Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

September 2008Zentrales Marketing Tanja MennigJuni 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "September 2008Zentrales Marketing Tanja MennigJuni 2006."—  Präsentation transkript:

1 September 2008Zentrales Marketing Tanja MennigJuni 2006

2 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Name der Firma - herzlich willkommen bei ZOLLERN

3 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE/-LEITSÄTZE Unsere Unternehmensphilosophie hat zur Grundlage, so unser Geschäftsführer Herr Dr. Klaus F. Erkes, dass unser Denken und Handeln bestimmt wird durch: Die Achtung vor den Rechten, der Würde und der Leistungsbereitschaft eines jeden Mitglieds unserer Gemeinschaft. Die Beachtung ethischer, rechtlicher und moralischer Grundsätze im Umgang mit allen Geschäftspartnern. Unsere Kundenorientierung „Alle und Alles für den Kunden“. Die Verpflichtung gegenüber unseren Gesellschaftern. Kulturelle Identität (Herkunft), welche im Zuge unserer Internationalisierung entsprechend angepasst auch global entsteht. Eine von Menschlichkeit geprägte Führungskultur. Eine lernende und fehlertolerante Unternehmenskultur, die zur kontinuierlichen Verbesserung führt. Innovationskultur, die neue Produkte/Verfahren zum Nutzen unserer Kunden und zum evolutionären Fortbestand unseres Unternehmens schafft. Professionalität, die sich in allem Tun und Handeln des Unternehmens spiegelt.

4 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig KURZBIOGRAPHIE 1708 Gründung der Fürstlichen Hohenzollernschen Hüttenwerke durch Fürst Meinrad II von Hohenzollern 1878 Ende der Eisenverhüttung in Laucherthal 1890Einrichtung einer Bronze-Gießerei 1900Mit dem Bahnanschluss beginnt eine neue Epoche 1935Aufnahme der Gleitlagerfertigung 1950Beginn der Feinguss-Produktion 1972Die Getriebe-Produktion beginnt 1976 Werk Herbertingen nimmt die Fertigung auf 1978Im Stahlbereich werden die Weichen auf Spezialprofile gestellt 1984Automationstechnik wird aufgenommen 1989Eintritt von Herrn Dr. Adolf Merckle als Gesellschafter Umwandlung in eine KG, die FÜRSTLICH HOHENZOLLERNSCHE WERKE LAUCHERTHAL GMBH & CO.

5 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig ab 1991Ausbau und Internationalisierung 1991 Bau und Inbetriebnahme Werk Portugal 1995 Kauf der ABB-Tochter ISOPROFIL in Mannheim 1996 Kauf der BHW Braunschweiger Hüttenwerk GmbH, mit Werken in Braunschweig, Wildemann und Brasilien 1997 In Tanjin/China entsteht ein Montagewerk für Getriebe, die ZOLLERN Speed Reducer Company Ltd Erwerb der Friedrich Blickle & Co. GmbH, Winterlingen 2001 Übernahme der Dorstener Maschinenfabrik AG in Dorsten und Weiterführung unter ZOLLERN Dorstener Antriebstechnik GmbH & Co. KG 2003 Kauf der ZOLLERN TLC in Les Mureaux bei Paris; mit rund 45 Mitarbeitern werden dort Gleitlager hergestellt 2003 Kauf der GMH Gleitlagerfabrik und Metallgießerei GmbH Herzberg/Harz mit etwas mehr als 40 Mitarbeitern. In der Folge (Abschluss 2004) Verlagerung der Produktion nach Osterode

6 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig 2004 Aus Vereinfachungsgründen (Kommunikation international) firmiert das Unternehmen ab 06/2004 unter ZOLLERN GmbH & Co. KG Gründung einer Niederlassung in Rumänien zur Bearbeitung von Feingussteilen Erwerb der MIMTEC AG - Rorschach/CH MIM-Technologie - derzeit 16 Mitarbeiter 2006 Übernahme der Thyssen-Krupp Aluminiumfeinguss Soest GmbH & Co. KG und weiterführen unter Zollern Aluminium-Feinguss Soest GmbH & Co. KG

7 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk Herbertingen Werk Braunschweig Werk Laucherthal Werk Aulendorf Werk Mannheim Werk Osterode Werk Winterlingen Werk SoestWerk Dorsten STANDORTE DEUTSCHLAND MASCHINENBAUELEMENTE GIESSEREITECHNIK ANTRIEBSTECHNIK STAHLPROFILE GLEITLAGERTECHNIK

8 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk Rumänien Werk Portugal Werk China Werk Schweden Werk Frankreich Werk Brasilien Werk Schweiz Werk USA MASCHINENBAUELEMENTE STAHLPROFILE ANTRIEBSTECHNIK GIESSEREITECHNIK GLEITLAGERTECHNIK STANDORTE INTERNATIONAL

9 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig ZOLLERN KANN MEHR Warmwalzen Kaltziehen Induktivhärten Feingießen nach dem Wachsausschmelzverfahren Metallpulver-Spritzgießen (MIM) Maskenformguss Sandgießen Schmieden Mechanisch Bearbeiten Wärmebehandeln Oberflächenbehandeln Montieren

10 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig GESCHÄFTSFELDER STAHLPROFILEGIESSEREITECHNIK Feinguss Schmieden Sandguss ANTRIEBSTECHNIK Getriebe und Winden Automation MASCHINENBAU- ELEMENTE GLEITLAGER- TECHNIK

11 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig STAHLPROFILE Allg. Maschinen- und Anlagenbau Fahrzeugbau - Automobilindustrie Holzbearbeitungsmaschinen Textilmaschinen Druckmaschinen Medizintechnik Energie- und Elektrotechnik Werkzeugbau und Bearbeitungstechnik Bau und Maschinenbau Jagd- und Sportwaffen WERKE Laucherthal, Mannheim

12 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig GIESSEREITECHNIK WERKE Laucherthal, Portugal, Schweiz, Soest FEINGUSS SCHMIEDEN SANDGUSS MIM Reaktortechnik Luft-/Raumfahrt Motoren-Turbinenbau Fahrzeugbau Maschinenbau Pumpenindustrie Elektroindustrie Marine

13 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig ANTRIEBSTECHNIK WERKE Herbertingen, Dorsten, China GETRIEBE UND WINDEN Drehwerke Seilwinden Freifallwinden Industriegetriebe AUTOMATION Linearmodule Flächenportale Linienportale Automations-Systeme

14 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig MASCHINENBAUELEMENTE WERK Aulendorf BAUMASCHINEN SPRITZGUSSMASCHINEN HYDRAULIK Führungswellen Führungssäulen Führungsholme Rohre Zuganker Profilwellen Richtwalzen Kolbenstangen Messerwellen

15 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Gehäusegleitlager Hydrostatische Lagersysteme Verbundwerkstoffe GLEITLAGERTECHNIK WERKE Herbertingen, Braunschweig, Osterode, Brasilien, Frankreich

16 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Jahr Anzahl Standorte Inland Ausland Gesamt ZOLLERN IN ZAHLEN Entwicklung Standorte

17 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Jahr Anzahl Mitarbeiter Inland Ausland Gesamt ZOLLERN IN ZAHLEN Entwicklung Beschäftigung

18 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Umsatzentwicklung Ergebnisentwicklung / Konzernjahresabschluss ZOLLERN IN ZAHLEN Entwicklung Umsatz und Ergebnis ,5 17,3 24,722,0 33,0 600 Plan Jahr Mio. €

19 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Maschinenbau 28.7 % Luftfahrt 2 % Fahrzeugbau 16.4 % Schiffbau 17.4 % Baumaschinen 13.6 % Energieerzeugung 21.9 % ZOLLERN IN ZAHLEN Umsatzverteilung nach Branchen Geschäftsjahr 2007/08

20 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig 26,326,8 19,8 25,128,7 59, Jahr Mio. € Investitionen Investitionsschwerpunkte: Antriebstechnik Stahlbauelemente Gießereitechnik Maschinenbauelemente Werk China ZOLLERN IN ZAHLEN Entwicklung der Investitionen

21 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk Laucherthal ZOLLERN GmbH & Co. KG Stahlprofile Postfach D Sigmaringen Tel Fax Gießereitechnik Postfach D Sigmaringen Tel Fax Mitarbeiter 874 Auszubildende 13 Werk Mannheim ZOLLERN ISOPROFIL GmbH & Co. KG Stahlprofile Postfach D Mannheim Tel Fax Vertrieb: Tel Fax Mitarbeiter 75 Werk Portugal ZOLLERN & Comandita Gießereitechnik Rua Jorge Ferreirinha, 1095 Apartado 1027 P Vermoim MAIA Tel Fax Mitarbeiter 174 Werk Herbertingen ZOLLERN GmbH & Co. KG Heustraße 1 D Herbertingen Antriebstechnik Getriebe und Winden Tel Fax Automation Tel Fax Gleitlagertechnik Tel Fax Mitarbeiter 439 Auszubildende 36 WERKE UND MITARBEITERZAHLEN

22 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk Dorsten ZOLLERN Dorstener Antriebstechnik GmbH & Co. KG Antriebstechnik Getriebe Hüttenstraße 1 D Dorsten Tel Fax Mitarbeiter 110 Werk Braunschweig ZOLLERN BHW Gleitlager GmbH & Co. KG Gleitlagertechnik Postfach D Braunschweig Tel Fax Mitarbeiter 376 Auszubildende 11 Werk Osterode ZOLLERN BHW Gleitlager GmbH & Co. KG Gleitlagertechnik Rolandsweg 16 – 20 D Osterode am Harz Tel Fax Mitarbeiter 106 Auszubildende 8 Werk Brasilien ZOLLERN LTDA Gleitlagertechnik Av. Manoel Inácio Peixoto, 2147 BR Cataguases MG Tel Fax Mitarbeiter 226

23 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk Aulendorf ZOLLERN Maschinenbauelemente GmbH & Co. KG Maschinenbauelemente Postfach D Aulendorf Tel Fax Mitarbeiter 121 Werk Frankreich ZOLLERN TLC SAS Gleitlagertechnik 62, Rue Pierre Curie B.P.No 1055 F Les Mureaux CEDEX Tel Fax Mitarbeiter 43 Werk Schweiz ZOLLERN- Mimtec AG Giessereitechnik Säntisstrasse 11 CH-9401 Rorschach Tel Fax Mitarbeiter 21 Werk Schweden ZOLLERN Norden AB P. O. Box 233 SE Arboga Tel Fax Mitarbeiter 4

24 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk USA ZOLLERN North America L.P. 283 Lockhaven Drive Suite 204 Houston TX USA Tel Fax Mitarbeiter 3 Werk Rumänien S.C. Zollern S.R.L Pecica FN Ferma 20 Arad - Romania Mitarbeiter 47 Werk Winterlingen Friedrich Blickle & Co. GmbH Flandernstr Winterlingen Tel Fax Mitarbeiter 23 Werk Soest ZOLLERN Aluminium- Feinguss Soest GmbH & Co. KG Gießereitechnik Overweg 15 D Soest Tel Fax Mitarbeiter 111

25 September 2008Zentrales Marketing Tanja Mennig Werk China ZOLLERN (Tjanjin) Machinery Co., LTD. Antriebstechnik No. 79, 11th Avenue TEDA Tianjin Peoples Republic of CHINA Tel Fax Mitarbeiter 141 NIEDERLASSUNGEN UND MITARBEITERZAHLEN FrankreichZOLLERN S.à.r.l 13, Rue Allwies F Sarreguemines Tel Fax Mitarbeiter 4 ItalienZOLLERN Italiana S.r.L. Via della Ciocca, 9 I Gavirate (VA) Tel Fax Mitarbeiter 3 GroßbritannienZollern UK Limited Castle Hill Kenilworth GB-CV8 1NB Tel Fax Mitarbeiter 2 NiederlandeZOLLERN Nederland B.V. Postbus 134 NL-5150 AC DRUNEN Tel Fax Mitarbeiter 4


Herunterladen ppt "September 2008Zentrales Marketing Tanja MennigJuni 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen