiele jährlich gewidmet zahlreiche Festspielorten bieten mit ihren historischen Rahmen mit Burgen, Schlössern und Kirchen eine schöne Kulisse für die Aufführung vor allem klassischer Autoren älteste Festspiele sind die Oberammergauer Passionsspiele, die alle zehn Jahre stattfinden

5 Oberammergau Festspielhaus Geburtshaus von Ludwig Thoma Pilatushaus

6 Das Oktoberfest in München: Fest der Feste beginnt in der zweiten Hälfte vom September endet immer am ersten Oktober-Sonntag und dauert 16 Tage lang es wird zum Gedenken der Hochzeit des Kronprinzen Ludwig von Bayern gefeiert die Hochzeit wurde fast vor 200 Jahren stattgefunden das größte Volksfest der Welt die Besucher: Amerikaner, Australier, Italiener, Japaner, … feiern in großen Zelten in ein Zelt kommen bis 12 Tausend Menschen rein, sie essen bayrische Spezialitäten und trinken Bier aus der Münchner Bierbrauerei aus dem Maßkrug (1 Liter)

7 Oktoberfest

8

9 Theater und Musikleben in Deutschland gibt es rund 160 öffentliche Theater: Stadttheater, Staatstheater, Landesbühnen und hinzu kommen rund 190 Privattheater diese Vielfalt hat ihre Tradition: –im 17. und 18. Jhd. legte fast jeder Landesfürst Wert auf sein eigenes Hoftheater –im 19. Jhd. machten die Städte das Theater zur öffentlichen Einrichtung rund 35 Millionen Zuschauer aller Altersgruppen besuchen Jahr für Jahr die rund Theateraufführungen und Konzerte

10 das älteste Opernhaus steht in Hamburg und wurde 1678 erbaut allein Berlin hat 3 Opernhäuser: Deutsche Oper, Deutsche Staatsoper Unter den Linden, Komische Oper architektonische Kostbarkeiten: das Nationaltheater in München und die Semper-Oper in Dresden, beide Gebäude sind im Stil der Italienischen Hochrenaissance

11 Semperoper in Dresden

12 Gottfried Semper (1803−1879) deutscher Architekt und Theoretiker der Architektur der Neurenaissance seine Bauten: das Theater und die Galerie in Dresden, das Hoftheater und Museen in Wien

13 Architektur: Bauhaus die stärksten Impulse gingen von Weimar und Dessau aus die Kunstschule „Bauhaus“ wurde von Walter Gropius (1883−1969) in den 20. Jahren des 20. Jhds. begründet dann wurde der nach dieser Kunstschule benannte Stil entwickelt dieser Stil hat weltweite Verbreitung es geht um Synthese von Baukunst, Technik und Funktionalität und die Meisterwerke sind heute in allen Erdteilen zu finden

14 Architektur heute in Deutschland gibt es immer mehr Beispiele einer modernen Architektur manches gelungene Bauwerk verdankt seine Entstehung noch immer Stil und Denken des Bauhauses weltbekannt sind die Anlagen für die Olympischen Spiele 1972 in München mit ihrer Zeltdachkonstruktion oder die Philharmonie in Berlin

15 München: Olympiastadion

16 Museen es gibt über 3000 Landes-, Stadt-, Vereins-, Heimat- und Privatmuseen dazu kommen noch Schatzkammern, Dom-, Burg-, Residenz-, Schloss- und Freilichtmuseen München war schon im 16. Jhd. ein internationales Kunstzentrum –die bayrischen Herzöge sammelten Kunstwerke, Musikinstrumente, Mineralien oder Exotika –heute: Alte und Neue Pinakothek (= seit der Zeit der Renaissance bedeutet das Wort Pinakothek in Deutschland und in Italien eine Gemäldegalerie )

17 Alte und Neue Pinakothek

18 Museen in Dresden im 17. Jhd war Dresden die wohl größte Schatzkammer Europas eine Gemäldegalerie ein mathematisch-physikalisches Kabinett ein Museum für Minaralogie die Sammlungen befinden sich im Zwinger in einem der schönsten Barockbauten in Sachsen

19 Messen deutsche Handelsmessen haben lange Tradition sie entwickelten sich im frühen Mittelalter aus einzelnen Märkten und standen unter dem Schutz der Fürsten die wichtigsten deutschen Messestädte sind: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München besondere Bedeutung hat die 1947 gegründete Hannover-Messe (die industrielle Produktion)

20 Frankfurter Buchmesse findet jährlich statt man kann hier Bücher aus aller Welt kennen lernen Schulbücher, Kinder- oder Jugendbücher, Fachbücher, Belletristik

21 Kulturelle Reiseziele Österreichs auf der UNESCO-LISTE die Altstadt von Salzburg das Schloss und der Park von Schönbrunn Hallstatt die Innenstadt von Graz die Semmeringbahn –die erste Gebirgsbahn der Welt –führt durch Semmeringpass über die Ostalpen –41 km lang, Höhenunterschied von 460 Metern –14 Tunnels, 16 Viadukte, 100 gemauerte Bogen- und Eisenbrücken –der Bau wurde 1854 fertig gestellt

22 Semmeringbahn

23 Kulturelle Reiseziele der Schweiz auf der UNESCO-LISTE Sankt Gallen –die Bibliothek des Klosters, der im Barockstil gebaut wurde der St. Johann Kloster in der Stadt Müstair –Kanton Graubünden

24 Sankt Gallen

25 Zdroje: David Edgar. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: pg&filetimestamp= Kassandro. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: us.jpg&filetimestamp= David Edgar. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: mp= Kassandro. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: filetimestamp= Stefan Weigel. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: pg&filetimestamp=

26 Dilankf. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: amp= Wolfgang Pehlemann. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: platz_Reiterdenkmal_K%C3%B6nig_Johannes_Elbe_Foto_2008_Wolfgang _Pehlemann_Wiesbaden_IMG_0383.jpg [cit ]. Dostupný pod licencí Public domain na WWW: Lukáš Hron. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: Michal Louč. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: etimestamp= Rufus46. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: _Muenchen-1.jpg&filetimestamp=

27 Andreas Praefcke. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: 5.jpg&filetimestamp= Java-Coffee. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: estamp= Herbert Ortner. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: etimestamp= Petar Marjanovic. [cit ]. Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: etimestamp= [cit ]. Dostupný pod licencí Public domain na WWW: estamp= JUSTOVÁ, H. Deutschsprachige Länder. 4. vyd. Havlíčkův Brod : Fragment, ISBN


Herunterladen ppt "Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Zuzana Pauserová. Dostupné z Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785. Provozuje."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen