Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Guten Tag, Deutsch 2! Heute ist der 18. Dezember. Jetzt: Schreib zwei Sätze über einkaufen! Später: Verben Schnitzeljagd! das Ziel: Perfekt anfangen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Guten Tag, Deutsch 2! Heute ist der 18. Dezember. Jetzt: Schreib zwei Sätze über einkaufen! Später: Verben Schnitzeljagd! das Ziel: Perfekt anfangen."—  Präsentation transkript:

1 Guten Tag, Deutsch 2! Heute ist der 18. Dezember. Jetzt: Schreib zwei Sätze über einkaufen! Später: Verben Schnitzeljagd! das Ziel: Perfekt anfangen

2 Das Perfekt!

3 Das Perfekt The perfect tense is used to talk about the past tense. A participle is a form of the infinitive verb used to indicate past tense. The perfect tense is also called the conversational past because it is used in spoken German.

4 Das Perfekt The past tense if formed like this: subject + haben/sein + …. + past participle

5 Das Perfekt To form a past participle: ge + stem + t gespielt, gewohnt, gemacht

6 Equivalents in English Ich habe gespielt. I played I have played I did play

7 Was sind die Partizipien? 1.machen 2.regnen 3.lernen 4.kaufen 5.kosten hat gemacht hat geregnet hat gelernt hat gekauft hat gekostet When do you skip a ge-? Verbs that end with –ieren Verbs that begin with ver-, be- er-

8 Das Perfekt Haben is used for helping verbs. In English: I have learned German. In German: Ich habe Deutsch gelernt. The helping verbs are: have and habe.

9 Das Perfekt Sein is used for change of location or state of being. habensein ichhabebin duhastbist er/siehatist wirhabensind ihrhabtseid Sie/siehabensind

10 Üben wir! 1.You made the cake. 2.You had the present. 3.The party cost a hundred Euro. Du hast den Kuchen gemacht. Du hast das Geschenk gehabt. Die Party hat ein 100 Euro gekostet.

11 Unregelmässig! 1.Nimm das Verb _______________ 2.Lern den Partizip _______________ lesen hat gelesen

12 Patterns? The stem vowel will often change (but not always). The inseparable prefixes still do not get a ge- Separable prefixes still get the ge- in between

13 Üben wir! 1.Sandra didn’t come to class yesterday. 2.We traveled to Europ last year. (fahren) 3.Have you ever flown to Australia. Sandra ist nicht gestern zur Klasse gekommen. Wir sind nach Europa letztes Jahr gefahren. Bist du jemals nach Austrailien geflogen?

14 Schnitzeljagd! We need to organize the verbs we already know so we can begin to classify verbs in our brain! Do the best you can! Use your phone and look up verb forms and participles! Work together! Ask for help! I do not expect you to find everything, but do the best you can. Charts were included if you would like to write down any of the irregular verbs forms that you look up.

15 Guten Tag, Deutsch 2! Heute ist der 21. Dezember. Jetzt: Was ist das Verb? getragen gereist gewesen gefunden Später: Verben Schnitzeljagd! das Ziel: Perfekt anfangen

16 Schnitzeljagd! We need to organize the verbs we already know so we can begin to classify verbs in our brain! Do the best you can! Use your phone and look up verb forms and participles! Work together! Ask for help! I do not expect you to find everything, but do the best you can. Charts were included if you would like to write down any of the irregular verbs forms that you look up.

17 Schnitzeljagd: 1. Modal verbs: (6) können, müssen, sollen, wollen, dürfen, mögen 2. Weak verbs: (26) sagen, machen, glauben, zeigen, führen, leben, fragen, stellen, spielen, arbeiten, brauchen, folgen, lernen, setzen, erzahlen, versuchen, erklären, suchen, legen, vorstellen, schaffen, erwarten, wohnen, studieren, fehlen, bedeuten

18 Schnitzeljagd: 3. The verbs folgen, helfen, and fehlen take a dative object and never an accusative object.Er folgt mir. Er hilft mir. Es fehlt mir. The verb glauben takes a dative object when that object is a person. Otherwise, its object is accusative.Er glaubt mir. BUT: Er glaubt die Geschichte.

19 Schnitzeljagd: 4. Present tense stem change: (20) sein (ich bin, du bist, er ist) werden (du wirst, er wird) können (ich kann, du kannst, er kann) müssen (ich muss, du musst, er muss) geben (du gibst, er gibt) wollen (ich will, du willst, er will) wissen (ich weiß, du weißt, er weiß) sehen (du siehst, er sieht) lassen (du lässt, er lässt) nehmen (du nimmst, er nimmt) dürfen (ich darf, du darfst, er darf) halten (du hältst, er hält) mögen (ich mag, du magst, er mag) sprechen (du sprichst, er spricht) fahren (du fährst, er fährt) gelten (du gilst, er gilt) laufen (du läufst, er läuft) entsprechen (du entsprichst, er entspricht) fallen (du fällst, er fällt) erhalten (du erhältst, er erhält) treffen (du triffst, er trifft) tragen (du trägst, er trägt) lesen (du liest, er liest) aussehen (du siehst aus, er sieht aus) anfangen (du fängst an, er fängt an) betreffen (du betriffst, er betrifft) helfen (du hilfst, er hilft) ergeben (du ergibst, er ergibt) ansehen (du siehst an, er sieht an)

20 Schnitzeljagd: 5. Omit the ge - : (12) verstehen, bekommen, beginnen, erzählen, versuchen, erklären, verlieren, erwarten, gewinnen, studieren, bedeuten vergleichen 6. Use sein in the Perfekt: (8) sein, werden, kommen, gehen, bleiben, fahren, folgen, laufen


Herunterladen ppt "Guten Tag, Deutsch 2! Heute ist der 18. Dezember. Jetzt: Schreib zwei Sätze über einkaufen! Später: Verben Schnitzeljagd! das Ziel: Perfekt anfangen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen