Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Eichbehörde: Heute: Jeder Monat wird als Bankmonat mit 30 Tagen gewertet. z.B.: Zeitraum 01.08.2007 – 15.08.2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Eichbehörde: Heute: Jeder Monat wird als Bankmonat mit 30 Tagen gewertet. z.B.: Zeitraum 01.08.2007 – 15.08.2007."—  Präsentation transkript:

1 Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Eichbehörde: Heute: Jeder Monat wird als Bankmonat mit 30 Tagen gewertet. z.B.: Zeitraum – /30 eines Monats Zeitraum – /30 eines Monats Zukünftig: Es wird die tatsächliche Anzahl der Tage im Monat berücksichtigt. z.B.: Zeitraum – /31 des Augusts Zeitraum – /31 des Augusts Änderung: Anzahl der Tage pro Monat

2 Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Änderung: Anzahl der Tage pro Monat Auswirkungen ? fast keine Meine Arbeit ist nicht betroffen. Oder doch?

3 Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Änderung: Anzahl der Tage pro Monat Splittung von Bewegungssätzen aufgrund von Ereignissen (z.B.: Preisereignis) Sichtbar für den Kunden: Rechnungen aus Korrekturlauf (kurzfristig) Korrekturen nach Endauswertung VG40/41 (langfristig) Änderung der Rechnung: Verbräuche und Beträge

4 Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Änderung: Anzahl der Tage pro Monat Schätzung: Eventuell Abrechnung, falls Endzählerstand geschätzt wird. Abgrenzung: Erwarteter Unterschied alt-neu < 0,1 /oo o

5 Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Trennung Messentgelt und Zusatzausstattung (Anf. 25) Genehmigte Netzentgelte weisen auf: Verbrauchsentgelt LeistungsentgeltPreistabelle Grundpreis Messentgelt 1 Messentgelt 2 Abrechnungsentgelt Zählwerkpreistabelle Entgelt für Zusatzausstattungen (Modem, Datenlogger usw.) bisher zusätzlich in Messentgelt 1 abgespeichert

6 Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Trennung Messentgelt und Zusatzausstattung (Anf. 25) Ergebnis: getrennter Ausweis der Entgelte für Zusatzausstattungen in Statistik getrennte Buchung der Entgelte keine Reduzierung der Anzahl der Zählwerkpreisschlüssel Freigabe für diese Abrechnungsvariante erfolgt gesellschaftsspezifisch (Anpassung von Formeln und Buchungsschablonen) Der wird Betrag im Sonderlastenkasten im Feld Messung summiert.


Herunterladen ppt "Anwenderforum LIMA, 13. September 2007 Eichbehörde: Heute: Jeder Monat wird als Bankmonat mit 30 Tagen gewertet. z.B.: Zeitraum 01.08.2007 – 15.08.2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen