Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Geschichte beginnt vor langer Zeit, als ein Mann seine 5-jährige Tochter dafür bestraft, dass sie einen wertvollen Gegenstand verloren hat. Sie hatten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Geschichte beginnt vor langer Zeit, als ein Mann seine 5-jährige Tochter dafür bestraft, dass sie einen wertvollen Gegenstand verloren hat. Sie hatten."—  Präsentation transkript:

1

2 Die Geschichte beginnt vor langer Zeit, als ein Mann seine 5-jährige Tochter dafür bestraft, dass sie einen wertvollen Gegenstand verloren hat. Sie hatten damals nicht viel Geld.

3 Es war gerade Weihnachtstag

4 An diesem Abend ueberreichete das Kind dem Vater ein Geschenk mit den Worten: “Das ist für dich!”

5

6 Er sprach in hartem Ton: “Weisst du denn nicht, dass wenn man schon ein Geschenk macht, auch etwas drin sein muss?” ?

7 Das Mädchen schaute ihn von unten mit Tränen in den Augen an und sprach: “Es ist etwas drin, es ist voll mit meinen Küssen für dich!”

8 Der Vater fühlt sich beschämt, geht in die Knie, umarmt sein Kind und bittet es um Verzeihung

9 Von nun an bewahrte der Vater die Schachtel immer neben seinem Bett auf und immer, wenn es ihm mal nicht so gut ging oder er Mut brauchte, dann öffnete er die Schachtel und nahm einen Kuss heraus.

10 Jeder von uns hat eine Schachtel voller Liebe von seinen Kindern, Freunden, Verwandten …

11 Es gibt nichts Wichtigeres, das man besitzen kann! Liebe L i e b e

12 Ein gesegnetes, lichterfülltes Weihnachtsfest Frohe Weihnachtstage wünschen euch allen Ruedi und Margrit

13 Möge uns alle der Stern von Bethlehem und das Geschenk vom Kind auf dem Weg durchs neue Jahr begleiten und uns mit seinem Licht Liebe, Vertrauen, Zuversicht und Geborgenheit schenken.

14 Alle Rechte an dieser Präsentation, insbesondere die auf Bearbeitung, Umgestaltung oder von Auszügen dieser Präsentation unter anderem Namen liegen bei der Autorin. Margrit


Herunterladen ppt "Die Geschichte beginnt vor langer Zeit, als ein Mann seine 5-jährige Tochter dafür bestraft, dass sie einen wertvollen Gegenstand verloren hat. Sie hatten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen