Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mitgliederversammlung 13.2.2016. 53 75 100 Helferinnenstunden 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mitgliederversammlung 13.2.2016. 53 75 100 Helferinnenstunden 2015."—  Präsentation transkript:

1 Mitgliederversammlung

2

3 Helferinnenstunden 2015

4

5 Fortbildungen 2015  Aktivierung „rund um den Ball“, „Durch die Jahreszeiten“ und „Aktivierungen mit Alltagsgegenständen und ganzheitliches Gehirnjogging“ bei Frau Pfeiff  Grundlagen kinästhetischen Arbeitens im September bei Frau Hansert  7 Fallbesprechungen

6 Gemeinsame Aktivitäten in der Bürgerhilfe  Fahrt nach Fulda am 3.9.  Gemeinsames Frühstück am  Stand beim Weihnachtsmarkt am 5.12.

7 Stand Stadt Amöneburg

8 Amöneburg10 Anzefahr1 Bauerbach4 Cappel1 Dreihausen1 Ebsdorf1 Erfurtshausen10 Erksdorf1 Großseelheim1 Homberg1 Kirchhain Stadt11 Mardorf33 Moischt1 Niederklein3 Rauischholzhausen1 Roßdorf8 Rüdigheim3 Schröck3 Schweinsberg6 Sindersfeld2 Stadtallendorf10 Stausebach1 Sterzhausen1 Wermertshausen1 Gesamt115 incl. Beratungsklienten Aufstellung der Betreuungsorte der Bürgerhilfe Stand Personen werden in Kooperation mit der Caritas betreut Stand

9 MoMent!-Gruppe Mo 10:30 – 12 Uhr 50 Termine 6 – 7 Gäste Freitagstreff 14 – 17:30 Uhr 48 Treffen 4 – 5 Gäste Gruppenangebote 2015

10 Wissenschaftliche Begleitforschung  Ein Werkzeugkoffer entsteht in diesem Jahr  Ziel: neue Organisationen erhalten wichtige Informationen zum Start an die Hand

11 Aktivitäten in 2015  Sommerfest  Schulungen  Runde Tische mit den Profis  Kooperationsentwicklungen  Gemeinsame Fortbildungen  Handlungsempfehlungen  2016 geht es dank der Stadt weiter! Karin Szeder

12 Nächste Schulung  Start ist am mit dem Infoabend  Kooperation mit dem Sozialen Netzwerk  Bitte weitersagen!

13 DANKE  an Frau Kräling und Herrn Wachtel  an alle Bürgerhelfer/innen  an unsere Kooperationspartner  an die Stadt Amöneburg  an alle Hilfesuchenden, die uns ihr Vertrauen schenken

14 „Man sieht ja gar nicht, was Ihr macht – Ihr baut keine Brücken …“  … das kann man erst mal wirklich so sagen.  Es sind keine sichtbaren Brücken. Aber es entstehen mithilfe vieler Knoten Hilfenetze, die ähnlich gut tragen wie sichtbare Brücken.


Herunterladen ppt "Mitgliederversammlung 13.2.2016. 53 75 100 Helferinnenstunden 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen