Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn 20001985 1 Konstruktive Maßnahmen seitens des Herstellers gegen Gefahren für den Arbeitnehmer bei Bedienung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn 20001985 1 Konstruktive Maßnahmen seitens des Herstellers gegen Gefahren für den Arbeitnehmer bei Bedienung."—  Präsentation transkript:

1 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Konstruktive Maßnahmen seitens des Herstellers gegen Gefahren für den Arbeitnehmer bei Bedienung und Wartung kuppelbarer Seilbahnen Dipl. Ing. Christoph Hinteregger Techn. Direktor, Doppelmayr

2 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn

3 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Vorschriften/Richtlinien sind auf die Kooperation zwischen Herstellern Betreibern Behörden Versicherungen zurückzuführen Hersteller Behörden Versicherungs- gesellschaften Betreiber

4 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Stiegen oder stiegenähnliche LeiternSenkrechte Leitern

5 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Keine AbdeckungAbdeckung seitlich der Keilriemenpulleys der Beschleuniger/Verzögerer

6 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Abdeckung gegen Hineinfallen des Arbeitnehmers in die Keilriemen der Beschleuniger von oben Keine Abdeckung

7 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Laufflächen (Podeste) in der Station komplett durchgehend längs und um den Bogen 1973 hat der Betreiber selbst Stege angebracht

8 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Zugänglichkeit der Beschleuniger/Verzögerer von außen, obwohl für die Bedienbarkeit nicht unbedingt erforderlich. Außenpodeste Erreichbarkeit der Reifen von der Innenseite; zusätzlich von der Außenseite der Station – aber nicht über fixes Podest.

9 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Reißleine durchgehend in der Station, damit von jeder Position des Arbeitnehmers die Bahn stillgesetzt werden kann. Doppelmayr-Feature Einzelner Sicherheitsschalter

10 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Kuppelstelle: Transparenz der Abdeckung, damit die ordnungsgemäße Funktion (z.B. Kuppelvorgang) beobachtet werden kann. Offen; später angebrachte Gitterabdeckung

11 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Schutzabdeckungen des Antriebes: Bremsscheibe drehende Gelenkwelle Antriebselement Auspuff keine Bremsscheibe keine drehende Gelenkwelle kein Antriebselement kein Auspuff

12 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Durchgehende Podeste auf der StationDurchgängigkeit nicht gegeben (60 cm hohe Querträger) 1990 Verbesserung auf durchgehend, aber mit Stufen.

13 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Durchgangsbreite (60 cm) auf den Podesten in der Station. Höhe unter dem Dach – 2 m Minimum Erschwerter Durchgang

14 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Montagefahrzeug mit verschiedenen Hilfsmittel ausgestattet: Steigbügel, Anschlagösen, Geländer, klappbare Sitze usw. Verschiedene Stehkörbe ohne Ausrüstung. Aufbau auf Sessel – kostensparende Variante

15 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Rollenbatterien-Podest angepasst an die Konstruktion der Rollenbatterie; Übertrittpodest 60er Jahre kein Podest auf den Stützen

16 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Gleichbleibender Abstand von Podest zur Konstruktion der Rollenbatterie 80er Jahre unterschiedliche Abstände

17 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Verlängerung des Podestes über die Rollenbatterie hinaus, um das Bergegerät aufsetzen zu können Keine Verlängerung bzw. Tritte nicht über gesamte Rollenbatterie-Länge

18 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Aufstieg in die Station mit absperrbarer Klapp-/Schiebetüre Keine Türe

19 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Zugang oben in die Station mit KlapptüreKeine Türe

20 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Kranschiene, um Antriebskomponenten zu heben Kein Kran

21 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Allgemeine Arbeitnehmer-Schutzbestimmungen/EU-Richtlinien für sämtliche Arbeitsstätten Verriegelbarkeit von Abdeckungen für Maschinen in Fabriken gedacht Wenn der zentrale Zugang abgesperrt ist, erübrigen sich die Einzelabsperrungen (z.B die einzelnen Abdeckungen längs der Kuppelschienen). In Österreich muss jedes Teilelement absperrbar sein. Ausweg: geschulte Fachleute – zusätzliche Verriegelung nicht notwendig. (Beschluss Februar 2000) Über Verordnungen (spezielle Regelungen) ist es möglich, für Seilbahnen Ausnahmen zu machen, die von der Direktive abweichen.

22 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn

23 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Zielkonflikt mit der Konstruktion: z.B. Podest für das beidseitige Einsehen des Seiles zwecks Seilkontrolle, die monatlich in Österreich durchzuführen ist. Man will fixe Podeste und Plattformen und keine klappbaren oder temporären Einrichtungen.

24 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Wird die Seilkontrolle jeden Monat gefordert, so spricht man von einer regelmäßigen Tätigkeit. Wird dies nur ein Mal pro Jahr gemacht, so ist dies nicht regelmäßig.

25 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Wiederaufstellung von gebrauchten Anlagen: Ist es zwingend notwendig, alle heute geltenden Gesetze und Normen auf die Altanlagen anzuwenden? Wenn ja,dann ist der notwendige Umbau teuer. Verpasste Chance für Einsteiger-Regionen Wenn nein, dann Chance für finanzschwache Schigebiete, auch Komfort anzubieten.

26 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Durchgängigkeit nicht gegeben (60 cm hohe Querträger) 1990 Verbesserung auf durchgehend, aber mit Stufen.

27 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn *ohne Schlepplifte, Materialseilbahnen für Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe Quelle: Verkehrsinspektorat D ~200

28 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Durch die positive Kooperation ist es gelungen, die Anzahl von tödlichen Unfällen und schweren Verletzungen von Arbeitnehmern an Seilbahnen im Lauf der Jahre deutlich zu reduzieren Hersteller Behörden Versicherungs- gesellschaften Betreiber

29 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Tödliche Arbeitsunfälle (bei Betrieb und Wartung) :Bei Revisionsarbeiten löste sich das nicht ordnungsgemäß geklemmte Wartungsgehänge, das rückwärts aus der Bergstation ausfuhr, vom Seil und stürzte mit beiden Bediensteten ab :Absturz von dem Wagendach während der Kontrollfahrt ohne Verwendung einer Absturzsicherung :Absturz bei der Montage des Traggerüstes einer Zweiseilumlaufbahn :Bei Bauarbeiten Sturz aus einer Höhe von ca. 3,7 m von einer Anlegeleiter auf den Betonboden; tödliche Kopfverletzungen.

30 Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn Aufstieg in die Station mit absperrbarer Klapp-/Schiebetüre Keine Türe


Herunterladen ppt "Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz Seilbahn 20001985 1 Konstruktive Maßnahmen seitens des Herstellers gegen Gefahren für den Arbeitnehmer bei Bedienung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen