Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CERN. Antares -Projekt Astronomy with a Neutrino Telescope and Abyss environmental RESearch Zur Entdeckung der Quellen kosmischer Neutrinos auf dem Meeresgrund.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CERN. Antares -Projekt Astronomy with a Neutrino Telescope and Abyss environmental RESearch Zur Entdeckung der Quellen kosmischer Neutrinos auf dem Meeresgrund."—  Präsentation transkript:

1 CERN

2 Antares -Projekt Astronomy with a Neutrino Telescope and Abyss environmental RESearch Zur Entdeckung der Quellen kosmischer Neutrinos auf dem Meeresgrund des Mittelmeers 30 km von der Küste Toulons (Frankreich) entfernt errichtet

3 Kosmische Strahlung 1912 von dem österreichischem Physiker Viktor Franz Hess durch Ballonfahrt nachgewiesen ständig auf die Erde einfallende, hochenergetische (bis zu 10^20 eV) Teilchenstrahlung aus dem Weltall Primärstrahlung wechselwirkt mit der Erdatmosphäre und erzeugt Teilchenschauer Neutrinos der kosmischen Strahlung wechselwirken nur sehr selten und sind daher geeignet die Quellen der kosmischen Strahlung zu entdecken

4 Neutrino Nachweis Neutrinos besitzen keine Ladung, nur eine sehr geringe Masse und sind sehr reaktionsträge, gehen nur sehr selten Wechselwirkungen ein Neutrinos werden nachgewiesen, indem geladene Teilchen detektiert werden, die aus einer Wechselwirkung der Neutrinos entstanden sind. neutral current - Reaktion: Impuls und Energie werden auf das Nukleon übertragen, welches sich in ein hadronisches System X (aus Quarks aufgebaut) umwandelt charged current – Reaktion: ein geladenes Teilchen wie das Myon und ein hadronisches System X entstehen

5 Funktionsweise der Detektoren Abschirmung von kosmischer Strahlung und anderen Teilchen durch Erdkugel und Wassermassen Detektion mittels Cherenkoveffekt Verstärkung des lichtsignals durch Photomultiplier

6 Aufbau des Experiments Line 07 Unterster Teil: Seismometeter(Sismo), Hydrophon, Systeme zur Datenweiterleitung 1. und 5. Stockwerk: Ultraschall-Doppler- Profil-Strömungsmesser (ADCP), Kamera 2., 3. und 6. Stockwerk: jeweils 6 Hydrophone 2. und 4. Stockwerk: Licht- Transmissometer(C-STAR) 3. Stockwerk wird der Sauerstoffgehalt des Wassers gemessen(O), 4. Stockwerk: Sound Velocimetern(S) 4. und 6. Stockwerk CT-Sensoren

7 Bilder der Kamera Kamera: AXIS 221, normale Überwachungskamera mit Helligkeitsmelder Signal bewirkt Einschaltung der Infrarotlampe & Speicherung der Daten Belichtungszeit 2/25 Sekunden Helligkeiten bis zu 10^-7 lux Bilder der Kameras im ersten Zeitabschnitt Schwarz- Weißaufnahmen von den selbstleuchtenden Objekten & im zweiten Abschnitt Infrarotaufnahmen in Schwarz-Weiß, die auch nicht leuchtende Objekte abbilden Bilder können zu Videos zusammengefasst werden geben Informationen zur Bewegung und Größe der Objekte, zur Helligkeit und zum Leuchtungsablauf tiefsten Online-Kameras der Welt

8 Floor

9 Floor

10 Biolumineszenz z.B. Glühwürmchen oder Meeresleuchten 90% der Tiefseeorganismen sind biolumineszent Bei makroskopischen Tieren: spezielle Leuchtorgane mit Zellen, die das Substrat Luciferin und das Enzym Luciferase in sich tragen (exotherme Oxidation, Energiefreisetzung in Form von Licht) Nicht fester Bestandteil ihres Stoffwechsels des biologisch erzeugten Lichts unter Wasser ist blau

11

12 LHCb Informationen über das Experiment Funktionsweise des Detektors „Teilnahme“ bei einem Meeting Shift im Controll Room Rekonstruktion eines Beauty Particles Proton-Proton-Event im LHCb-Detekor

13 Antimaterie- Experiment von Michael Doser Bauen von gebogenen Oszillographen für das Antimaterie-Experiment Führung von Michael Doser durch die Experimentierhalle und Erklärungen zu den verschiedenen Experimenten

14 Präsentation von Rakhi Mahbubani (theoretische Physik) über die Methoden zum Zählen der unsichtbaren Teilchen, die am LHC entstehen, durch Messen der fehlenden Energie mit dem Ziel stabile dunkle Materie nachzuweisen und neue Kandidaten für die dunkle Materie zu finden

15 Führung über das Atlas- Experiment

16 Danke für die 2 Wochen


Herunterladen ppt "CERN. Antares -Projekt Astronomy with a Neutrino Telescope and Abyss environmental RESearch Zur Entdeckung der Quellen kosmischer Neutrinos auf dem Meeresgrund."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen