Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzende: Ines Hensel, Waldbrunn Stellvertreterin: Alice Baker,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzende: Ines Hensel, Waldbrunn Stellvertreterin: Alice Baker,"—  Präsentation transkript:

1 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzende: Ines Hensel, Waldbrunn Stellvertreterin: Alice Baker, Köln Ausschussmitglieder: Karl-Heinz Becker, Johannes Bohmeyer, Johannes Büchel, Ulf Eilrich, Erwin Frickinger, Thomas Geßner, Stefan Gosch, Birgit Helfert, Dirk Höhne, Roland Müller, Bernhard Preuss, Bernhard Schad, Ingo Schüler, Angela Steinfeldt, Maja Scholz, Jürgen Struchholz, Michael Wacker, Georg Wilkens Betreuer/in des Ausschusses: Dipl. Oec. Anette Gundlach

2 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Schwerpunkte der Ausschusssitzung Ort: Fa. P. Schmitt Söhne GmbH & Co. KG, Köln und Karosseriebauer-Innung, Köln Top 1:Vorbereitungen zur Berufsweltmeisterschaft 2007 Top 2:Vorstellung des Marketingkonzeptes Frau ist Schlau Gabriele Kordes, Auto-Schnelle GmbH, Köln Top 3: Schwerpunkte der Öffentlichkeitsarbeit 2006 Präsentation Agentur Art + Work, GF Herr Dieter Hopf Top 4: Maßnahmen zur besseren Außendarstellung der Arbeit des Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit und Werbung bei den ZKF-Mitgliedsbetrieben

3 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Schwerpunkte der Ausschusssitzung Top 5: Werbemittelerstellung 2006 Top 6: Eintrag in Navigationssysteme für ZKF-Mitgliedsbetriebe Top 7: Bericht über Hailbuster – Multimedialer Hagelinformationsdienst Top 8: Bericht über den Arbeitskreis Formulare Top 9: Verschiedenes

4 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 1: Vorbereitungen zur Berufsweltmeisterschaft 2007 Hauptsponsoren für Berufsweltmeisterschaft in Japan 2007: - Mirka Schleifmittel GmbH, Kronberg - Liqui Moly, Ulm Goldpaket: - HTS-Deutschland, Dreieich (BOKO)

5 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 2: Suche des Superstars – Aufruf in F+K und Rundschreiben Aufruf der Mitgliedsbetriebe durch Rundschreiben 01/ und F+K 2/ Aufruf: Die Karosseriebauer suchen den Superstar Frühjahr Sichtungsprüfung auf Innungs- und Landesverband mit Geldprämie April/Mai 2006Bei bundesweiten Zwischenprüfungen / Sichtung geeigneter Kandidaten Bis Oktober 2006Suche nach so genannten Quereinsteigern September Sichtungsprüfung bei Gesellenprüfungen (bundesweit) Herbst 2006Fortsetzung der Suche geeigneter Kandidat Ausschreibung Motivationswettbewerb November Sichtungsprüfung Januar 2007Intensivvorbereitung der ausgewählten Kandidaten für die Teilnahme in Japan

6 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Geplante Aktivitäten mit den Sponsoren Pressegespräche mit Stefan Fischer: Fa. Mirka Pressekonferenz 25. März 2006 anlässlich des Spieß-Hecker- Werkstattkongresses in Oberhausen Am Stand der Automechanika/Frankfurt 2006 Liqui Moly Am Stand der Automechanika/Frankfurt 2006

7 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 2: Vorstellung des Marketing Konzeptes Frau ist schlau Gabriele Kordes, Auto Schnelle GmbH, Köln Ziel der Aktion Frau ist schlau: Aufbau eines bundesweiten Netzes an frauenaktiven Werkstätten Bedürfnisse auf die Frauen im Bereich Service abzustimmen Sensibilisierung auf ein mechanisch-technisches Themengebiet Motivierung der Frauen, sich selbst um Fahrzeuge zu kümmern Abbau von Vorurteilen Homepage für Werkstätten als auch für Autofahrer/innen Weitere Info´s unter

8 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 3: Schwerpunkte der Öffentlichkeitsarbeit Präsentation Agentur Art + Work, Geschäftsführer Dieter Hopf Erstellung von neuen Anzeigenmotiven für die Fachbetriebe Ziel der neuen Anzeigenkampagne Das Karosseriefachbetriebszeichen sollte im Vordergrund stehen und in den Köpfen der Kunden der Karosserie- und Fahrzeugbaufach- betriebe verankert werden Für alle Tätigkeitsbereiche sollen Anzeigenvorlagen erstellt werden.

9 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 4: Maßnahmen zur besseren Außendarstellung der Arbeit des Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit und Werbung Neuauflage der Mappe Alles Drin in Papier und Datenform Darstellung von Umsetzungen des Corporate Designs für Karosserie- und Fahrzeugbaufachbetriebe, um eine bessere Akzeptanz bei den Betrieben zu erzielen.

10 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 5: Werbemittelerstellung 2006 Neu erstellte Werbemittel: Aufkleber in zwei Größen mit dem Spruch: Wir machen aus einer Beule keinen Elefanten Brieföffner mit dem Fachbetriebszeichen und dem Spruch Einfach scharf! Sicherheitsgurtmesser mit Fachbetriebszeichen und dem Spruch Wir helfen gerne…..auch im Notfall!

11 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Aufkleber in zwei Größen erhältlich

12 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Brieföffner

13 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Sicherheitsgurtmesser

14 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Pixie-Kinderbuch für das Karosserie- und Fahrzeug- bauerhandwerk Erstellung eines Kinderbuches für Karosserie- und Fahrzeug- baufachbetriebe zum Transportieren der Leistungen des Berufes Information der Kunden ohne negative Darstellung des Berufes

15 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 6: Eintrag in Navigationssysteme Anschreiben von Map & Guide GmbH, Karlsruhe bieten keine derartigen Sonderleistungen an Anschreiben an Tele Atlas und Navteq keine Reaktion auf Anschreiben Schlussfolgerung durch eine Meldung auf der Cebit Mobile Lotsen werden vielseitig und genauer Mobile Navigationssysteme mit Aufnahme von Points of Interest Tankstellen, Restaurants u.a noch in der Entwicklung – Vorstellung des Systems Streetpilot von Garmin in der Entwicklung.

16 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 7: Hailbuster – Multimedialer Hagelinformationsdienst Internetauftritt: Das Konzept Hagel-Drive-In: Kostenoptimierung und Kundenzufriedenheit Schnellere Abwicklung und verkürzte Zeiten Demo-Reparatur Ablauf: Nach Auftragserteilung wird innerhalb 48 Stunden ein Instandsetzungszentrum vor Ort erstellt. Spezialisten für lackierfreies Ausbeulen und Montagearbeiten Organisations- und Kalkulationsspezialisten Werkstattersatzwagen und Transport

17 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Top 8: Bericht über Arbeitskreis Formulare Einrichtung des Arbeitskreises für die Erstellung von Werkstatt- formularen mit einheitlichem Design Arbeitskreis traf sich am in der ZKF-Geschäftsstelle in Bad Vilbel Teilnehmer: ZKF-Präsident Nagel, Dr. Klaus Weichtmann, Anette Gundlach, Alexander Nagel, Bernhard Schad, Klaus Steinforth, Jürgen Zeller Ergebnis: Geplante Erstellung von Werkstatt-Auftragsformular, Reparaturkostenformular, Sicherungsabtretung, Fahrzeugmiet- und Fahrzeugnutzungsvertrag, 24-Stunden-Annahme-Kundenauftragstasche, Eingangskontrollzettel, Endkontroll-Checkliste, Qualitätssicherungsformular, Leihfahrzeugformular, Kooperationsformular und Spiegelanhänger – in einheitlichem Design

18 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Was ist seit der letzten Sitzung geschehen? Top 1: Vorbereitungen zur Berufsweltmeisterschaft 2007 Begleitung der Pressekonferenz der Fa. Mirka anlässlich des Spieß- Hecker-Werkstattkongresses am 23. März 2006 in Oberhausen mit Stefan Fischer (Teilnehmer Berufsweltmeisterschaft 2005) und Gerd Riegelhof (ZKF-Betreuer) Berichterstattung in der F+K 5/2006 Top 3: Schwerpunkte der Öffentlichkeitsarbeit 2006 Erstellung von Anzeigenvorlagen für die Mitgliedsbetriebe des ZKF mit den Themenbereichen Unfallinstandsetzung, Lackierung, Fahrzeugbau und Smart-Repair. Die CD-ROM ist für 10,00 zzgl. Versandkosten und ges. MwSt. beim ZKF erhältlich

19 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006

20

21 Stand der Umsetzung Pixie-Kinderbuch ZKF-Abfrage im Rundschreiben 05-06/2006 zur Erstellung der Pixi- Kinderbücher. Mindestmenge Stück Abnahme beim Carlson-Verlag, Hamburg.

22 Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Der Termin der nächsten Ausschusssitzung wird noch bekannt gegeben.


Herunterladen ppt "Ausschuss-Sitzung Öffentlichkeitsarbeit 13./14. März 2006 Zusammensetzung des Ausschusses Vorsitzende: Ines Hensel, Waldbrunn Stellvertreterin: Alice Baker,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen