Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SWOT-Analyse: Medienpädagogik 1.N Gruppen à max. 5 Personen bilden 2.Diskussion in der Gruppe (20’) 3.Auf Flipchart festhalten (20’) 4.Präsentation im.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SWOT-Analyse: Medienpädagogik 1.N Gruppen à max. 5 Personen bilden 2.Diskussion in der Gruppe (20’) 3.Auf Flipchart festhalten (20’) 4.Präsentation im."—  Präsentation transkript:

1 SWOT-Analyse: Medienpädagogik 1.N Gruppen à max. 5 Personen bilden 2.Diskussion in der Gruppe (20’) 3.Auf Flipchart festhalten (20’) 4.Präsentation im Plenum (N x 5’) 5.Verdichten und Weiterbildungsbedarf festhalten 1

2 Intern Positiv Negativ Stärken SW Schwächen Chancen OT Gefahren Extern Wie die Stärken einsetzen, um die Chancen zu nutzen? Wie an den Schwächen arbeiten, um die Chancen zu nutzen? Wie die Stärken einsetzen, um die Risiken zu meistern? Wie an den Schwächen arbeiten, um die Risiken zu meistern?

3 Intern Positiv Negativ Stärken SW Schwächen Chancen OT Gefahren Extern


Herunterladen ppt "SWOT-Analyse: Medienpädagogik 1.N Gruppen à max. 5 Personen bilden 2.Diskussion in der Gruppe (20’) 3.Auf Flipchart festhalten (20’) 4.Präsentation im."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen