Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gebietsbeiratssitzung Siegburg 08.2.2014 Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Aktivitäten im Jahr 2014 - Punktrichter- u. Jugendleiterschulung - Trainingscamp.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gebietsbeiratssitzung Siegburg 08.2.2014 Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Aktivitäten im Jahr 2014 - Punktrichter- u. Jugendleiterschulung - Trainingscamp."—  Präsentation transkript:

1 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Aktivitäten im Jahr Punktrichter- u. Jugendleiterschulung - Trainingscamp - Jugendfreizeiten - DM Jugend - Jugendleiterseminare - Reg. Jugendmeisterschaften - Neue Ausschreibung und Wertungsprogramm

2 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 In diesem Jahr wird am 10. und 11. Mai eine Punktrichter- und Jugendleiterschulung von Peter Claus vom Jugendarbeitsteam durchgeführt. Punktrichter- und Jugendleiterschulung! Der Austragungsort steht noch nicht fest! Es ist geplant in Richtung Bayern in den nordöstlichen Bereich zu gehen. Denkbar wäre auch in der östliche Teil Deutschlands.

3 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Auch diese Jahr werden die austragenden Vereine mit einen Zuschuss von 100.-€ zur Minderung der Unkosten unterstützt! Ablauf ist wie folgt: - Verein finden - Antrag ausfüllen und an Geschäftsstelle senden zur Genehmigung - Wettbewerbsbericht ausfüllen und zur Bearbeitung an Geschäftsstelle senden Die Unterlagen stehen auf der Homepage zum downloaden, maximal 2 DMFV Vereine pro Gebiet! Trainingscamp Jugend! Bitte unbedingt darauf achten das zuvor rechtzeitig ein Antrag gestellt wird.

4 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Jugendfreizeit in Österreich zusammen mit dem ÖAeC vom 12. bis 19. Juli 2014 Vorgesehen ist die Freizeit für 5 Jugendliche! Jugendfreizeit auf der Wasserkuppe vom 14. bis 21. August 2014 Vorgesehen ist die Freizeit für 20 Jugendliche

5 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Die Deutsche Meisterschaft Jugend findet in diesem Jahr bei der Modellflug Gemeinschaft Eversberg e.V. am 13.und 14. September 2014 statt!

6 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Jugendleiterseminare 2014! - Seminar für Fortgeschrittene Am 8.und 9.November 2014 in Baunatal - Seminar für Einsteiger (Basisseminar) am 29.und 30.November 2014 in Baunatal

7 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Regionale Jugendmeisterschaften 2014! - Um zukünftig jedem Gebiet die Möglichkeit zu geben seinen Durchführungstermin entsprechend der Absprache mit den Vereinen treffen zu können, ohne eine Terminprüfung wegen der Verfügbarkeit einer Wettbewerbskiste vornehmen zu müssen hat man für jedes Gebiet eine Wettbewerbskiste erstellt. - Jede Kiste enthält die Wertungskarten, Stoppuhren, Urkunden, Starnummern, Umlenkrolle für Freiflug, usw. - Nach dem Wettbewerb teilt man der Geschäftstelle mit wie viele Wertungskarten bzw. Urkunden zum ergänzen der Wettbewerbskiste benötigt werden. - Die Beachflags der GB`s sollen bzw. können als Pylon`s verwendet werden. Daher erhält jeder GB`s der noch keine hat heute eine Beachflag!

8 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Neue Ausschreibung für 2014! - Das Wettbewerbsprogramm wurde wie folgt geändert: Der Segelflug wird durch den F-Schlepp ersetzt. Somit gibt es in diesem Jahr folgende Klassen: - Freiflug - Elektrosegelflug - F-SchleppNEU! - Junior Klasse - Expert Klasse - Die neue Ausschreibung steht online auf der Homepage. - Die neue Ausschreibung wurde mit einem Inhaltsverzeichnis versehen

9 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Neues Wertungsprogramm 2014! - Das neue Wertungsprogramm berücksichtigt alle Klassen. - Das Programm ist im Prinzip wie das bisherige aufgebaut. Allerdings sind ein paar Kleinigkeiten zu beachten. - Für die Anwendung gibt es einen “Hinweis zur Benutzung desProgramms“ der die Vorgehensweise beschreibt.

10 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Hier ein paar grundsätzliche Punkte die zu berücksichtigen sind! Es öffnet sich die Menüseite in der als erstes und einmalig das Austragungsgebiet der Austragungsort und das Austragungsdatum eingegeben wird. (Ist unbedingt erforderlich, andernfalls fehlen Daten auf der Urkunde“)

11 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Als Nächstes ist die Erfassung der Teilnehmer zu aktivieren. Es ist darauf zu achten, dass alle Teilnehmer in der linken Maske erfasst und die entsprechenden Klassen aktiviert werden. Achtung! Grundsätzlich werden die Schlepppiloten auch in der linken Spalte erfasst! Nehmen die Schlepppiloten in weiteren Klassen teil, so sind diese Klassen zu aktivieren außer der F-Schlepp Klasse Hier alle Piloten erfassen und die Klassen aktivieren! ACHTUNG! Nicht die Schlepppiloten beim F-Schlepp aktivieren, weder in der linken noch in der rechten Spalte

12 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Nimmt der Teilnehmer in der F-Schlepp Klasse teil, dann wird die F-Schlepp Klasse aktiviert und der Teamkollege im F-Schlepp muss in der rechten Spalte als Schlepppilot erfasst und aktiviert werden.

13 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Nach der Eingabe der Teilnehmer kann die Vergabe der Startnummern vorgenommen werden. Die Startnummern können separat vergeben werden damit bei gleichen Kanälen die Teilnehmer auseinander gerückt werden können. Jeder Teilnehmer erhält nur eine Startnummer gleich in welchen Klassen noch teilnimmt. In dieser Spalte zuerst alle Startnummern vergeben! (unter Berücksichtigung der Frequenzen)

14 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Da Teilnehmer im F-Schlepp als Schlepppiloten auch mehrfach in der Liste der Starnummernvergabe stehen können, muss die In der linken Spalte vergebenen Startnummer in die entsprechende rechte Spalte übertragen werden. Anschließend die Startnummer des Schlepppiloten nachsehen! 3 Hier in die Spalte “Sta Nu Schl“ eintragen!

15 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Die ges. Teilnehmerliste zeigt zwischen den Linien entweder ein Team vom F-Schlepp an, oder eine Teilnehmer der in anderen Klassen teilnimmt (dann ist eine Zeile leer). Teilnehmerlisten Starterlisten Als nächstes können bereits Starterlisten ausgedruckt werden. Die Starterliste “F-Schlepp“ zeigt jeweils zwischen den Linien das F-Schleppteam an.

16 Gebietsbeiratssitzung Siegburg Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit. DMFV Jugendarbeitsteam


Herunterladen ppt "Gebietsbeiratssitzung Siegburg 08.2.2014 Fred Blum Bericht Jugendarbeitsteam 2014 Aktivitäten im Jahr 2014 - Punktrichter- u. Jugendleiterschulung - Trainingscamp."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen