Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fakten, die wir nicht zugeben wollen!. Innerhalb eines einstündigen Badeaufenthaltes in einer öffentlichen Badeanstalt trinken Sie etwa 1/12 Liter Urin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fakten, die wir nicht zugeben wollen!. Innerhalb eines einstündigen Badeaufenthaltes in einer öffentlichen Badeanstalt trinken Sie etwa 1/12 Liter Urin."—  Präsentation transkript:

1 Fakten, die wir nicht zugeben wollen!

2 Innerhalb eines einstündigen Badeaufenthaltes in einer öffentlichen Badeanstalt trinken Sie etwa 1/12 Liter Urin.

3 An einem durchschn. Arbeitstag kommt Ihre Hand indirekt mit 15 Penisen in Kontakt (z.B. durch das Anfassen einer Türklinke)

4 Innerhalb eines Jahres essen Sie in Schnellimbissen 12 fremde Haare.

5 Innerhalb eines Jahres essen Sie minimal 14 Käfer oder andere Insekten im Schlaf! Funny-Powerpoints.de

6 Jährlich geben Sie 11 Frauen die Hand, die gerade masturbiert haben und nicht ihre Hände gewaschen haben.

7 Ebenso geben Sie in 1 Jahr die Hand 6 Männern, die gerade masturbiert haben und vergessen haben sich die Hände zu waschen.

8 Täglich inhalieren Sie einen Liter menschlicher Gase (Pfurze).

9 EINEN WUNDERSCHÖNEN TAG!


Herunterladen ppt "Fakten, die wir nicht zugeben wollen!. Innerhalb eines einstündigen Badeaufenthaltes in einer öffentlichen Badeanstalt trinken Sie etwa 1/12 Liter Urin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen