Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Coop Grundbildungen. 1/33/42/31 / 21/4Rand 11.60 7.60 Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte 1.60 3/4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Coop Grundbildungen. 1/33/42/31 / 21/4Rand 11.60 7.60 Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte 1.60 3/4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile."—  Präsentation transkript:

1 Die Coop Grundbildungen

2 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für die beste Ausbildung 2

3 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung –Detailhandelsfachmann/-frau EFZ –Detailhandelsassistent/-in EBA –Kaufmann/-frau EFZ –Logistiker/-in EFZ –Logistiker/-in EBA –Anlagenführer/-in EFZ –Bäcker/-in-Konditor/-in-Confiseur/-in EFZ –Fachmann/-frau Kundendialog EFZ*** –Informatiker/-in EFZ − Applikationsentwicklung* − Systemtechnik*** –Lebensmitteltechnologe/-in EFZ –Lebensmittelpraktiker/-in EBA –Mediamatiker* –Müller/-in EFZ ** –Pharmaassistent/-in EFZ –Podologe/-in EFZ * –Polydesigner/-in 3D EFZ –Strassentransportfachmann/-frau EFZ –Systemgastronomiefachmann/-frau EFZ –Weintechnologe/-in EFZ * Berufsmatur möglich * nur Region Basel ** nur Region Zürich *** Region Basel und Jegenstorf 3

4 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für meine Lehre. Für meine Zukunft. Was bringst du mit? kontaktfreudig, freundlich geduldig und hilfsbereit aufrichtig und ehrlich verantwortungsbewusst speditiv teamfähig flexibel und offen für Neues kreativ dienstleistungsorientiert, aufmerksam 4

5 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung im Verkauf Detailhandelsfachleute und Detailhandelsassistenten 5

6 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung im Verkauf Detailhandelsfachleute und Detailhandelsassistenten Verschiedene Tätigkeiten machen Spass und sind herausfordernd. 6

7 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung im Verkauf Detailhandelsfachleute Nur bei Coop wirst du in zwei Verkaufsstellen ausgebildet Alle Coop-Detailhandelsfachleute absolvieren eine 4- bis 6-monatige Stage in einer anderen Verkaufsstelle. zum Beispiel Branche Nahrungs- und Genussmittel zum Beispiel Branche Flower – Garden 7

8 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen DetailhandelsfachleuteDetailhandelsassistenten EFZEBA  Produkte kennen und verkaufen können  Kunden professionell und selbstständig beraten  Kreative Warenpräsentationen planen und erstellen  Die wichtigsten Kennzahlen verstehen und analysieren Dauer: 3 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: gut bis sehr gut −Bereitschaft, Aufgaben selbständig zu erledigen und Verantwortung zu übernehmen Dauer: 3 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: gut bis sehr gut −Bereitschaft, Aufgaben selbständig zu erledigen und Verantwortung zu übernehmen Dauer: 2 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: durchschnittlich bis gut −Bereitschaft, im Team zur Erfüllung der anfallenden Aufgaben beizutragen Dauer: 2 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: durchschnittlich bis gut −Bereitschaft, im Team zur Erfüllung der anfallenden Aufgaben beizutragen −Kommunikationsfähigkeit (lokale Landessprache) −Freude am Kontakt mit Menschen und am Verkaufen −Kommunikationsfähigkeit (lokale Landessprache) −Freude am Kontakt mit Menschen und am Verkaufen 8

9 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung Kaufmann/-frau EFZ (Profil E oder M) 9

10 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Kaufleute EFZ  interne und externe Kundengespräche führen  Marketinginstrumente einsetzen  Daten der Personaladministration bearbeiten  Textdokumente und Präsentationen nach Vorgaben erstellen Dauer: 3 Jahre Voraussetzungen: −oberste Schulstufe des jeweiligen Kantons −gute Auffassungsgabe und Organisationstalent −Freude an der Arbeit mit dem Computer −permanente Lernbereitschaft, Flexibilität −Fähigkeit, im Team zu arbeiten −Leistungsbereitschaft und Freundlichkeit Dauer: 3 Jahre Voraussetzungen: −oberste Schulstufe des jeweiligen Kantons −gute Auffassungsgabe und Organisationstalent −Freude an der Arbeit mit dem Computer −permanente Lernbereitschaft, Flexibilität −Fähigkeit, im Team zu arbeiten −Leistungsbereitschaft und Freundlichkeit 10

11 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung Logistiker/-in EFZ oder EBA 11

12 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Logistiker/-innenLogistiker/-innen EFZEBA Logistiker/-innen arbeiten jeweils im Logistikbereich einer Verteilzentrale. Während der Lehrzeit wechseln sie immer wieder in verschiedene Abteilungen. Logistiker/- innen im Berufsfeld Lager arbeiten im Wareneingang. Sie kontrollieren und verbuchen in Warenmanagement-Systemen die unterschiedlichsten Produkte. Sie stellen die Produkte bereit und sorgen für fristgerechte Auslieferung. Das grosse Wissen, welches man sich über die Jahre aneignet, hilft einem auch im späteren Berufsleben weiter. Dauer: 3 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: gut bis sehr gut Dauer: 3 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: gut bis sehr gut Dauer: 2 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: durchschnittlich bis gut Dauer: 2 Jahre Voraussetzungen: −Abschluss obligatorische Schulzeit: durchschnittlich bis gut −Bereitschaft, Aufgaben selbständig zu erledigen− Fähigkeit, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen− körperliche Gesundheit −rasche Auffassungsgabe und gute Merkfähigkeit− technisches Verständnis −Bereitschaft, Aufgaben selbständig zu erledigen− Fähigkeit, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen− körperliche Gesundheit −rasche Auffassungsgabe und gute Merkfähigkeit− technisches Verständnis 12

13 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung Systemgastronomiefachmann/-frau 13

14 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für eine abwechslungsreiche Ausbildung Weitere gewerbliche Berufe 14

15 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Weitere gewerbliche Berufe Mehr Informationen unter: Weintechnologe/-in EFZ Podologe/-in EFZ Müller/-in EFZ Pharma-Assistent/-in EFZ Bäcker-Konditor-Confiseur/ Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EFZ Polydesigner/-in 3D EFZ Schwerpunkt Styling Anlagenführer/-in EFZ Systemgastronomiefachmann/ -frau EFZ Strassentransportfachmann/ -frau EFZ Informatiker/-in EFZ Schwerpunkt Applikationsentwicklung oder Systemtechnik Lebenmitteltechnologe/-in EFZ Lebenmittelpraktiker/-in EBA 15

16 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für den richtigen Karrierestart Wir bieten … interne Weiterbildung externe Weiterbildung Aufstiegs- möglichkeiten Saison- stellen Sprach- aufenthalt und vieles mehr 60 % Weiter- beschäftigung 16

17 1/33/42/31 / 21/4Rand Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte /4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile 5.60 Titel unten 7.60 Titel oben Coop Grundbildungen Für die beste Ausbildung Coop bietet eine professionelle Ausbildung mit viel Abwechslung. Für deine Lehre. Für deine Zukunft. Coop für mich – auch für dich? 17


Herunterladen ppt "Die Coop Grundbildungen. 1/33/42/31 / 21/4Rand 11.60 7.60 Platzhalter unten 4.40 Platzhalter oben 8.40 Mitte 1.60 3/4 1/4 Kapitel unten 8.40 Fusszeile."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen